Waschtischlösung mit Tiefe max. 45 cm unterfahrbar außer ....

Diskutiere Waschtischlösung mit Tiefe max. 45 cm unterfahrbar außer .... im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo. An diejenigen, die Erfahrung mit dem Umbau von Bädern auf behindertengerechte Ausstattung haben: Ich habe heute leider erfahren, daß...

  1. #1 Projektante, 28.01.2014
    Projektante

    Projektante

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo.

    An diejenigen, die Erfahrung mit dem Umbau von Bädern auf behindertengerechte Ausstattung haben: Ich habe heute leider erfahren, daß meine ausgeklügelte Neubau-Badplanung nicht funktioniert. Es sei denn, ich finde ein Waschbecken, das nicht tiefer als 45 cm ist dennoch unterfahrbar.
    Lediglich von Fa. xxxx habe ich im Netz so etwas gefunden - leider nur als überbreites Exemplar mit Seitenablagen. Das geht aber auch nicht, die Breite darf auch max 60 cm sein.
    Mir geht es ausdrücklich nicht um die DIN, sondern nur um die praktische Nutzung - für einen Rollifahrer mit Hilfsperson.

    Ist jemandem hier vielleicht schon mal so ein kleines Waschbecken mit den gewünschten Eigenschaften untergekommen? Oder hat wer Tips, wo ich noch suchen könnte oder fragen?

    Die Alternative wäre, die Badewanne wegzulassen. Das wiederum würde aber das Bad für die Nicht-Rollis deutlich entwerten, ist also keine echte Alternative.

    Problematisch ist eine Engstelle zwischen Waschtisch"ecke" und einer Vorwand, an der das WC hängt, die ist sonst sehr sehr knapp für Rolli....
     
  2. #2 JohnnySt, 12.12.2017
    JohnnySt

    JohnnySt

    Dabei seit:
    28.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das Thema wird bei dir vermutlich nicht mehr aktuell sein, aber ich stehe vor der selben Frage.
    DIN 18040-1 schreibt in WC Räumen eine Washtischtiefe von 45 - 55 cm vor.
    Allerdings finde ich keine unterfahrbaren Waschtische mit einer Tiefe kleiner als 50 cm.

    Gibt es einen Hersteller, der unterfahrbare Waschtische mit einer Tiefe von 45 cm anbietet.
    Das ganze hat den Hintergrund, dass schlicht zu wenig Platz vorhanden ist und der Bauherr gerne mit einem seitlich fahrbaren WC arbeiten würde.
    Der Nutzen bei einem Waschtisch mit 55 cm Tiefe wäre aber recht gering.
     
  3. #3 Diamand, 12.12.2017
    Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Bei uns wurde bei der letzten Badrenovierung ein ganz normales Wachbecken verbaut. Einige zeit später war mein Vater auf einen Rollstuhl angewiesen. Und er hat es geschafft ohne Umbau weiterhin dieses Wachbecken zu benutzen. Somit kann ich sagen das es durchaus möglich ist auch ein Normales Wachbecken zu nutzen.

    Übrigens viel Platz ist in dem Bad auch nicht.
     
  4. #4 JohnnySt, 12.12.2017
    JohnnySt

    JohnnySt

    Dabei seit:
    28.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Dass das funktioniert ist mir durchaus klar. Allerdings planen wir hier eine Nutzungsänderung in einen Gastronomiebetrieb, weshalb die Einhaltung der DIN 18040-1 erforderlich ist.
     
  5. #5 Diamand, 12.12.2017
    Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    OK das ist was anderes. Dachte es wäre rein Privat.
     
Thema: Waschtischlösung mit Tiefe max. 45 cm unterfahrbar außer ....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

Die Seite wird geladen...

Waschtischlösung mit Tiefe max. 45 cm unterfahrbar außer .... - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre von aussen fehlerhaft

    Dampfsperre von aussen fehlerhaft: Hallo Bauexperten, wir haben eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus geerbt und sind gerade dabei den Bestand aufzunehmen. Mir ist aufgefallen,...
  2. Belegreife CM Wert - welche DIN gilt?

    Belegreife CM Wert - welche DIN gilt?: Hi, Um die Belegreife (Fliesen) auf einem Zementestrich zu definieren gibt es offenbar 2 kontroverse DIN Normen: Mein Fliesenleger meint, DIN...
  3. Hohlräume hinter Wandfliesen (30x60 cm)

    Hohlräume hinter Wandfliesen (30x60 cm): Hallo, beim Anbohren meiner Wandfliesen im Bad (Neubau), ist mir aufgefallen, dass zwischen der Trockenbauwand und der Fliese (30x60 cm)...
  4. 3mm breite Risse in Außen- und Innenwand

    3mm breite Risse in Außen- und Innenwand: Hallo zusammen, in einer Außenwand unseres Hauses hat sich in den letzten Monaten ein jetzt 3mm breiter überwiegend senkrechter Riss gebildet der...
  5. Fenster außen Fachgerecht abgedichtet?

    Fenster außen Fachgerecht abgedichtet?: Guten Abend, brauche dringend eine Einschätzung ob unsere Fenster außen richtig abgedichtet sind. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden