Waschmaschine kaputt - Wasser auf Bodenplatte

Diskutiere Waschmaschine kaputt - Wasser auf Bodenplatte im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Durch einen unbemerkten Schaden an unserer Waschmaschine im Keller ist Wasser .Ja iqqNeö lipps Juiejfq. hinter der Waschmaschine an die...

  1. Stefffan

    Stefffan

    Dabei seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Berlin
    Durch einen unbemerkten Schaden an unserer Waschmaschine im Keller ist Wasser .Ja iqqNeö lipps Juiejfq. hinter der Waschmaschine an die Fliesenkante geflossen. Da die Silikondichtung undicht war, ist das Wasser ohne von uns bemerkt zu werden abgeflossen und hat sich vermutlich auf der Bodenplatte gesammelt. Die Feuchtigkeit ist jetzt an einer inneren Wand hochgezogen, leider auch schon Schimmel ist zu sehen und es riecht auch ein wenig - Modergeruch. Die Waschmaschiene wurde ersetzt. Was kann man tun, um weitere Schäden am Haus zu begrenzen? Fliesen und Estrich aufschlagen und Feuchtigkeit absaugen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pauline10, 16. März 2009
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Es gibt Spezialfirmen die einen solchen Estrich trocknen können.

    Eine WaMa ist allerdings billiger als eine solche Leistung.

    pauline
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und Silikon ist keine Dichtung...

    Besteht denn keine Leitungswasserschadenversicherung für das Gebäude?
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Du solltest vielleicht auch den Bodenaufbau hier einstellen, sonst werden die Glaskugeln zu sehr strapaziert.
    Kann man die Wassermenge abschätzen die hier im Boden "verschwunden" ist?

    Wenn die Feuchtigkeit bereits die Wände hochzieht, dann würde ich schnellstmöglich nach einer Firma schauen die das trocknen kann. Von alleine repariert sich der Schaden nicht und jeder Tag der verstreicht macht die Schadensbehebung nur noch teurer.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Stefffan

    Stefffan

    Dabei seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Tips.
    Ich werde meine Versicherungen checken - und mich an eine Fachfirma wenden. Wusste gar nicht das es sowas gibt ...
     
Thema:

Waschmaschine kaputt - Wasser auf Bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Waschmaschine kaputt - Wasser auf Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  2. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  3. Drückendes Wasser

    Drückendes Wasser: Hallo liebe Forumsteilnehmer und Experten, ich bin neu hier, da ich mir Rat und Hilfestellung für ein Problem von Euch erhoffe. Ich bewohne ein...
  4. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  5. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...