Waschtisch braucht Unterbau?

Diskutiere Waschtisch braucht Unterbau? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, mein Installateur möchte meinen gekauften Waschtisch nicht montieren, da er glaubt, er würde nicht halten und ich solle einen Unterbau...

  1. #1 Wahlberliner92, 17.05.2022
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,


    mein Installateur möchte meinen gekauften Waschtisch nicht montieren, da er glaubt, er würde nicht halten und ich solle einen Unterbau kaufen.

    Ist natürlich auch toll, dass er mir das jetzt mitteilt. Ich habe ihm zu Beginn meine Liste gezeigt und da war alles gut.

    Habe gekauft:

    LAUFEN Kartell Waschtisch 50 x 46 cm, ohne Hahnloch
    upload_2022-5-17_9-46-38.png

    Und zudem
    Geberit Duofix Montageelement für Waschtisch Bauhöhe 112 cm



    Sind seine Bedenken berechtigt? Es wird nirgends vom Hersteller empfohlen einen Zusätzlichen Unterbau zu kaufen

     
  2. #2 nordanney, 17.05.2022
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    360
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Was ist denn ein Unterbau, an dem der Waschtisch befestigt werden soll? Und aus welchem Grund soll die normale Montage nicht funktionieren?
    Du hast Dir einen total popeligen einfach stinknormalen Waschtisch ausgesucht (nicht negativ gemeint) und ein passendes Geberit Element.
    Der Waschtisch wird halten wie 100.000e andere Waschtische bei anderen Menschen auch...
     
  3. #3 Wahlberliner92, 17.05.2022
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9

    Ich weiß ja auch nicht. Der Installateur ist mit seinen Mitte/Ende 30 noch jung und macht auch in anderen Dinge einen eher unerfahrenen Eindruck.
    Weiß nicht woher er sein Wissen hat.

    Er meinte halt, wenn es bricht haftet er nicht. Was soll ich mit so einer Aussage anfangen... Nicht machen lassen von ihm und neuen Installateur suchen? Was sicher nicht einfach ist in Berlin und sicher auch teurer wegen Anfahrt usw.
     
  4. #4 Maape838, 17.05.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    501
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Kannste doch auch selber anschrauben
     
  5. #5 Wahlberliner92, 17.05.2022
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Klar aber aus Versicherungsgründen wollte ich ihm das machen lassen.
     
  6. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    2.782
    Beruf:
    DIng Bauwesen
    Ort:
    Berlin
    Was sind denn "Versicherungsgründe"?
    Du meinst Haftung/Gewährleistung?
     
  7. #7 Wahlberliner92, 17.05.2022
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Zum Beispiel wenn es zwischen Siphon und Rohr zu einer Undichten Stelle kommen sollte

    Geht da weniger um den Waschtisch, der hat ja nicht mal Amateuren, die sind unterputz, darüber.
     
  8. #8 Fred Astair, 17.05.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.140
    Zustimmungen:
    3.763
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Also Du kaufst den Waschtisch, der Installateur darf daran nichts verdienen, noch nicht mal das Wagnisrisiko einpreisen und trotzdem soll er haften, sprich Ersatz liefern, wenn das Ding bricht?
    Die undichte Stelle "zwischen Siphon und Rohr" ist doch nur vorgeschoben.

    Wie arm dran müssen Berliner Firmen sein, die sich auf solchen Deal einlassen?
     
    simon84 gefällt das.
  9. #9 Wahlberliner92, 17.05.2022
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Er haftet für die Montage, für die ich auch zahle, nicht für die Qualität des Waschtisches.
    Und er sagt, er will es nicht machen, weil er glaubt die 12kg halten nicht an dem Unterputzmontageelement.

    Und da ich das nicht glaube, wollte ich hier eine zweite Meinung.

    Weiß nicht, was du in meinen Aussagen nun reininterpretierst. Und gekauft habe ich ihn weil er das wollte. Kartell von Laufen bekäme er nicht im Großhandel
     
  10. #10 simon84, 17.05.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.462
    Zustimmungen:
    4.515
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Und jetzt montiert er das und in 3 Monaten wird’s locker und hat einen Sprung in der Keramik wo die Befestigungsschraube ist.

    dann sagst du es lag an der Montage und er sagt es lag am Material

    was bringt dir „Versicherungstechnisch“ eine Gewährleistung auf das anziehen von 2 Schrauben sowie Montage eines Siphons ?

    ist es nicht besser du schraubst das selber an die wand ?
     
Thema:

Waschtisch braucht Unterbau?

Die Seite wird geladen...

Waschtisch braucht Unterbau? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe zu Waschtisch mit verdecktem Ablauf

    Hilfe zu Waschtisch mit verdecktem Ablauf: Hallo zusammen, wir haben einen Waschtisch von Villeroy & Boch bestellt, weil uns hier die Optik zugesagt hat. Jetzt wurde hier ein sog. ViFlow...
  2. Waschtischunterschrank nachträglich unter Waschtisch?

    Waschtischunterschrank nachträglich unter Waschtisch?: Morgen zusammen, wir haben einen Keramag Waschtisch an der Wand hängen: [ATTACH] Unter diesen möchte ich gerne bündig einen Waschtisch hängen:...
  3. Waschtisch schief nach vorne

    Waschtisch schief nach vorne: Hallo zusammen, Ich habe meinen neuen Waschtisch mit Unterschrank montiert. Der Waschtisch haengt leider nach vorne runter, da offensichtlich...
  4. Waschtisch aus Bauplatten womit verputzen?

    Waschtisch aus Bauplatten womit verputzen?: Hallo zusammen, Ich würde gerne aus Wedi/Jackoboard/etc. einen Waschtisch bauen für mein Aufsachwaschbecken. Nun brauche ich eine...
  5. Trockenbauwand für Duschabtrennung und Waschtisch

    Trockenbauwand für Duschabtrennung und Waschtisch: Hallo alle zusammen, wir wollen unser Bad neu machen und fragen uns jetzt, ob unsere Planung funktioniert. Durch eine Trockenbauwand wollen wir...