Waschtisch schief nach vorne

Diskutiere Waschtisch schief nach vorne im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, Ich habe meinen neuen Waschtisch mit Unterschrank montiert. Der Waschtisch haengt leider nach vorne runter, da offensichtlich...

  1. #1 mpham89, 20.07.2021
    mpham89

    mpham89

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Ich habe meinen neuen Waschtisch mit Unterschrank montiert.
    Der Waschtisch haengt leider nach vorne runter, da offensichtlich die Rueckwand nicht ganz gerade ist. Schrank und Waschtisch sind jedenfalls plan montiert.

    Bevor ich das Produkt reklamiere, hat jemand eine Idee ob man so etwas korrigieren koennte? ZB durch Verkeilung / Anbringen von Zwischenstücken? Oder ist das wegen der Stabilität nicht empfehlenswert?

    Danke und BG
    Michael
     

    Anhänge:

  2. #2 Osnabruecker, 20.07.2021
    Osnabruecker

    Osnabruecker

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    152
    Wenn ich die Fotos richtig deute passt das Becken nicht zum Schrank.

    Wenn ich mir die Vertikale Silikonfuge angucke vom Becken ist das so planmäßig angebracht. Das Gefälle soll also so sein?
    Auf den ersten Blick hatte ich die Vermutung die Befestigung in der Wand ist vllt falsch rum. Aber die Silikonfuge sieht passend aus.

    Daher passt A nicht zu B... entweder unschöne Zwischenlandung oder ein neues Becken.
     
  3. #3 mpham89, 20.07.2021
    mpham89

    mpham89

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das Becken würde im Set mit dem Schrank verkauft. Ich habe zwei davon, eins passt (siehe neues Bild unten), und eins ist eben schief.
     

    Anhänge:

  4. #4 Osnabruecker, 20.07.2021
    Osnabruecker

    Osnabruecker

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    152
    Lege auch mal auf das zweite bitte die Wasserwaage.
     
  5. Reifi

    Reifi

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Warendorf
    Wir hatten für unsere Bäder über unseren Sanitärbetrieb auch für beide Bäder das identische Set bestellt damals. Bei einem Set lag das Waschbecken auch schief auf. Wände waren in beiden Bädern gerade und man konnte, da 2 Sets, das Problem auf das Waschbecken eingrenzen. Eines war einfach irgendwie nicht ganz plan. Das wurde dann getauscht vom Großhändler.
    Aber wieso montiert man das komplett und macht dann noch die Silikonfuge, wenn da was komisch aussieht?
     
    mpham89 und Fred Astair gefällt das.
  6. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Die rückseitige Montagefläche und die unterkante des Beckens sollten exakt im rechten Winkel stehen, damit das Becken dann mit seiner Unterkante auch glatt mit dem Unterschrank abschließt. Du wirst das Becken noch mal demontieren müssen und den Winkel prüfen. Wenn der Winkel stimmt, dann ist deine Verschraubung mit der Wand schief gegangen.
     
    mpham89 und Domski gefällt das.
  7. #7 Fred Astair, 20.07.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    3.643
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Sanitarkeramik ist zu einem gewissen Grad ein Zufallsprodukt. Beim Brennen schwinden die Rohlinge um 7-14%, manchmal auch ungleichmäßig. Es kann also durchaus ein Ausschussstück durch die Endkontrolle gerutscht sein.
    Dass es nicht sehr intelligent war, das Teil fertig zu montieren und zu versiegeln wurde bereits gerügt.
     
    mpham89, simon84 und Domski gefällt das.
  8. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Das ist halt der Unterschied zwischen Laie und Fachmann - der eine probiert's aus, der andere prüft vorher.
     
  9. #9 mpham89, 20.07.2021
    mpham89

    mpham89

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank an alle fuer das Feedback!

    Das Becken habe ich einen vermeintlichen Fachmann montieren lassen...
     
  10. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    na dann hol den ran und lass ihn seinen Montagefehler per Gewährleistung beseitigen
     
    MJanssen und Manufact gefällt das.
  11. #11 Fabian Weber, 20.07.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Normalerweise kann man die Unterschränke hochdrehen.

    Mann muss also nur das Waschbecken leicht lösen und dann den Waschtisch von unten so lange hochdrehen bis das Becken in Waage ist, bzw am Waschtisch anliegt.

    Das Becken wird dann vom Waschtisch getragen und die Schrauben sind nur zur Laagesicherung.
     
  12. #12 1958kos, 20.07.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    596
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Sorry, aber das ist ja wohl dann Pfusch hoch 3.
     
    Fred Astair gefällt das.
  13. #13 Fabian Weber, 20.07.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Wieso es gibt doch auch Aufsatzwaschtische, die überhaupt nicht an der Wand festgeschraubt werden.

    Jedenfalls habe ich schon mal so genau das gleiche Problem gelöst.

    Hält schon ewig.
     
  14. #14 Fred Astair, 20.07.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    3.643
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Hast Du dann auch den schiefen Spalt zw. Wand und WT-Rückseite?
    Das wäre nämlich bei Beherzigung Deines "Vorschlages" hier der Fall.
     
  15. #15 Fabian Weber, 21.07.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    da war die Silikonfuge bisschen dicker :)
     
Thema:

Waschtisch schief nach vorne

Die Seite wird geladen...

Waschtisch schief nach vorne - Ähnliche Themen

  1. Waschtisch braucht Unterbau?

    Waschtisch braucht Unterbau?: Hallo, mein Installateur möchte meinen gekauften Waschtisch nicht montieren, da er glaubt, er würde nicht halten und ich solle einen Unterbau...
  2. Hilfe zu Waschtisch mit verdecktem Ablauf

    Hilfe zu Waschtisch mit verdecktem Ablauf: Hallo zusammen, wir haben einen Waschtisch von Villeroy & Boch bestellt, weil uns hier die Optik zugesagt hat. Jetzt wurde hier ein sog. ViFlow...
  3. Waschtischunterschrank nachträglich unter Waschtisch?

    Waschtischunterschrank nachträglich unter Waschtisch?: Morgen zusammen, wir haben einen Keramag Waschtisch an der Wand hängen: [ATTACH] Unter diesen möchte ich gerne bündig einen Waschtisch hängen:...
  4. Waschtisch aus Bauplatten womit verputzen?

    Waschtisch aus Bauplatten womit verputzen?: Hallo zusammen, Ich würde gerne aus Wedi/Jackoboard/etc. einen Waschtisch bauen für mein Aufsachwaschbecken. Nun brauche ich eine...
  5. Trockenbauwand für Duschabtrennung und Waschtisch

    Trockenbauwand für Duschabtrennung und Waschtisch: Hallo alle zusammen, wir wollen unser Bad neu machen und fragen uns jetzt, ob unsere Planung funktioniert. Durch eine Trockenbauwand wollen wir...