Was ist das für eine Mauer?

Diskutiere Was ist das für eine Mauer? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, könnt ihr mir sagen um was für eine Art Mauer es sich hier handelt? Es sind die Außenmauern eines massiv gebauten Haus aus 1956. Gebaut in...

  1. mian

    mian

    Dabei seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Hallo,

    könnt ihr mir sagen um was für eine Art Mauer es sich hier handelt? Es sind die Außenmauern eines massiv gebauten Haus aus 1956. Gebaut in Ba-Wü.

    Das erste Bild (IMG_0006) zeigt eine Mauer im EG. Ich habe den Putz abgeschlagen (braun, sandig). Darunter kommt dann aber kein Ziegel o.ä. zum vorschein, sondern eine Art grober Beton :(.

    Das zweite Bild (IMG_0004) zeigt die Mauer im OG. Hier habe ich die Riegipsplatte abgeschlagen, darunter erkennt man wieder eine Art Beton, nur feiner.

    Wurden damals gar keine Ziegel verwendet und die Wände gegossen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieland

    Wieland Gast

    Für mich sieht das Mterial aus wie Tufgetein ( Lawaschaum aus der Eifel ).

    Grüße
     
  4. mian

    mian

    Dabei seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Tuff?! Hatte ich vorher noch nie gehört. Könnte das wirklich sein? Ist/war das ein gängiger Baustoff in Süddeutschland? Sind das Steine oder gegossen? Das zweite Bild von der Mauer im OG sieht ja eher aus wie Beton. Mmhh...
     
  5. tanzbaer

    tanzbaer

    Dabei seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing
    Ort:
    Oberursel
    Such mal nach HBL (HohlBlockSteine) und Bims. Die Steine unterscheiden sich teilweise in Ihrer Dichte, deshalb können Sie unterschiedlich aussehen. Wenn Du mit dem Schraubenzieher Nute in den Stein bekommst, ist es Bims und kein Beton. ;-)
     
  6. mian

    mian

    Dabei seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Die ersten Bilder, die ich jetzt im Netz über Bims gesehen habe, sehen schon stark nach dem auf dem ersten Bild aus.

    In den Unterlagen vom Bauamt konnte ich noch folgendes finden:

    "Baumaterialien
    Fundamente und Sockel: Beton
    Umfassungswände: Wabensteine
    Dacheindeckung: Pfannen"

    In den Zeichnungen sind die Außenwände mit 30cm angegeben.

    Könnt Ihr damit was anfangen? Wabensteine sind aber doch nicht für Außenwände gedacht?!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    So wurden die Hohlblocksteine aus den verschiedensten Zuschlagstoffen regional oft genannt und haben mit Rasengittersteinen oder den ganzen Hangbefestigungsverschandelungen, die heute auch schon mal so genannt werden nichts zu tun.
     
  9. Wieland

    Wieland Gast

    Kann auch gegossen sein, sofern keine Fugen( Zuschlag / Aggregat Bims ).

    Grüße
     
Thema:

Was ist das für eine Mauer?

Die Seite wird geladen...

Was ist das für eine Mauer? - Ähnliche Themen

  1. Betontreppe geht durch Mauer

    Betontreppe geht durch Mauer: Hallo zusammen! Für den Neubau unseres Bungalows ist eine Betontreppe (Ortbeton) gegossen worden, die das EG mit dem DG verbindet. Nun haben wir...
  2. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...
  3. Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau

    Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau: Ich schildere die folgende Situation: Bestand ca. 12 Jahre altes Reihenendhaus bis vor 2 Jahren ohne Setzrisse. Vor zwei Jahren ist eine neue...
  4. Mauer aus Muschelkalksteinen

    Mauer aus Muschelkalksteinen: Hallo zusammen, wir wollen bei unserem Neubau als Abgrenzung zum Bürgersteig und um der Hanglage des Grundstücks entgegenzukommen mit zwei...
  5. Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....

    Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....: Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder in Wandstärke in Höhe des Fussbodenaufbaus mauen? Ist wahrscheinlich blöd das ich mir gedanken drum...