Warum arbeite ich eigentlich ?

Diskutiere Warum arbeite ich eigentlich ? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; So einfach geht's : http://cgi.ebay.de/10-SCHEIN-VON-BILL-KAULITZ-von-TOKIO-HOTEL_W0QQitemZ6242211082QQcategoryZ40840QQrdZ1QQcmdZViewItem

  1. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
  2. #2 BTopferin, 07.03.2006
    BTopferin

    BTopferin

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    business
    Ort:
    Other side of a pond
    Benutzertitelzusatz:
    Profi-Benutzerin?
    :irre :mauer :irre
     
  3. #3 bauhexe, 07.03.2006
    bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Das nennt man: Das Geld für sich arbeiten lassen! :respekt
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 07.03.2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.296
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das bei i-bäh...

    mehr bezahlt wurde als im Laden war ja schon lange bekannt, aber so offensichtlich :cry :cry
    MfG
     
  5. RolSim

    RolSim

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stromer
    Ort:
    Kahlgrund
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Und ich Depp stehe jeden Morgen auf wo doch das Geld auf der Strasse liegt :mauer
     
  6. Laermi

    Laermi

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann
    Ort:
    NRW
    genial

    Habt Ihr Euch auch die Artikel angeguckt, die der (die?) Höchstbietende sonst noch so gekauft hat? :irre
    Was steht mir da noch so alles bevor als Vater einer kleinen Tochter.....
     
  7. #7 Olaf (†), 07.03.2006
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Da musst Du

    gaaanz standhaft sein - Augen zu und durch. :D
    Tröste Dich, so in 15 bis 20 Jahren ist es vorbei - es sei denn, man entschließt sich, brotlose Kunst zu studieren :(
     
  8. Laermi

    Laermi

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann
    Ort:
    NRW
    oha

    NSF, sprichst Du aus Erfahrung...? :fleen
     
  9. #9 Olaf (†), 07.03.2006
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    doppelt...

    ich habe aber zur Abmilderung bei Zeiten klar gemacht, dass man nicht von Beruf Tochter ist - Thema Barbie und Pferd ist (Gott sei Dank) auch halbwegs unbeschadet an uns vorbeigegangen - bleibt dann einmal brotlose Kunst :o
     
  10. #10 simones, 09.03.2006
    simones

    simones Gast

    Ist das witzig, der Text : Ich bin da Hausmeister .....

    Wer da die Ironie nicht erkennt, kann nur noch über sich selber lachen.


    Meine kleine Tochter wird so erzogen, daß alle Namen wie Bullet, Tokio Hotel oder wie auch immer, Tic tac Too u.s.w Ihr nur einen Kotzreiz abverlangt. :boxing
     
  11. #11 Torsten Stodenb, 09.03.2006
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    "Meine kleine Tochter wird so erzogen, daß alle Namen wie Bullet, Tokio Hotel oder wie auch immer, Tic tac Too u.s.w Ihr nur einen Kotzreiz abverlangt."

    Oh, es gibt ein Alter, da ist noch keineswegs klar, was von der Erziehung hängengeblieben ist! :(
     
  12. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    das arme kind - 100 mal von den schulen geflogen wegen übermäßiger verunreinigung :D
     
Thema:

Warum arbeite ich eigentlich ?

Die Seite wird geladen...

Warum arbeite ich eigentlich ? - Ähnliche Themen

  1. Warum entsteht Schimmel nicht grundsätzlich?

    Warum entsteht Schimmel nicht grundsätzlich?: Feuchtigkeit kann immer da kondensieren, wo warme und feuchte Luft auf eine Wand trifft deren Temperatur unter dem Taupunkt liegt. Daraus kann...
  2. Warum diese Dachrinnenlösung?

    Warum diese Dachrinnenlösung?: Hallo in die Runde, vorab: Ich bin Laie. ich habe ein Haus mit Anbau erworben. Ich wundere mich über die merkwürdige Dachrinnenlösung, die ihr...
  3. Warum sind die Entsorgungskosten so gestiegen

    Warum sind die Entsorgungskosten so gestiegen: Hallo, Mal eine Frage an die die Schüttgut bewegen/entsorgen. Genau vor einem Jahr hat mich der 7 m3 Container Aushub 210€ gekostet. Jetzt kostet...
  4. Kamine in Giebelwänden, warum macht man das?

    Kamine in Giebelwänden, warum macht man das?: In Filmen sehe immer wieder Häuser mit einem Kamin in den beiden Gibelwänden. In Schottland, Irrland; Frankreich, also in unterschiedlichen...
  5. Schichtladespeicher,... Was, wie und warum? Ich steig nicht durch!

    Schichtladespeicher,... Was, wie und warum? Ich steig nicht durch!: Hi Leute, ich steh grad nen bissl Ratlos da. Wie grad alle treibt mich das Problem der Energieeinsparung/Heizkostensenkung, daher sind auch bei...