Was habt Ihr eigentlich gegen Urinale im Privathaushalt?

Diskutiere Was habt Ihr eigentlich gegen Urinale im Privathaushalt? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, Ihr lieben Architekten und sonstige Sachverständige... ich kann Eure Argumente dagegen, sofern es denn überhaupt welche gibt, absolut...

  1. Morgaine

    Morgaine

    Dabei seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständige Hausfrau
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo, Ihr lieben Architekten und sonstige Sachverständige...

    ich kann Eure Argumente dagegen, sofern es denn überhaupt welche gibt, absolut nicht nachvollziehen...

    Ich hab 3 Jungs, 1 Mann und viele männliche Besucher (Kinder, aber auch Erwachsene) täglich. In unserer Mietwohnung war Hinsetzen absolute Pflicht und das hat auch keiner aus meiner Familie missachtet.

    Trotzdem wollte ich im Eigenheim Urinale für die Männer und höre nur Positives. Egal ob im Gäste-WC oder dem 2. Bad im OG, welches als reines Kinderbad für die Jungs mit WC und Urinal gestaltet ist.

    Selbst mein Papa oder Schwiegerpapa sind bei Besuchen begeistert davon. Beide sind gehbehindert und könne nunmal leichter im Stehen als im Sitzen...

    Ich erspar mir damit das ständige Ermahnen von Besucherkindern sich hinzusetzen. He, nicht alle haben das gelernt!

    Alle Urinale haben einen Deckel, sind somit genauso "hygienisch" oder anschaubar wie ein WC.

    Klärt mich doch bitte mal auf, wenn Ihr Zeit habt. Woher kommt diese Abneigung?

    Grüße...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Achim Kaiser, 13. Oktober 2010
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Wer ist denn abgeneigt ?
    Kennst du nur die falschen ? ;)

    Urinal ist nahezu Standard in jedem Neubau.
    Die Flinten streuen überall ein wenig - alterunabhängig.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. Morgaine

    Morgaine

    Dabei seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständige Hausfrau
    Ort:
    Süddeutschland
    Na, vielleicht hab ich nun den falschen erwischt, aber Aussagen wie "Urinale in Eigenheimen - unmöglich und unnütz" hab ich in den letzten Wochen und Monaten bei Grundrissentwürfen so oft gelesen. Ich wollte einfach nur wissen, warum...
     
  5. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat

    und hinterlassen Spuren...

    ....was einen früheren Kollegen mal zu veranlasst hat, einen Klebezettel im Büro oberhalb der Urinale zu plazieren:
    "Tritt näher heran....er ist kürzer als du denkst!"

    Mir mißfallen die Dinger nicht...aber im Haus bräuchte es eine höhenverstellbare Ausführung...am Besten mit automatischer Einstellung wie beim hochwertigen Autositz....
    denn für Kinder hängen die Dinger oft zu hoch und für Erwachsene zu tief
     
  6. #5 rainerS.punkt, 13. Oktober 2010
    rainerS.punkt

    rainerS.punkt

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Berlin
    Mit Chipkarte oder Fingerabdruckscanner ;-)?
     
  7. #6 Achim Kaiser, 13. Oktober 2010
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Bernix ...
    bei allen die die Flinte noch zu tief tragen ---> Setzen !

    Alles nur ne Frage der Vorgaben.

    und endet meistens eh so : Watt willste denn, ich sitz doch :)

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  8. #7 HolzhausWolli, 13. Oktober 2010
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Wenn Platz- und Kostengründe keine Kriterien sind, kann man tatsächlich nur dazu raten.

    Wir haben eins im Gäste-WC.

    Im Elternbad leider nicht, da wir uns aus Platzgründen zwischen Urinal und Bidet entscheiden mussten. Letzteres hat den "Zuschlag" bekommen, da ja bereits ein Urinal im EG vorhanden war, welches ja realistisch höchstens zu 5% von Gästen benutzt wird.

    Deshalb vermisse ich das Urinal nicht unbedingt im Elternbad.

    Bei zwei Mädels gab es dann im KiBa auch nicht wirklich etwas in Richtung Urinal zu überlegen. :biggthumpup:

    Also von meiner Seite ganz klar: Pro Urinal ! ;)
     
  9. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    urinale in der kneipe find ich echt klasse, da ist
    mann im vorteil sich beim pinkeln, nicht auf fremde
    toiletten setzen zu müssen.

    urinale im häuslichen bereich empfinde ich als platzverschwendung
    und hässlich. ich kann mich zum pinkeln auch aufs klo setzen,
    so wie es frauen tun.
     
  10. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    ich schließe mich hier der meinung von baumal an.

    auch, wenn es diese dinger inzwischen mit formschönen deckeln gibt, kann ich mich mit ihnen nicht anfreunden. ich sehe hier im büro leider täglich das (un-) vermögen von manchen männern richtig zu zielen oder nah genug ran zu gehen. für kleinere kinder hängen sie meist zu hoch, auch ein kleiner tritt hilft nicht immer, so dass dann eben dieser vollgekleckert wird.

    bekannte von uns haben ein haus mit drei bädern und drei deckellösungen gekauft und bei den nächsten renovierungen sollen sie allesamt rausfliegen.

    sitzen ist trumpf.

    aber "suum cuique", wie schon der friedrich I. (?) wusste.

    schwarz
     
  11. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    die dinger mit deckel hab ich ja besonders gern. :D

    aussen siehts noch schön aus, machst du den deckel
    auf, gelbe ränder und schamhaare am rand...

    pfui teufel!
     
  12. #11 Achim Kaiser, 13. Oktober 2010
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    .... was zur Standardreklamation führt : WC ist undicht
    weil irgendeiner zwischen Keramik und Deckel durchzielt.

    Es war NIE einer ;)

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  13. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    dann hat er keine hände, und/oder einen ziemlich kleinen.... :D
    meine mädels machen das ab und an, aber die sind noch klein...
     
  14. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    ....oder die falsche Literatur.......:mega_lol:
     
  15. haitabu

    haitabu

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bei Kiel
    Bei uns ist n "Grieche", der hat neben den Pinkelbecken, die kaum einer trifft, auch ein Kotzbecken..trotzdem würde ich zuhause nicht unbedingt eines von beiden haben wollen.......aber ich lass das lieber....;)



    [​IMG]
     
  16. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Speibecken sind was cooles, hab ich Ewigkeiten nicht gesehen
     
  17. haitabu

    haitabu

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bei Kiel
    vor allem im Restaurant....
    ist schon n komisches Gefühl, wenn man "danach" noch zahlen muss.
    Gibt es hier öfter.
    Aber die Griffe, finde ich, haben was ursprüngliches, animalisches...:bierchen:
    vielleicht doch etwas für ne Junggesellenbude...man weiss ja nie, was noch kommt..
     
  18. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Der muss ja super Kochen können...
     
  19. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    gehen da viele burschis hin? in deren kreisen meines wissens auch B I E R K Ö N I G genannt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Schmitt

    Schmitt

    Dabei seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister + Techniker
    Ort:
    Bietigheim/Baden
    Benutzertitelzusatz:
    mfG. Schmitt
    Na, das wär doch was für den Privathaushalt oder?

    [​IMG]

    Diese Produkt stammt aus dem Entwurf einer Künstlerin aus Holland.

    Hat sich leider auf dem Sanitärmarkt nicht durchgesetzt.


    mfG. Schmitt
     
  22. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    muahahaha, Weltklasse.
     
Thema:

Was habt Ihr eigentlich gegen Urinale im Privathaushalt?

Die Seite wird geladen...

Was habt Ihr eigentlich gegen Urinale im Privathaushalt? - Ähnliche Themen

  1. Holzfenster zu Parkett... was habt ihr?

    Holzfenster zu Parkett... was habt ihr?: Hallo zusammen, ich steh aktuell vor einer eher schwierigen Entscheidung. Als Fenster hätte ich auf der Innenseite gerne Holz zum...
  2. Anbau, wie wird das eigentlich gemacht ?

    Anbau, wie wird das eigentlich gemacht ?: Hallo, wir haben einen 1,5m breiten und 6m langen Balkon im Erdgeschoss und hintendran den Garten. Das Haus ist am Hang und hat eine 2,3m hohe...
  3. Welche Versicherungen habt Ihr, welche lohnen sich?

    Welche Versicherungen habt Ihr, welche lohnen sich?: Hallo Zusammen, Unser Haus wird in ca. 6 Monaten fertig sein. Zeit um sich Gedanken um die Versicherungen zu machen. Aktuell sieht es wie...
  4. Welche Bohrmaschine habt ihr Daheim?

    Welche Bohrmaschine habt ihr Daheim?: Hallo Leute. Meine Bohrmaschine hat nach etlichen Jahren den Geist aufgegeben, aber sie hat auf jeden Fall ihre Arbeit super geleistet. Jetzt...