Wartungsvertrag Heizung, Solar, Belüftung

Diskutiere Wartungsvertrag Heizung, Solar, Belüftung im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich brauche mal einen Ratschlag. Mein Neubau wurde 2021 fertiggestellt. Ich schloss mit dem Heizungsbauer einen 2-jährigen...

  1. Maxx18

    Maxx18

    Dabei seit:
    11.10.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    ich brauche mal einen Ratschlag.
    Mein Neubau wurde 2021 fertiggestellt. Ich schloss mit dem Heizungsbauer einen 2-jährigen Wartungsvertrag ab, der demnächst ausläuft. Wenn ich nicht kündige, läuft er automatisch weiter. Ich zahle für die jährliche Wartung 480 € incl. zzgl Material (Gastherme mit Solarthermie und Belüftungsanlage). Der Preis ist relativ hoch, wohl auch aufgrund der Entfernung von über 50 km. Eine lokale Heizungsfirma bietet mir die Wartung für 300 € incl. an.
    Nun bin ich etwas unsicher, ob ich wechseln soll. Handele ich mir damit Probleme ein, die ich noch gar nicht einschätzen kann? Ist es grundsätzlich besser, wenn der Erbauer die Wartung auch weiterhin selber übernimmt? Hat der Wechsel Auswirkungen auf die 5 Jahre System-Garantie (laut neuem Heizungsbauer nicht)?
     
  2. #2 nordanney, 30.03.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    1.493
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    180 gute Gründe zu wechseln...
    Nur wenn die Wartung ein Fleischereifachverkäufer macht. Ansonsten nicht.
    Nein. Es wird doch nur eine Wartung vorgeschrieben sein, nicht der Ausführende.
     
    Fred Astair gefällt das.
  3. #3 driver55, 30.03.2023
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    5.834
    Zustimmungen:
    1.224
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Der erste Fehler war schon, in 2021 ne Gasheizung zu verbauen und der zweite nen Wartungsvertrag abschließen.
    Was außer Filterwechsel gibt’s denn zu warten, wenn die Anlage sauber eingestellt ist?
    Das kann der Bauherr auch selbst. Die Filterkosten kommen ja auch noch on top.

    Mein Fazit: keinen Wartungsvertrag und lieber paarmal dafür Essen gehen.
     
  4. #4 nordanney, 30.03.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    1.493
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Schon mal ne Gastherme gesehen, die nicht jedes Jahr vernünftig gewartet wurde? Sie muss regelmäßig gereinigt werden (Brenner/Wärmetauscher) und auch Zündeinrichtung oder Überwachungselektrode sind Verschleißteile. Von Dichtungen mal ganz abgesehen. Auch die Dichtheitsprüfung ist sinnvoll.

    Davon abgesehen, welchen Filter wechselst Du bei der Gasheizung?
     
    Pumbaa1, ichweisnix und Viethps gefällt das.
  5. #5 nordanney, 30.03.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    1.493
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    P.S. Die regelmäßige Wartung der Gastherme oder Ölheizung ist übrigens eine gesetzliche Pflicht. Das darfst Du Dir nicht aussuchen, sondern bist
    dazu verpflichtet.
     
  6. #6 Fred Astair, 30.03.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.670
    Zustimmungen:
    5.168
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Steht wo?
    Verwechselst Du das evtl. mit der Abgasmessung?
     
    driver55 gefällt das.
  7. Maxx18

    Maxx18

    Dabei seit:
    11.10.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Die Filter der Belüftungsanlage kaufe und wechsele ich selber, kein Problem.
    Die Wartung der Gastherme/Solar werde ich jedoch regelmäßig durchführen lassen. Ist ja auch noch Garantie drauf, die verlangt das sowieso.


    P.S.
    Als ich 2019/20 entscheiden musste, welche Heizungsart ich einsetzen wolle, empfahlen mir mehrere Heizungsbauer die Gasheizung. Damals war das ja auch alles noch kein Thema. Heute würde ich wahrscheinlich anders entscheiden, aber es kommt ja immer anders als man denkt. Nun ist es mal so wie es ist.
     
    Viethps gefällt das.
  8. #8 Fred Astair, 30.03.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.670
    Zustimmungen:
    5.168
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Für den der lesen konnte und sich ein wenig um die Zukunft seiner Kinder und Enkel gesorgt hat, war das durchaus ein Thema.
    Aber das ist das "Gute" am ggw. Konflikt, dass es auch den Gleichgültigen auf die Füße fällt.
     
  9. #9 driver55, 30.03.2023
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    5.834
    Zustimmungen:
    1.224
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Da bezog ich mich natürlich auf die Lüftungsanlage…
     
  10. #10 nordanney, 30.03.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    1.493
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Seit 2020 im GEG - §60
     
  11. #11 Fred Astair, 30.03.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.670
    Zustimmungen:
    5.168
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Danke.
     
  12. #12 nordanney, 30.03.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    1.493
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Das ist natürlich richtig. Das macht man selbst und nimmt auch nicht die Originalfilter.
     
    driver55 und Maxx18 gefällt das.
  13. Piofan

    Piofan

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    100
    ja standen wir in 2019 auch. Aber da war die Gastherme keine Überlegung wert. Erstens hätten wir einen Gasanschluß legen lassen müssen und Zweitens war es schon immer unser Wunsch,ein zukunftsträchtiges HZ Concept zu wählen. Somit entschieden wir uns damals für eine LWP in Verbindung mit einer entsprechend groß dimensionierten PV Anlage. Den Wartungsvertrag haben wir übrigens nicht abgeschossen. Da die Firmen in einem Schadensfall eh die Rechnung stellen. Und durch den Bauvertrag ist die Hausbaufirma eh noch eine Weile in der Pflicht.
     
    Fred Astair gefällt das.
  14. #14 ichweisnix, 30.03.2023
    ichweisnix

    ichweisnix

    Dabei seit:
    21.11.2022
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    162
    Filter? so so. Muss mal gucken wo meiner ist.:e_smiley_brille02:
     
  15. #15 Gast 85175, 30.03.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Ich persönlich finde es besser, wenn da mal ein Zweiter drüberkuckt, weil der Erste hat wenig Intersse daran seine eigenen Fehlerchen aufzudecken.

    Theoretisch nicht, praktisch werden die Zwei im Gewährleistungsfall aber wohl erstmal auf einander zeigen.

    Wie man es auch macht...
     
  16. #16 driver55, 30.03.2023
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    5.834
    Zustimmungen:
    1.224
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ich liebe die, die meist nur reingrätschen und die Historie nicht kennen (ignorieren)…
     
Thema:

Wartungsvertrag Heizung, Solar, Belüftung

Die Seite wird geladen...

Wartungsvertrag Heizung, Solar, Belüftung - Ähnliche Themen

  1. Was gehört in einen Wärmepumpen-Wartungsvertrag

    Was gehört in einen Wärmepumpen-Wartungsvertrag: Was gehört in einen Wärmepumpen Wartungsvertrag Wir haben eine Wärmepumpe mit maximal 12 kW Leistung für einen Neubau bekommen, von der Firma...
  2. Belüftungsanlage Garantie mit Wartungsvertrag

    Belüftungsanlage Garantie mit Wartungsvertrag: Wie lange ist die Gewährleistung wenn ein jährlicher Wartungsvertag abgeschlossen wurde. Eun Kugellager ist defekt. Die Anlage wurde jährlich...
  3. Freitragendes Schiebetor: jährliche Wartung durch Wartungsvertrag notwendig?

    Freitragendes Schiebetor: jährliche Wartung durch Wartungsvertrag notwendig?: Hallo, wir haben ein elektrisches freitragendes Schiebetor bei unserer Hofzufahrt installieren lassen. Jetzt gab es das Angebot vom Hersteller...
  4. Garantie auf Handwerkerleistung / Heizungs-Wartungsvertrag

    Garantie auf Handwerkerleistung / Heizungs-Wartungsvertrag: Ich besitze einen Wartungsvertrag für die Ölheizung. Eine defekte Pumpe wurde ausgetauscht und dafür auch die Monteurkosten bezahlt. Nach 1/2 Jahr...
  5. Wartungsvertrag Heizung

    Wartungsvertrag Heizung: Hallo zusammen, hab mal wieder ne Heizungsfrage. Habe ein Weishaupt Brennwertgerät. Leider ist der Heizungsinstallateur, der mir das Gerät...