Was tun gegen Kaltluftfall im Schlafzimmer?

Diskutiere Was tun gegen Kaltluftfall im Schlafzimmer? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hej da draussen, in der neuen Wohnung(Altbau) wache ich immer nachts auf, weil kalte Luft durch mein Gesicht zieht. Mein Bett steht an der...

  1. #1 Wirsindindividuell, 26.09.2022
    Wirsindindividuell

    Wirsindindividuell

    Dabei seit:
    27.10.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hej da draussen,

    in der neuen Wohnung(Altbau) wache ich immer nachts auf, weil kalte Luft durch mein Gesicht zieht. Mein Bett steht an der Aussenwand.
    Das kann eigentlich nicht sein, weil die Wand und die Fenster dicht sind.


    Aber: Heute fand ich im Inet die Erklärung: An der Wand zirkuliert die Luft, weil die Aussenwand sehr kalt ist. Ist wohl nicht gut gedämmt. Das nennt man dann "Kaltluftfall".

    Jetzt stellt sich mir die Frage, wie kann ich vermeiden, dass ich nachts die kalte Luft ins Gesicht kriege?

    Was mir einfällt:

    Bett an eine Innenwand stellen oder das Bett in den Raum stellen.
    Beides ist nicht optimal, weil das Zimmer sehr klein ist.
    Nachts heizen? Dann ist es weg, aber naja....Schlafen bei 21° ist ungemütlich. Und die Gaspreise eben.

    Gibts noch weitere Möglichkeiten, die ich gerade nicht sehe?
     
  2. #2 Wirsindindividuell, 26.09.2022
    Wirsindindividuell

    Wirsindindividuell

    Dabei seit:
    27.10.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht über das Bett einen luftdichten Vorhang stülpen, ähnlich einem Moskitonetz?
     
  3. #3 Wirsindindividuell, 26.09.2022
    Wirsindindividuell

    Wirsindindividuell

    Dabei seit:
    27.10.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ah, kann ich ein (Infrarot-)Fieberthermometer nutzen, um die kältesten Stellen an der Wand zu finden?
     
  4. #4 Deliverer, 26.09.2022
    Deliverer

    Deliverer

    Dabei seit:
    24.07.2022
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    80
    Ich würde auf jeden Fall mal mit einem Thermometer (ob ein Fieberthermometer das gut kann?) nachschauen, wo es wirklich kalt ist. Der von dir beschriebene Kaltluftfall ist zwar existent, aber für gewöhnlich muss da schon viel zusammenkommen, dass das wirklich spürbar wird. Und zumindest hier ist es noch nicht so kalt.
    Wie alt ist denn das Gebäude und hast Du eine Ahnung, wie der Wandaufbau ist?

    Was vielleicht helfen könnte: Das Zimmer konstant beheizen. Es müssen ja keine 21° sein. Aber unter 17-18° sollte man es eh nicht abkühlen lassen. Das ist wichtig, dass die Wand zum einen eine Grundtemperatur hat, zum anderen bleibt sie so trocken und dämmt besser.
    Dann hilft vielleicht noch ein schöner (gibts das?) Wandteppich ein wenig.

    Längerfristig, wenn es wirklich so krass ist, wie beschrieben, sollte aber dann natürlich innen oder außen gedämmt werden. Der nächtliche Lufthauch ist dann nämlich dein kleinstes Problem.
     
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    3.119
    Beruf:
    BauIng.
    Ort:
    Berlin
    Haus aus den 50ern oder 60ern?
    Schlafzimmer ist ein Eckzimmer mit zwei Außenwänden?
    Da bleibt tatsächlich nur das Bett mit dem Kopfteil ca. 30 cm von der Wand abrücken damit die kalte Fallluft dahinter unter dem Bett verschwinden kann.

    Ich hoffe ihr dreht das Thermostat nachts nicht auf * sondern lasst es wenigstens auf Stufe 1-2?!

    Das sind echt Omas Ausreden wenn sie zu faul war Kohlen aus dem Keller zu holen. Deck dich halt zu, dann frierste nicht.
    Kein Mensch käme im Sommer auf die Idee bei einer Raumtemperatur von 20-21°C im Schlafzimmer eine Klimaanlage zu installieren - 20 °C kann also so schlafstörend gar nicht sein.
     
    msfox30 gefällt das.
  6. #6 klappradl, 26.09.2022
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    533
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Hochbett, Zelt, andere Wohnung
     
  7. #7 Fabian Weber, 26.09.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.851
    Zustimmungen:
    4.377
    Große Teile der Weltbevölkerung schlafen bei über 18Grad.
     
    BaUT und am1003 gefällt das.
  8. #8 Hercule, 26.09.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    410
    Wir Westeuropäer bald nicht mehr :)
     
    Ab in die Ruine und profil gefällt das.
  9. #9 Ab in die Ruine, 27.09.2022
    Ab in die Ruine

    Ab in die Ruine

    Dabei seit:
    30.03.2022
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    37
    Immer diese alte Leier. Es geht doch nicht um die Temperatur, sondern um die frische Luft.
    Es gibt sicherlich Leute die lieben es in Ihrer eigenen Muffelluft zu schlafen aber es gibt auch Leute die mögen
    frische Luft für gesunden Schlaf.
    Bei mir schwillt alles zu, wenn ich nachts nicht das Fenster aufhabe und ich liebe es, mich unter einer
    dicken Decke einzumummeln.
     
  10. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Spreenhagen, Brandenburg
    Ich hasse es nachts zu frieren. Muffelluft haben wir nicht wirklich. Gesunden Schlaf gibt es auch ohne offenes Fenster.
     
    BaUT gefällt das.
  11. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    3.119
    Beruf:
    BauIng.
    Ort:
    Berlin
    Jaja - tagsüber von Stoßlüftung reden und nachts doch wieder alle Fenster auf Kipp.
     
  12. #12 Ab in die Ruine, 27.09.2022
    Ab in die Ruine

    Ab in die Ruine

    Dabei seit:
    30.03.2022
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    37
    Tja, nicht alle haben eine KWL.
     
  13. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    3.119
    Beruf:
    BauIng.
    Ort:
    Berlin
    In den meisten Wohnungen kann man auch eine nutzerunabhängige Grundlüftung (Lüftung zum Feuchteschutz) allein durch Einbau von Fensterfalzlüftern sicher stellen (Dimensionierung gemäß DIN 1946-6). Dann reicht darüber hinaus auch 2-3x täglich Stoßlüften völlig aus. Das wäre die deutlich energiesparendere Variante gegenüber "Fenster auf Kipp".
     
    Hercule gefällt das.
  14. #14 klappradl, 27.09.2022
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    533
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Eine Kollegin hat im Winter immer das Fenster im Büro auf kipp. Dafür dreht sie dann die Heizung auf 5. Und das trotz KWL in dem Bürogebäude. Und die Dame hat einen technischen Beruf.:mauer
     
  15. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    3.119
    Beruf:
    BauIng.
    Ort:
    Berlin
    Paranoia vs. Sachverstand
    OHNE WORTE!

    Der kann man zu Weihnachten vielleicht mal einen Luftqualitätsmesser (Temp, rLF, CO2, TVCO, HCHO) schenken.
    Und die GL macht dann eine Ansage: Kipplüftung verboten, Stoßlüftung nur wenn mind. einer der Grenzwerte überschritten wird.
     
  16. #16 Hercule, 27.09.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    410
    Die vermutlich beste Art.
    Ich habe mich damit auch mal etwas beschäftigt. Ca. 2-3m² Frischluft lassen die pro Stunde rein. Je nach Dimensionierung und Druck. Da ist man weit entfernt von unangenehme Zugluft oder Energieverschwendung.
     
  17. #17 Deliverer, 27.09.2022
    Deliverer

    Deliverer

    Dabei seit:
    24.07.2022
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    80
    Das Problem löst sich diesen Winter an vielen Arbeitsplätzen, wenn die VLT der Heizungen zum ersten mal seit 40 Jahren auf einen vernünftigen Wert abgesenkt werden. ;-)
     
  18. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Spreenhagen, Brandenburg
    Na,ich bin gespannt.
    Ich habe einer Kundin gestern erklärt, wie sie am effizientesten heizen kann. Ergebnis "hören sie auf, mich zu belehren". Und Beschwerde in der Firma, das ich sie belehrt hätte.
    Manche Leute wollen nichts erklärt haben und auch nichts dazu lernen.
    Wenn ich mal wieder da sein sollte, stelle ich wieder alle Ventile auf Frostschutz und den Vorlaufregler auf "GO".
     
  19. #19 Deliverer, 27.09.2022
    Deliverer

    Deliverer

    Dabei seit:
    24.07.2022
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    80
    Aber gibt es nicht aktuell die gesetzliche Pflicht, sich einmal zu seiner Heizung belehren zu lassen (incl. besserer Einstellung)? Ich würde ihr eine Rechnung für die Belehrung schreiben. :-)
     
  20. #20 Hercule, 27.09.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    410
    Als klassicher Facharbeiter bekommt man grundsätzlich immer eins auf die Mütze.
    Mir persönlich hat der Beitrag viel gebracht denn an die Möglichkeit der Konvektion hatte ich nicht gedacht.
     
Thema:

Was tun gegen Kaltluftfall im Schlafzimmer?

Die Seite wird geladen...

Was tun gegen Kaltluftfall im Schlafzimmer? - Ähnliche Themen

  1. Zu und Abluft /Bad + Schlafzimmer

    Zu und Abluft /Bad + Schlafzimmer: Hallo, bin gerade am schauen mit der Belüftung in einem Altbau von 2 Miniräumen Bad 6qm und Schlafzimmer 7,3qm.Höhe 2,40. Beide Räume sind...
  2. Planung Schlafzimmer

    Planung Schlafzimmer: Hallo zusammen, ich wusste nicht in welches Unterforum - bitte einfach verschieben, falls es unpassend ist :). Ich würde gerne folgenden Raum...
  3. Trockebauwand zwischen Bad und Schlafzimmer unzureichend gedämmt?

    Trockebauwand zwischen Bad und Schlafzimmer unzureichend gedämmt?: Hallo, in unserem neuen Haus grenzt das Badezimmer direkt am Schlafzimmer. In der Trockenbauwand zwischen Bad & SZ sind WC Unterputz-Spülkasten...
  4. Feuchte Ecke im Wohnzimmer und Schlafzimmer

    Feuchte Ecke im Wohnzimmer und Schlafzimmer: Servus liebes Forum, mir würde ein relativ preiswertes Angebot für eine ETW aus den 70er Jahren vorliegen. Es wäre eine sehr gepflegte Wohnung...
  5. Kaltluftfall an Aussenwand /Fensterrahmen kalt

    Kaltluftfall an Aussenwand /Fensterrahmen kalt: Hallo! Wir wohnen seit 1 Jahr in einem Neubau mit Pax absolut Fenstern. Bei Minusgraden bildet sich im unteren Bereich des Fensterglas...