Was genau ist die Höhe eines Zauns?

Diskutiere Was genau ist die Höhe eines Zauns? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo Leute, ich möchte in den nächsten Wochen einen Zaun rund um mein Grundstück errichten. Nach dem Recht (Baden-Württemberg) wäre ein Zaun mit...

  1. LL0rd

    LL0rd

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo Leute,

    ich möchte in den nächsten Wochen einen Zaun rund um mein Grundstück errichten. Nach dem Recht (Baden-Württemberg) wäre ein Zaun mit 1,50m maximal möglich. Wobei meine Nachbarn zwei Häuser weiter einen 2m Gitterstabmatten-Zaun mit Sichtschutz haben. Mein Zaun soll 1,40m hoch werden.

    Jetzt wären zwei Fragen zu klären: Ab wo wird die Zaunhöhe gemessen?
    Als ich damals das Haus gebaut habe, meinte der Vermesser, dass das Niveau der Straße nicht die 0 ist, sondern die Straße tiefer liegt, rund 15cm. Würde die Höhe ab dem Straßenniveau gelten? Oder ab der echten 0 Ebene? (Sorry, ich weiß nicht, wie ich es genauer beschreiben soll)

    Und was ist die Zaunhöhe? Ich würde gerne einen Zaunpfosten höher machen, ca. 2m hoch um darauf bestimmte Technik anzubringen. Hätte ich dadurch automatisch einen 2m Zaun, weil ein Pfosten höher ist?
     
  2. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    490
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Welches Recht meinst Du? Falls Du das Nachbarrecht meinst, kommt dieses nur zur Anwendung, wenn die Nachbarn sich nicht einig sind. Die folgenden Antworten gelten für den Fall, dass es keine örtlichen Gestaltungsvorschriften innerhalb eines Bebauungsplanes oder einer eigenständigen Satzung gibt.
    Vom natürlichen Gelände Deines Grundstückes bis zur Oberkante des Zauns.
    Nein.
    Nein.
    Die Höhe der zur Einfriedigung dienenden Bauteile.
    Dann diente der höher ausgeführte Bereich ja einem anderen Zweck, als der Einfriedigung. Zu prüfen wäre, ob die "bestimmte Technik" in Grenznähe zulässig ist.
    Nein.
     
    PittyDerBaumeister, simon84 und Fred Astair gefällt das.
  3. LL0rd

    LL0rd

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF
    Ort:
    Karlsruhe
    Naja, im Zaunbereich soll ein RFID-Lesegerät sein, eine "Gegensprechanlage" mit Kamera, ein Türschloss-Controller und weitere Technik mit Netzwerkanschluss. Und damit das ganze ins Hausnetz angebunden wird, soll eine Richtfunkstrecke entweder mit 60GHz oder 5GHz vom Haus zum Zaun gebaut werden. Beides ist nicht genehmigungspflichtig.
     
  4. #4 simon84, 18.10.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.282
    Zustimmungen:
    2.632
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    du meinst wohl verfahrensfrei?

    Wenn ein Nachbar nur den erhöhten Pfosten Als Antennenmast im weiteren Sinne (erhöhte Position um ein besseres Richtfunksignal zu erzielen) wertet, wie argumentierst du dann ?

    Gegensprechanlage und Tor direkt auf der Grenze ? Öffnet das Tor nach innen ?

    warum kann man kein Kabel verlegen ? Strom muss doch eh hin oder ?
     
  5. LL0rd

    LL0rd

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF
    Ort:
    Karlsruhe
    Verfahrensfrei? Ich meine damit, dass ich mir von der BNetzA keine Genehmigung für den Betrieb der Richtfunkstrecke holen muss.

    Gibt es bei einem Antennenmast denn ein Problem mit dem Nachbarschaftsrecht? Die erhöhte Position hat ja nichts mit dem besseren Empfang zutun, sondern weil ab 2m es nichts gibt, was die Sichtverbindung behindert.

    ja, aber so ausgeführt, dass die nicht über die Grundstücksgrenze hinausragen.

    Zu 100% bin ich mir da noch nicht sicher. Entweder öffnet das Tor nach Innen oder es wird ein Schiebetor.

    Strom liegt da bereits. Und ja, sicher kann man da ein Kabel hinlegen, nur muss man dazu einen 15m Graben graben und zwar durch verfestigten Schotter bis zum Haus + Kernbohrung für das Kabel zum Haus.

    DLAN habe ich auch probiert, es funktioniert aber nicht zuverlässig genug. Und normales WLAN im 2,4GHz und 5GHz Band will ich nicht verwenden, da es bei mir schon recht gut ausgelastet ist.

    Die Richtfunkstrecke ist die günstigste Alternative. Die Strecke kostet 200€ für beide Enden. Der höhere Zaunpfosten rund 150€ mehr. Für das Geld bekomme ich kein Kabel verlegt + Kernbohrung.
     
  6. #6 simon84, 18.10.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.282
    Zustimmungen:
    2.632
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich meine die Abstandsflächen für den „Antennenmast“

    Ist das in deinem Bundesland ein privilegiertes Bauvorhaben?

    solltest du vorher genau abklären. Grade mit „Antennen“ werden Nachbarn und Fußgänger immer hellhörig

    könnte man dir vor Gericht ja noch eher als Antennenmast auslegen ....
     
    azalee0108 gefällt das.
  7. LL0rd

    LL0rd

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF
    Ort:
    Karlsruhe
    Soweit ich weiß, gibt es die in BW nicht. Nach der ersten Recherche muss ein Antennenmast nur sicher aufgestellt sein, sodass er auch beim Sturm nicht umfallen kann.

    Worin besteht denn der Unterschied zwischen so einer Antenne und einer Antenne für die Funkfernbedienung des Tores?

    Ich habe mir gerade den Wiki-Artikel zum privilegierten Bauvorhaben angeschaut und... kA. Für das Grundstück bzw. für die "Siedlung" gibt es keinen Bebauungsplan. Das Grundstück ist eins der Grundstücke, die Hitler damals armen Menschen verschenkt hat, damit die sich selbst versorgen können. Dementsprechend ist hier sogar die Viehhaltung (in der Innenstadt) nach wie vor erlaubt.

    Naja, es geht um dieses Teil hier. Es ist 14cm rund und würde in Richtung des Hauses zeigen. Fußgänger sind hier kaum, außer den Nachbarn. Und solange es keinen Nachbarschaftsstreit gibt, würden sich die Nachbarn auch nicht für so etwas interessieren.

    Kurzanleitung GBE

    Ich frage mal so: was kann den höchstens an negativen Konsequenzen drohen? Von welchem Gericht sprechen wir jetzt? Zivilgericht als Unterlassungsklage oder Verwaltungsgericht, weil ein Bau-XYZ-Amt eine Unterlassung verfügt hat?
     
  8. #8 simon84, 18.10.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.282
    Zustimmungen:
    2.632
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Naja drohen wird dir in erster Linie Entfernung der Antenne und Rückbau / absägen des Pfosten auf normale Höhe.

    also das heißt du denkst das fällt unter 6/1/3 in der Lbo bw:

    „bauliche Anlagen, die keine Gebäude sind, soweit sie nicht höher als 2,5 m sind oder ihre Wandfläche nicht mehr als 25 m² beträgt,“

    Ja denke schon man kann auch so argumentieren :)
     
  9. #9 Diamand, 19.10.2020
    Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Ich würde mir wohl so ein Teil nicht dahin hängen.

    Wenn ich lese das zwischen dem Gerät und einem Menschen Mindestens 33 cm Abstand sein muss ist das ganze wohl nicht ganz so ungefährlich.

    Dann steht da noch etwas das dieses Gerät in einem Wohngebiet „WAHRSCHEINLICH“ zu schädlichen Störungen führen wird.
    Wenn das wirklich so ist dann ist ein Problem mit der Nachbarschaft und wohl auch mit der Bundesnetzagentur vorprogrammiert.

    Weiterhin frage ich mich gerade ob das Teil womöglich auch ständig nach Hause Telefonieren will. Was mir auch nicht unbedingt gefallen würde.

    Da würde ich lieber mal einen Spaten nehmen und etwas Buddeln.
     
    simon84, Fred Astair und chillig80 gefällt das.
Thema:

Was genau ist die Höhe eines Zauns?

Die Seite wird geladen...

Was genau ist die Höhe eines Zauns? - Ähnliche Themen

  1. Elektro im Bad - Spiegelbeleuchtung wo genau?

    Elektro im Bad - Spiegelbeleuchtung wo genau?: Hallo, bei mir wird gerade die Elektro in der Wohnung gemacht, paar Sachen muß ich schon vorher wissen wo was genau steht, bzw. im Bad wird wohl...
  2. Ist das ein Träger oder was ist das genau ?

    Ist das ein Träger oder was ist das genau ?: Hallo , anbei seht Ihr ein Bild von einem der Kellerfenster. Über dieses Fenster läuft die Versorgung meines Öltanks mit Öl wenn ich diesen mal...
  3. Was genau ist das?

    Was genau ist das?: Liebe Forumsmitglieder, um was handelt es sich hier genau? Hätte es damals vor 16 Jahren abgedeckt werden müssen oder darf soetwas auch offen...
  4. Dachziegel richtig reinigen, wie genau?

    Dachziegel richtig reinigen, wie genau?: habe Tonziegel "rot" von Bott Eder rb23, Zustand siehe Bild. Wie reinigt man die Dachziegel am besten, also so das auch die Schutzschicht nicht...
  5. Holzpaneele richtig lasieren, wie genau?

    Holzpaneele richtig lasieren, wie genau?: habe im 1.OG an den Dachschrägen Holzpanelle, siehe Bild 1. Alle Paneele sehen gut aus und haben gleichmäßig einen schönen Farbton. Nur in einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden