Was versteht man unter "absanden"?

Diskutiere Was versteht man unter "absanden"? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir sind gerade in den letzten Zügen unseren Neubau fertigzustellen. Bei den Malerarbeiten sind wir jetzt leider am diskutieren,...

  1. #1 matze87, 18.11.2019
    matze87

    matze87

    Dabei seit:
    18.11.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    wir sind gerade in den letzten Zügen unseren Neubau fertigzustellen.

    Bei den Malerarbeiten sind wir jetzt leider am diskutieren, was man unter "absanden" versteht.

    Wir hätten dabei erwartet, dass die Sandköner von der Wand verschwinden und es somit ein glattes Bild der Wand entsteht.
    Der Maler sagt nun jedoch, dass absanden nur kurz mit dem Besen drüber fahren ist.
    Ich hätte mir hier erwartet, dass er die Wände mit einem Wand- u. Deckenschaber bearbeitet.

    Ausgeschrieben und vereinbart ist: "Flächen absanden".

    Was würdet ihr darunter verstehen? Gibt es hierzu eine Vorschrift auf die wir uns beziehen können?

    Danke für eure Unterstützung / Meinungen. Es kann auch durchaus sein, dass wir eine falsche Erwartungshaltung an das Wort "absanden" gelegt haben. Das möchte ich nicht ausschließen.

    Viele Grüße,
    Matthias
     
  2. #2 Surfer88, 18.11.2019
    Surfer88

    Surfer88

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    137
    Auf google gibts gefühlt 1.Mio Treffer zu definitionen und erklärungen....

    Der Begriff wird euch aber bei euren Betondachziegeln auch nochmal begegnen ;)

    Lg
     
  3. #3 Fabian Weber, 18.11.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    1.404
    Mit Sand abstreuen...
     
  4. #4 simon84, 18.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.468
    Zustimmungen:
    1.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Bei Maler / Verputz ist das schon richtig mit dem abkehren.

    was ihr meint ist eher glatt Spachteln
     
  5. #5 BaUT, 19.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2019
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    126
    Beruf:
    Bauingenieur
    Mit einem Flächenspachtel oder Schaber alle Sandkörner von der Putzoberfläche zu hobeln ohne diese zu beschädigen ist keine übliche Vorarbeit für einen Maler.
    Normal wäre: Oberfläche abfegen, mit Grundierung behandeln um die übrigen Teile der Oberfläche fest zu binden, dann Farbauftrag

    Fangt aber mal von vorne an...

    Welcher Putz ist ausgeführt worden und in welcher Qualitätsstufe war dessen Oberfläche vereinbart?
    Wenn Ihr da gepennt habt, dann müsst Ihr eben Mehrkosten in Form eines nachträglichen Auftrags einer Putzglätte bzw. Flächenspachtel beim Maler beauftragen.

    Es besteht sicher kein Anspruch darauf mit einem Schaber die gesamte Putzfläche kornfrei glatt zu bekommen. Die Maßnahme "absanden" dient wohl in erster Linie dazu losen Sand zu entfernen damit dieser nicht in die Wandfarbe einwandert.
     
    Manufact gefällt das.
  6. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Putzkörner mit Schaber oder Spachtel vollständig entfernen, danach mit Besen von oben nach unten abkehren. So hab ich das gelernt.
     
    Fabian Weber, matze87, Manufact und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #7 matze87, 19.11.2019
    matze87

    matze87

    Dabei seit:
    18.11.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    So hatten wir das auch gedacht, dass es ausgeführt wird, der Maler ist aber eher auf dem Standpunkt wie BaUT und sieht als seine Aufgabe nur abkehren.
    Aber schön wenn auch hier die Meinungen auseinander gehen.
     
  8. #8 simon84, 19.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.468
    Zustimmungen:
    1.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Es kommt ja auch drauf an was für ein Putz (Material, Körnung, Qualitätsstufe) überhaupt beauftragt und aufgebracht ist.

    Das könntest du uns doch mitteilen.
     
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    126
    Beruf:
    Bauingenieur
    Das Abschaben geht bei einem Kalkzementputz aber nicht bei einem Kalk- oder Gipsputz - weshalb ich nach Putzart und vereinbarter Qualitätsstufe fragte - aber das wollte der Fragesteller nicht hören, weshalb er bisher auf meine Nachfrage nicht reagiert hat und sich lieber die Welt anhand anderer Antworten hier schönredet.
     
    simon84 gefällt das.
  10. #10 simon84, 19.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.468
    Zustimmungen:
    1.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ausserdem, welche Körner soll es überhaupt bei einem Gipsputz geben die man abschaben muss.

    Vermutlich eher wieder die Konstellation Q2 Gipsputz beauftragt zum GU/Sub Drückerpreis von Q0,5 aber dann Q4 venezianisch feingespachtelt erwartet.....
     
  11. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    126
    Beruf:
    Bauingenieur
    Tja wenn in der Käuferbaubeschreibung drinsteht "tapezierfertig" und die Bauherrlichkeit die Tapezierarbeiten in Eigenleistung durch einen eigenen Maler erbringen will in Form von Weglassen der Tapete und "nur streichen wollen", dann können schön Reibungsverluste auftreten bei der Gewerkeübergabe vom Putzer an den Maler. Ich verstehe nur nicht warum man da den Maler nervt und nicht den Putzer zur Nacharbeit auffordert.

    Ja warten wir mal ab, ob sich der Fragesteller hier noch ehrlich macht und folgende Angaben liefert:
    - Art des Putzes
    - vereinbarte Oberflächenqualität
    oder ob er sich hier nur ausheulen wollte und Zuspruch gesucht hat statt die nüchterne Wahrheit.
     
  12. #12 matze87, 19.11.2019
    matze87

    matze87

    Dabei seit:
    18.11.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Sorry dass die Antwort so lange gedauert hat, aber ich wusste in der Tat nicht, was wir ausgeschrieben hatten. Ich bekomme meist nur die Kostenaufstellung mit dem Vergleich, jedoch nicht die einzelne Ausschreibung. Diese musste ich erst beim Architekten anfordern.
    Ausgeschrieben ist:
    Wandputz auf Gips-Kalk-Basis, MG P IVc.
    Es ist keine Qualitätsstufe ausgeschrieben, was mich selbst gerade etwas wundert.

    gerne die Wahrheit!
     
  13. #13 simon84, 19.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.468
    Zustimmungen:
    1.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wenn nix drin steht Q2

    leider ein typisches Problem

    was sagt denn euer Architekt dazu ? Hat er Putzer und Maler ausgeschrieben? Oder welche Leistungsphasen waren vereinbart?
     
  14. #14 matze87, 19.11.2019
    matze87

    matze87

    Dabei seit:
    18.11.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    hat beides ausgeschrieben und sagt, er hätte noch nie den Fall gehabt, dass jemand eine glatte Wand möchte.
    In unserem Freundeskreis ist es recht unterschiedlich. Bei den einen sind die Körner noch an der Wand, bei den anderen nicht. Mir scheint es so, also würde es wirklich unterschiedlich gehandhabt werden.
    Hilft halt nichts, dann sande ich eben jetzt selber ab. Uns gefällt das eben so besser. Am Ende wahrscheinlich Geschmacksache.
     
    simon84 und Netzer gefällt das.
  15. #15 simon84, 19.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.468
    Zustimmungen:
    1.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Gips Kalk Putz ist normal schon glatt

    Ich mag auch keine glatte Wand aber wenn ihr das (körnung) gewollt hättet dann hättet ihr ja bewusst einen Kalk Zement Putz (zum Beispiel) bestellt oder eine Körnung angegeben. Finde das ne faule Ausrede vom Architekt

    entweder ganz glatt oder ganz gekörnt

    niemand will etwas dazwischen
     
    matze87 gefällt das.
Thema:

Was versteht man unter "absanden"?

Die Seite wird geladen...

Was versteht man unter "absanden"? - Ähnliche Themen

  1. Q3 und was die Innenausbaufirma darunter versteht...

    Q3 und was die Innenausbaufirma darunter versteht...: Hallo zusammen, ich habe für meinen Neubau (Holständerbauweise - Dachgeschoss nicht ausgebaut) die Verspachtelungs- sowie Tapezier- und...
  2. Was versteht man unter "untergeordneten Räumen"?

    Was versteht man unter "untergeordneten Räumen"?: Hallo zusammen, die Frage steht schon im Betreff: "Was versteht man unter untergeordneten Räumen?" Oder konkret: Ist ein Bad ein...
  3. Was versteht man unter einem Energie+ Haus?

    Was versteht man unter einem Energie+ Haus?: Hallo Gemeinde, versteht man unter Energie+ Haus 1.eine Hütte nach Passivhaus-Standard mit weiteren Energie-Überschüssen, oder 2....
  4. Was versteht man unter "schwingungsfreie" Betontreppe?!

    Was versteht man unter "schwingungsfreie" Betontreppe?!: Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig. Mir ist nicht ganz klar, was man unter der Bezeichnung "schwingungsfrei" bzgl Betontreppen versteht....
  5. Kanalisation - "Sickerschacht" wer versteht was?

    Kanalisation - "Sickerschacht" wer versteht was?: Hallo, habe mal eine Frage wir bauen demnächst anfang juli. Jetzt ist mir aufgefallen das in meinem Bauwerksvertrag unter Punkt 5.Kanalisation...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden