Was so beginnt...

Diskutiere Was so beginnt... im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; fällt unter das Motto: ?? Bitte abstimmen. MfG

?

Motto für das Bild

  1. Wer schwach anfängt, kann noch stark nachlassen

    10 Stimme(n)
    18,9%
  2. Schlimmer geht immer

    11 Stimme(n)
    20,8%
  3. Es kann nur besser werden

    10 Stimme(n)
    18,9%
  4. Hauptsache billig

    14 Stimme(n)
    26,4%
  5. bin Laie, habe keine Ahnung

    5 Stimme(n)
    9,4%
  6. Ohne mehr Grundlagenwissen, nicht beantwortbar

    6 Stimme(n)
    11,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Ralf Dühlmeyer, 29. Oktober 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    fällt unter das Motto: ??
    Bitte abstimmen.


    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ey, als Fünfter abgestrimmt. Und schon bei der 3/4 (jetzt: 80%)-Mehrheit...
     
  4. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    hmm, was issen das, nee Betonplatte aus der Konkursmasse ?

    Peeder
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 29. Oktober 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was nicht is, kann ja noch werden. :angel:
    MfG
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    wieso? wenn das Erdreich jetzt abrutscht ist das doch schön breit???
     
  7. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Das sind Suggestivfragen!
    Wo bleibt die Möglichkeit, daß alles gut wird?!?:p

    Gruß Lukas
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 29. Oktober 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Soviel Optimismus war mir leider nicht möglich - sorry :o
    MfG
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Also ich finde die mit angebotene Variante "Es kann nur besser werden" schon ziemlich optimistisch... :p
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
  11. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Was issn das? Ne Archäologische Ausgrabung?
    Alte Reste vom Limes?

    Grüsse
    Jonny
     
  12. #11 Carden. Mark, 29. Oktober 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Bevor man eine Meinung abgibt, sollte erstmal klar sein was wir da sehen.
    Ist es ne Frostschürze?
    Dann sollte der Nachweis vor Verdammung erbracht werden, das da überhaupt Eisen rein muss.
     
  13. #12 VolkerKugel (†), 29. Oktober 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Ich sehe da ...

    ... einen Leitungsgraben zur Aufnahme von 3(?) Leitungen unbekannter Bestimmung und das beginnende Abbrechen der Böschung.
     
  14. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Und ich seh da einen Graben für das Fundament, das die beiden Pfosten eines großen Drehflügeltores verbindet, so dass da keiner der Pforsen sich unabhängig vom anderen bewegt. Die Bauweise dafür ist durchaus akzeptabel, eine Schalung wäre übertrieben.

    Nur warum macht das Fundament hinten und vorne eine 90-Grad-Kurve?
     
  15. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    ich seh da auch nur abbrechende böschung, keine ahnung was das werden soll...
    an alles andere als einen großen mülltonnenstellplatz will ich gar nicht denken.

    operis
     
  16. #15 Carden. Mark, 29. Oktober 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    ?????

    Ihr habe ne Fantasie :D
     
  17. koschi

    koschi

    Dabei seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Singapur
    Um mit abzustimmen koennen, muesste fuer mich noch der Punkt " bin Laie und habe keine Ahnung" hinzugefuegt werden :lock
     
  18. #17 Carden. Mark, 29. Oktober 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    bitte schön, erledigt
     
  19. #18 SpachtelKalle, 20. November 2007
    SpachtelKalle

    SpachtelKalle

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Keine Ahnung :confused:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    schlimmer geht immer! Ohne hintergrundwissen was es werden soll schwierig was zu sagen.
     
  22. Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Ich hab an ein Streifenfundament gedacht. Erdreich als Schalung. Die Kabel sind gleichzeitig Bewehrung, daneben steht ja auch noch etwas Bewehrung 'rum.

    Bitte Info, ob richtig - Weil dann fordere ich das Feld Bauprofi oder Praktiker (hallo Franky!:e_smiley_brille02:) zum Abstimmen ein!

    (ansonsten kreuze ich bei"ich bin Laie und habe keine Ahnung ... :biggthumpup:)
     
Thema:

Was so beginnt...

Die Seite wird geladen...

Was so beginnt... - Ähnliche Themen

  1. Wann beginnt die Garantie?

    Wann beginnt die Garantie?: Hallo, ich habe mal eine Frage: Wann beginnt die Garantie auf etwas? nach Lieferung nach Montage nach Abnahme Vielen Dank
  2. Innenausbau beginnt ... aber das Dach ist noch undicht.

    Innenausbau beginnt ... aber das Dach ist noch undicht.: Moin Moin, also ich habe folgendes Problem. Kurz vor Weihnachten wurde bei meinem Neubau der Dachstuhl gerichtet. Am 23. Dez. hat dann der...