was ganz interessantes gefunden

Diskutiere was ganz interessantes gefunden im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; http://www.handwerk.de/oberhessenbau/ man beachte, auf der startseite, bei dem einen der beiden grundrisse den zugang zum schlafzimmer...und...

  1. #1 Laus Koppp, 28.02.2003
    Laus Koppp

    Laus Koppp

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekturbüro in der Objektplanung
    Ort:
    In einer rostigen alten Werkzeugkiste
    Benutzertitelzusatz:
    eins zu fuffzich brauche mer nedd
    http://www.handwerk.de/oberhessenbau/

    man beachte, auf der startseite, bei dem einen der beiden grundrisse den zugang zum schlafzimmer...und dann mit den genannte honoraren in verbindung setzen.
     
  2. #2 Martin K, 28.02.2003
    Martin K

    Martin K

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Edling
    Benutzertitelzusatz:
    möchtegern Bauherr ohne Bauplatz
    Wieso, bei dem einen kann man doch durchs Bad ins
    Schlafzimmer und bei dem andeen durchs Fenster ...
    ... oder hab ich was falsch verstanden :Brille

    Gruß Martin
     
  3. #3 Laus Koppp, 28.02.2003
    Laus Koppp

    Laus Koppp

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekturbüro in der Objektplanung
    Ort:
    In einer rostigen alten Werkzeugkiste
    Benutzertitelzusatz:
    eins zu fuffzich brauche mer nedd
    exakt

    genau, den mit dem Zugang durchs Fenster mag ich besonders gerne...
     
  4. #4 Markus Gräfe, 28.02.2003
    Markus Gräfe

    Markus Gräfe Profi Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Mann, Ihr kapiert's nicht, oder?

    Wer will den schon in ein Hauswirtschaftsschlafzimmerbadmitwcankleideraum haben. Kein Mensch! Deswegen lassen wir den Zugang von vorn herein wech. Das spart Geld und der Bauher wird's danken :D .
     
  5. #5 W.Freund, 28.02.2003
    W.Freund

    W.Freund Gast

    Geschickt eingefädelt

    Versuchen kann man es ja. Sagen wir mal, 60 % der Bauherren merken das nicht, dann gibt es in 60 % satte Nachträge sowohl für Ausführung als auch für Umplanung :think

    Mir ist in einem meiner seltenen Entwürfen mal etwas ähnliches passiert: es hat keiner gemerkt!
     
  6. #6 Laus Koppp, 08.03.2003
    Laus Koppp

    Laus Koppp

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekturbüro in der Objektplanung
    Ort:
    In einer rostigen alten Werkzeugkiste
    Benutzertitelzusatz:
    eins zu fuffzich brauche mer nedd
    schade, es ist weg

    schade, der besagt grundriss ist weg
     
  7. #7 Boeserwolf, 12.03.2003
    Boeserwolf

    Boeserwolf

    Dabei seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Langzeitstudent :o)
    Ort:
    (Vorder-)Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Polyesterschaf
  8. #8 Boeserwolf, 12.03.2003
    Boeserwolf

    Boeserwolf

    Dabei seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Langzeitstudent :o)
    Ort:
    (Vorder-)Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Polyesterschaf
  9. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauexperte - Augsburg
    Die Treppen funktionieren. Ich gebe mal das Stichwort Splitlevel. Auch der verschwundene Grundriss war eine Splitlevel-Lösung.
     
  10. #10 Martin K, 12.03.2003
    Martin K

    Martin K

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Edling
    Benutzertitelzusatz:
    möchtegern Bauherr ohne Bauplatz
    Raum2 im DG ist ja gar nichts, besser kommt noch
    die "Klönecke" in der Küche.

    Die Treppen klappen tatsächlich.

    Diele ist der startpunkt, das Wohnzimmer liegt etwas tiefer. Vom
    Wohnzimmer aus gehts auch in den Keller (?), praktisch für
    den Biervorrat. Dann gehts von der Diele hoch in die OG
    Diele und von da aus noch höher....

    Gruß
    Martin
     
  11. #11 Boeserwolf, 13.03.2003
    Boeserwolf

    Boeserwolf

    Dabei seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Langzeitstudent :o)
    Ort:
    (Vorder-)Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Polyesterschaf
    Sicher

    die treppen funtionieren ober komfortabel vom Schlafzimmer ins Büro kommt man da net, oder?
     
Thema:

was ganz interessantes gefunden

Die Seite wird geladen...

was ganz interessantes gefunden - Ähnliche Themen

  1. Badezimmer abdichten, bei der Walk-in Dusche die ganze Wand?

    Badezimmer abdichten, bei der Walk-in Dusche die ganze Wand?: Hallo, also habe jetzt schon paar unterschiedliche Geschichten gehört... Also bei mir hat der Meister im Badezimmer unten auf dem Boden den...
  2. Rolladen fährt nicht ganz runter

    Rolladen fährt nicht ganz runter: Hallo, 3 Jahre hat ein Rollo tadellos funktioniert bis er in der Silvesternacht nach einem Drittel herunterfahren gestoppt ist. Hoch fährt er...
  3. Rohbetondecke im Altbau Nivilieren: Ganzes Geschoss oder einzelne Räume

    Rohbetondecke im Altbau Nivilieren: Ganzes Geschoss oder einzelne Räume: Hallo, ich möchte im Altbau Bj55 im Erdgeschoss den Bodenaufbau renovieren. Nach dem Ausbau des Holzbodens habe ich die Rohdecke vor mir (Bilder)...
  4. Schneefanggitter auf ganzem Dach?

    Schneefanggitter auf ganzem Dach?: Hallo zusammen, wir befinden uns mitten im Bau des Dachs. Und zwar habe ich ein Satteldach (15 Meter länge) und werde auf der Eingangseite über...
  5. Dumpfes Geräsch im ganzen Haus

    Dumpfes Geräsch im ganzen Haus: Guten Tag , mein Name ist Henne , und ich habe seit ein paar Wochen ein für mich unlösbares Problem . Ich habe mir vor ca. 3 Jahren ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden