Was für ein Estrich? Keine PE-Folie?

Diskutiere Was für ein Estrich? Keine PE-Folie? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben ein Haus aus dem Jahr 2003 gekauft. Bei Bodenarbeiten ist eine Ecke des Estrichs abgebrochen. Nun kann man die Dämmung...

  1. DMD

    DMD

    Dabei seit:
    21.03.2022
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben ein Haus aus dem Jahr 2003 gekauft. Bei Bodenarbeiten ist eine Ecke des Estrichs abgebrochen.
    Nun kann man die Dämmung unter dem Estrich sehen. Allerdings fehlt da eine PE-Folie. Als Laie dachte ich, eine PE-Folie sei immer notwendig bei schwimmenden Estrich mit Dämmung. Oder vertue ich mich da?
     

    Anhänge:

  2. #2 Fabian Weber, 17.04.2024
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.731
    Zustimmungen:
    5.231
    Eigentlich schon, aber wenn der Estrich nicht flüssig eingebracht wurde, ist es jetzt auch nicht so schlimm, wenn die Folie fehlt.
     
  3. #3 Fred Astair, 17.04.2024
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.820
    Zustimmungen:
    5.264
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Vor allem jetzt nicht mehr zu ändern.
    Du solltest aber von dem Einbringen des Reparaturmörtels eine Folie über Eck einlegen und an der Wand und am Fenster hochführen, damit der Estrich nicht in die Fugen läuft.
    Vor dem Einbringen zwei oder drei Löcher in die abgebrochene Kante bohren und dort Dübel mit herausstehenden Schrauben einsetzen, damit Du eine Verbindung zur Reparaturstelle hast. Vor dem Betonieren gut nässen.
     
  4. DMD

    DMD

    Dabei seit:
    21.03.2022
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand sagen, was das für ein Estrich ist? Im Bauplan steht Calciumsulfat, die Handwerker vor Ort meinen eher, es sei ein Weißzementestrich wegen der Körnung. Wenn der weiße Schleifstaubweg ist, hat er eher eine beige Farbe.

    20240416_165309.jpg 20240416_165309.jpg 20240416_165243.jpg 20240416_165304.jpg
     

    Anhänge:

  5. #5 Fabian Weber, 17.04.2024
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.731
    Zustimmungen:
    5.231
    Wenn Du nur die kleine Ecke reparieren willst, dann nimm Epoximörtel, der geht immer.
     
    BaUT und Fred Astair gefällt das.
Thema:

Was für ein Estrich? Keine PE-Folie?

Die Seite wird geladen...

Was für ein Estrich? Keine PE-Folie? - Ähnliche Themen

  1. Verständnisfrage Estrich Belastbarkeit

    Verständnisfrage Estrich Belastbarkeit: Hallo Zusammen. Habe schon so einiges gelesen, sowie die ein oder andere Aktion ergriffen (Kontakt zum Statiker, Baufirma). Allerdings habe ich...
  2. Folie(n) unter Calciumsulfat-Estrich

    Folie(n) unter Calciumsulfat-Estrich: Ich hätte eine Frage zum Thema Folien(Dampfsperren) im Bodenaufbau. Bei uns verlegt der Estrichbauer Schüttung (Zementgebundenes EPS Granulat)...
  3. Wie unebenen Betonboden vor Verlegung Dämmung>FBH>Estrich ausgleichen bzw. vorbereiten??

    Wie unebenen Betonboden vor Verlegung Dämmung>FBH>Estrich ausgleichen bzw. vorbereiten??: Hallo, wir beabsichtigen im nahezu kompletten EG (Fläche von ca. 140m²) FBH zu verlegen und stehen nun vor dem Problem, dass unser Betonboden...
  4. Rohre im Estrich

    Rohre im Estrich: Hallo Zusammen, sanieren gerade zwei Bäder im Haus aus den 60ern. Für den Fußbodenaufbau hat man im einen Bad zwischen 5,8 und 6,3cm und im...
  5. OSB auf Estrich

    OSB auf Estrich: Hallo an alle Experten, ich bräuchte mal euren Rat. Folgende Ausgangssituation: Haus BJ 60, Holzbalkendecke, Dielen mit Anbau von 77, Betondecke,...