Warum sollte eine Noppenbahn herausstehen?

Diskutiere Warum sollte eine Noppenbahn herausstehen? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Bei mir wurde vor kurzem die Außenanlage fertiggestellt (bei einem Einfamilienhaus in Hanglage) u.a. eine größere Außentreppe (Betonblockstufen...

  1. baulb8

    baulb8

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir wurde vor kurzem die Außenanlage fertiggestellt (bei einem Einfamilienhaus in Hanglage) u.a. eine größere Außentreppe (Betonblockstufen mit gepflasterten Podesten), die sozusagen entlang der Kellerwand hochgeht.

    Nun hat mein Gartenbauer die Noppenfolie ca. 3 cm unterhalb der Blockstufen bzw. des Pflasterbelages abgeschnitten, damit man sie nicht sieht.

    Andererseits höre ich immer wieder, dass man Noppenfolien überstehen lassen sollte.

    1. Was sind die technischen Hintegründe, warum man die Folie überstehen lassen sollte? Oder muss man es differenziert betrachten, also gibt es Fälle, wo man sie überstehen lassen muss und Fälle, wo man sie abschneiden muss? Falls ja, was sind die Bedingungen, wann man es abschneiden kann und wieso?
    2. Durch welche Normen ist der Überstand der Noppenfolie geregelt?
    3. Mit welchen Problemen ist zu rechnen, dadurch, dass die Folie in meinem Fall nicht abgeschnitten wurde?
    4. Leider hat man jetzt durch das Abschneiden einen kleinen Spalt zwischen Treppe (bzw. Belag) und Kellerwand. Ist es in Ordnung diesen Spalt mit Splitt auszufüllen (z.B. 8/16 wie auch bei mir im Hof verbaut)? Feineres Material macht wohl keinen Sinn, da das dann vermutlich einfach zwischen den Noppen nach unten wegrieselt.

    Als Hintergrund für meinen Fall ist noch Folgendes zu sagen:

    - Der Keller ist ein Betonkeller mit einer StekoX Abdichtungsfolie und darauf wieder einer Perimeterdämmung.
    - Von Belags bzw. Betonblockstufenniveau aus gesehen wurde etwa 20 cm tief vor dem Bau der Treppe (durchsichtige) eine Dichtschlämme vom Gipser aufgetragen
    - Der Belag und die Treppenstufen haben eine leichte Neigung vom Haus/Keller weg
    - Das Haus selbst ist ein Holzständerbauweise gebaut.
     
  2. #2 Fabian Weber, 02.09.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.268
    Die Noppenbahn dient nur als Schutzlage der Perimeterdämmung und hat keine weitere Abdichtungsfunktion.

    Der GaLa-Bauer hat alles richtig gemacht. Die Fuge darf auch abgestreut werden, diese setzt sich irgendwann sowieso von alleine zu.
     
  3. baulb8

    baulb8

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort.

    Einen entscheidenden Punkt hatte ich noch vergessen. Kurz vor der Haustüre ist auch noch ein Podest, das ein paar cm über der Unterkante des Hauses sitzt. Es ist zwar Überdacht, aber die Überdachung ist recht klein und bringt wenig. An dieser Stelle wurde auch die Dichtschlämme aufgetragen und der Gartenbauer hat auch die Noppenfolie unterhalb des Belages abgeschnitten. Ist das so auch korrekt?

    Und was ist der Grund, weshalb man überall die Noppenfolien herausstehen sieht (was ich zwar hässlich finde, aber es muss doch irgendeinen guten Grund geben).
     
  4. #4 Manufact, 02.09.2020
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Für kleinversteher: wie oben EXPLIZIT beschrieben, hat die N-F KEINE Dichtfunktion, sondern ist LEDIGLICH mechanischer Schutz der Abdichtung.
    Abdichtung = DS
    Warum Noppen nach aussen:
    Weil nix wollen, das bei Noppen nach Innen : Noppen machen Abdichtung kaputt.
    Warum Noppen? Weil ohne Noppen nur läpperische Bahn. Noppen machen Stabilität.
     
  5. baulb8

    baulb8

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @Manufact: Danke, hatte aber gar nicht gefragt, warum die Noppen nach außen sollen (wobei beides verbaut und angeboten wird). Meine Frage war, warum viele Leute sagen, dass man sie oberhalb des Belages abschneiden sollte (ein paar cm). Man sieht das auch überall in Neubaugebieten.
     
  6. baulb8

    baulb8

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @Manufact: Zum Thema "Warum Noppen" (was ich eigentlich auch nicht gefragt hatte) - normalerweise heißt es, dass die Noppen dafür sorgen, dass eine Drainschicht entsteht, die zudem (je nach Zweck) als Hinterlüftungsschicht.
     
  7. #7 Manufact, 02.09.2020
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    blödfug
     
  8. #8 Fabian Weber, 02.09.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.268
    Das mit der Drainfunktion ist Quatsch, es klingt so, als hätte Dein Gartenbauer alles richtig gemacht.
     
  9. baulb8

    baulb8

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wieso "blödfug"?
     
  10. #10 Manufact, 02.09.2020
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Weil - wie auch @Fabian Weber - Schwachsinn.
     
  11. baulb8

    baulb8

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre jetzt doch interessant genau zu verstehen, warum das, was ich sowie Fabian Weber geschrieben haben "Schwachsinn" sei.
     
  12. #12 Fabian Weber, 02.09.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.268
    Ich werte das eher als Zustimmung:)
     
  13. #13 Manufact, 02.09.2020
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Nun nochmal mit @Fabian Weber : "Das mit der Drainfunktion ist Quatsch"
    Was gibt es da nicht zu verstehen?
     
  14. baulb8

    baulb8

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Und nochmal zu meiner ursprünglichen Frage: Was ist der Grund, weshalb man die Noppenbahnen ganz oft über den Belag ein paar cm herausstehen sieht (was ich auch schon öfters gehört habe, dass das so sein sollte).
     
  15. #15 Manufact, 02.09.2020
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Es gibt keinen.
     
  16. #16 Fabian Weber, 02.09.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.268
    Normalerweise lässt man die Noppenbahn überstehen und wenn dann die Außenanlagen fertig sind, dann schneidet man auf die richtige Höhe zurück.

    Meistens gibt’s dann einfach eine Beauftragungslücke.
     
    driver55 und simon84 gefällt das.
  17. #17 Andreas Teich, 03.09.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    409
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Es ist doch ohnehin viel sicherer, erst einmal die Noppenbahn oben überstehen zu lassen, weil bei Verlegung der Noppenbahn die endgültige Geländehöhe kaum auf den cm genau festliegt.
    Drainagefunktion können die Noppen eh nicht haben, da Erde und Feinbestandteile die Noppen mit den Zwischenräumen komplett zusetzen
     
  18. #18 driver55, 04.09.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    873
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Derjenige, der sie abschneiden sollte, wollte sich nicht bücken. Deshalb steht sie öfter über....:biggthumpup:
    Nehmt's mir nicht übel, aber wenn ich das hier verfolge...:D
     
  19. baulb8

    baulb8

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ist das jetzt ernsthaft oder ironisch gemeint (falls zweiteres: was meinst du, warum sie oft überstehen gelassen werden?)
     
Thema: Warum sollte eine Noppenbahn herausstehen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betonmauer noppenbahn zu kurz abgeschnitten

Die Seite wird geladen...

Warum sollte eine Noppenbahn herausstehen? - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte einer alten Scheune soll zur Terrasse werden - Abdichten? Ja / Nein? Wie? Warum? ;-)

    Bodenplatte einer alten Scheune soll zur Terrasse werden - Abdichten? Ja / Nein? Wie? Warum? ;-): Hallo, unsere alte, freistehende Scheune (12x14m) muss abgerissen werden. Auf der Bodenplatte soll dann (neben einer kleineren Lagermöglichkeit)...
  2. Warum wird es hinter Bilderrahmen gelb? Schimmel?

    Warum wird es hinter Bilderrahmen gelb? Schimmel?: Hallo Forum, kürzlich habe ich zwei Bilderrahmen von der Wand genommen und habe gelbe Verfärbungen festgestellt (s. Fotos im Anhang. Ich hoffe es...
  3. Warum soll eine FBH energieeffizenter sein als Heizkörper?

    Warum soll eine FBH energieeffizenter sein als Heizkörper?: Hallo zusammen, Freunde von uns planen gerade einen Neubau und hatten letzte Woche noch ein Gespräch mit dem Architekten. Ich war mal mit dabei,...
  4. Warum spezielle Erdkabel. NYM in Erde?!

    Warum spezielle Erdkabel. NYM in Erde?!: Hallo, ich habe schon gegoogled und leider nichts gefunden. Vorab: Nein, ich will kein Nym in Erde verlegen! Wir haben letztes Jahr NYY...
  5. Warum schadet Feuchte Mauerwerk?

    Warum schadet Feuchte Mauerwerk?: Hallo zusammen, Ich hatte schon einmal eine Frage bezüglich meines feuchten Kellers in meinem Haus gestellt (Baujahr 1915). Ich hatte heute einen...