Wasser an den Fensterkanten

Diskutiere Wasser an den Fensterkanten im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo allezusammen, ich bin for 2-Wochen in mein Haus eingezogen. Seit dem es in den letzten Tagen etwas kälter ist bildet sich...

  1. Tino

    Tino

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projekt Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Hiddenhausen
    Hallo allezusammen,

    ich bin for 2-Wochen in mein Haus eingezogen. Seit dem es in den letzten Tagen etwas kälter ist bildet sich (Schwitz-)Wasser in den Ecken der Fenster. Vorallem in den unbeheizten Räumen.

    Ist das noch Feuchtigkeit aus dem Bau oder habe ich hier ein Isothermen-Problem.

    MfG
    Tino
     
  2. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauexperte - Augsburg
    Bestimmt sorgt die Baufeuchtigkeit für insgesamt höhere Luftfeuchte. Das Hauptproblem sehe ich darin, dass durch Raumluftverbund die Feuchtigkeit aus warmen Räumen in die unbeheizten Räume gelangt. Auch bei bester Bauweise der Fenster wird deren Oberflächentemperatur unter dem Taupunkt liegen, wenn der Raum selbst z.B. nur 12° hat.

    Tritt das Kondenswasser am Anschluss Fensterstock/Wand oder nur am Glasrand auf? Der Glasrand ist - von den Isothermen her - der schwächste Punkt, danach folgt der Anschluss Stock/Wand.
     
  3. MaRo

    MaRo Gast

    Das ist bestimmt Baufeuchte, dass wird Sie zumindest durch diesen Winter begleiten. Wenns richtig frostig wird, gibts dann Pfützchen morgens. Kenn ich gut! Tip: immer mal wieder alles stosslüften - hält auch Fit im Winter. Im nächsten Sommer wirds dann trocken s Mauerwerk!
     
Thema:

Wasser an den Fensterkanten

Die Seite wird geladen...

Wasser an den Fensterkanten - Ähnliche Themen

  1. 30cm Wasser im Übergabeschacht Tiefenbohrung Erdwärmepumpe

    30cm Wasser im Übergabeschacht Tiefenbohrung Erdwärmepumpe: Hallo zusammen, bei einer Kontrolle des Übergabeschachts unserer Tiefenbohrung (2x 60m) für unsere Sole-Wasser-Erdwärmepumpe fiel mir heute auf,...
  2. Enthärtetes Wasser für Mörtel, Putz etc. Verwendbarkeit?

    Enthärtetes Wasser für Mörtel, Putz etc. Verwendbarkeit?: Hallo, ich habe seit ca. 1 Jahr eine Enthärtungsanlage. Da mein Haus allerdings noch eine Baustelle ist, brauche ich gelegentlich Mauermörtel,...
  3. Kostenschätzung Anbau (Heiz/Wasser/Gas etc)

    Kostenschätzung Anbau (Heiz/Wasser/Gas etc): Hallo, Wir wollen uns ein Bestandshaus kaufen. Der Besitzer hat selbst einen Anbau gefertigt, den er ala zusätzlichen Wohnraum nutzen wollte....
  4. Wasser läuft aus Dunstabzugshaube

    Wasser läuft aus Dunstabzugshaube: Hallo Zusammen, wir haben mit Beginn der kalten Jahreszeit das Problem, dass bei unserer Dunstabzugshaube Wasser über die Wandfließen auf die...
  5. Wasser steht in Regenrinne

    Wasser steht in Regenrinne: Moin, mir ist heute aufgefallen, dass das Wasser in unserer verzinkten Regenrinne auf der dem Fallrohr gegenüberliegenden Seite einige Millimeter...