Waschmaschine - Wasser stinkt beim Einlaufen

Diskutiere Waschmaschine - Wasser stinkt beim Einlaufen im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich habe seit neustem was sehr Seltsames. Wenn ich meine Waschi anwerfe, dann stinkt es plötzlich, als habe mein Hund ordentlich...

  1. zeiten

    zeiten

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Floristin
    Ort:
    London
    Benutzertitelzusatz:
    Wanderschnecke
    Hallo,

    ich habe seit neustem was sehr Seltsames. Wenn ich meine Waschi anwerfe, dann stinkt es plötzlich, als habe mein Hund ordentlich gepupst. Das war jedenfalls mein erster Gedanke. Der Hund lag aber im Wohnzimmer und war nicht in der Nähe der Waschmaschine. Ich habe mir vorerst keine weiteren Sorgen gemacht. Allerdings erlebe ich genau dies Phänomen jetzt jedesmal, wenn ich die Waschi anwerfe. Sobald das Wasser einläuft stinkt es. Das ist kein Abwassergeruch, sondern "Pups"-Geruch.

    Ich habe einen 6 Meter langen Schlauch an der Maschine, dort steht logischerweise auch eine Woche lang das Wasser drin. Kann es sein, dass das Wasser innerhalb einer Woche fault?

    Seltsam ist, dass ich das seit 4 Wochen habe. Vorher hatte ich das nie.

    Während des Waschvorgangs verflüchtigt sich der Geruch recht schnell.

    Hat jemand eine Idee?

    Danke :-)
     
  2. #2 Didi800, 26.04.2017
    Didi800

    Didi800

    Dabei seit:
    07.04.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bäckermeister
    Ort:
    Stuttgart
    Wasser, das längere Zeit in einem Kunststoffrohr steht, kann tatsächlich der Grund sein. Bestimmte Keime können sich in kleinen Poren an der Oberfläche des Kunststoffes ansiedeln. Dann kann es zu biofouling kommen.
    Ich denke, man sollte den Schlauch austauschen. Der neue sollte vor allem kürzer sein, wenn das geht.
     
  3. zeiten

    zeiten

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Floristin
    Ort:
    London
    Benutzertitelzusatz:
    Wanderschnecke
    Hallo,
    vielen Dank. Der Schlauch ist erst ein halbes Jahr alt. Leider kann ich keinen kürzeren Schlauch verwenden, ich brauche die Länge.

    Ich denke, ich werde dann jedesmal bevor ich wasche einmal ein kurzes Wollprogramm durchlaufen lassen, dann ist das faule Wasser weg.
     
  4. #4 Fred Astair, 26.04.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    1.016
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Das Kurzprogramm solltest Du alle 2-3 Tage laufen lassen, wenn Euer Wasser so schnell modert.
    Bestimmungsgemäßer Gebrauch = Häufiger Wasserwechsel ist das Stichwort.
    Die faulige Brühe steht in direktem Kontakt mit Deiner Trinkwasserinstallation und wird über kurz oder lang Dein Wasser verkeimen, wenn sie das nicht schon getan hat.

    Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk
     
  5. zeiten

    zeiten

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Floristin
    Ort:
    London
    Benutzertitelzusatz:
    Wanderschnecke
    Hi,
    ich habe nochmal nachgedacht und habe so meine Zweifel. Ich kann mir schlecht vorstellen, dass das Wasser im Schlauch innerhalb einer Woche so dermaßen umkippt. Denn ich habe hier in einer alten Blumengießkanne auch Wasser drin stehen und das steht länger als 4 Wochen und das riecht nicht.

    Könnte es sein, dass in der Maschine dreckiges Wasser zurückbleibt, was dann umkippt und beim neuen Waschgang dann eingespühlt wird und dann stinkt?
     
  6. zeiten

    zeiten

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Floristin
    Ort:
    London
    Benutzertitelzusatz:
    Wanderschnecke
    Ich habe nochmal nachgedacht. Könnte es sein, dass Abwasser aus dem ebenfalls 6 Meter langen Abwasserschlauch in die Maschine zurückgedrückt wird?

    Ich habe nämlich ungefähr als das Stinke-Problem begann den Abwasserschlauch direkt an einen Abfluss angeschlossen (vorher hing er in der Badewanne).

    Das scheint mir mittlerweile die logischste Erklärung. Denn mit dem Abwassersysthem hier liegt so einiges im Argen. Ich habe auch häufig Kanalisationsgeruch im Bad, welcher durch die Geruchsverschlüsse hineinkommt...
     
  7. #7 1958kos, 27.04.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Kein Siphon am Abwasserschlauch?
     
  8. #8 simon84, 27.04.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.450
    Zustimmungen:
    1.424
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das ist alles in London oder? Naja ich kenn das, die englische Haustechnik ist halt leider kilomeiterweit entfernt von DIN
     
Thema: Waschmaschine - Wasser stinkt beim Einlaufen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschmaschine stinkt beim wasser einlaufen

    ,
  2. wasser in bosch waschmaschine stinkt

    ,
  3. waschmaschine stinkt wenn sie wasser zieht

    ,
  4. waschmaschine bosch geruch wasser einlaufen,
  5. wasser stinkt,
  6. schlechte gerüche beim einlaufen von wasser in waschmaschine,
  7. Waschmaschinestinkt beim einlaufen des wassers faulig,
  8. waschmaschine verliert wasser beim einlaufen
Die Seite wird geladen...

Waschmaschine - Wasser stinkt beim Einlaufen - Ähnliche Themen

  1. Waschmaschinen Abwasser in Regenrohr leiten erlaubt?

    Waschmaschinen Abwasser in Regenrohr leiten erlaubt?: Hallo Zusammen, Folgende Situation, vor 10 Jahren eine 2 Zimmer Eigentumswohnung Kernsaniert und dabei in der Wohnung komplett die Thematik für...
  2. Podest für Waschmaschine weil Entwässerung zu hoch?

    Podest für Waschmaschine weil Entwässerung zu hoch?: Hallo zusammen, wir bauen mit einem Bauträger. Laut Baubeschreibung erhalten wir im Keller einen Waschmaschinenanschluss. Nun meint unser...
  3. Loch in Estrich durch Unwucht einer Waschmaschine

    Loch in Estrich durch Unwucht einer Waschmaschine: Hallo. Wir sind nun etwa 3 Monate in einem Neubau. Gestern haben wir entdeckt, dass unsere Waschmaschine etwas Wasser verliert. Offensichtlich...
  4. Waschmaschine kaputt - Wasser auf Bodenplatte

    Waschmaschine kaputt - Wasser auf Bodenplatte: Durch einen unbemerkten Schaden an unserer Waschmaschine im Keller ist Wasser .Ja iqqNeö lipps Juiejfq. hinter der Waschmaschine an die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden