Wasser "aus" dem Kamin

Diskutiere Wasser "aus" dem Kamin im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Guten Morgen, wir sind gerade am Hausbau und ich hätte eine Frage zum Kamin. Im Keller haben wir wie auf dem Bild zu sehen einen "Auslauf" für...

  1. #1 Markus7703, 24.09.2018
    Markus7703

    Markus7703

    Dabei seit:
    22.07.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,

    wir sind gerade am Hausbau und ich hätte eine Frage zum Kamin.
    Im Keller haben wir wie auf dem Bild zu sehen einen "Auslauf" für vermutlich Kondenswasser.
    Nachdem es heute Nacht etwas mehr als üblich geregnet hat, hatte ich heute Morgen etwas Wasser auf den Fliesen vorgefunden (jetzt steht dort ein Eimer).

    Ist es normal, dass "soviel" Wasser Über den oben mit einer Haube verarbeiteten Kamin in das innere fliesst?

    Vielen Dank.


    Markus

    [​IMG]
     
  2. #2 Leser112, 24.09.2018
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    242
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Hallo,
    vielen Grüße an den "Planer" dieses Konstrukts, den es vermutlich nicht gibt.;)
    Der Kondensatablauf gehört über einen Siphon an die Abwasserleitung angeschlossen! Im Keller ist eine Hebeanlage notwendig.
    Bei Schornsteinen zu Omas Zeiten, landete das Kondensat im umgebenden Mauerwerk des Schornsteins, mit entsprechend nachteiligen Folgen.
    Heutige Rauchrohre sind glasiert, bedeutet, Kondensat und Niederschlagsanteile landen völlig beabsichtigt ganz unten (Schornsteinfuß).
    Hauben an der Schornsteinmündung reduzieren zwar die Eintragung von Niederschlägen in den Schornstein, können diese jedoch nicht zu 100% ausschließen (Windeinfluß).
     
  3. #3 Markus7703, 24.09.2018
    Markus7703

    Markus7703

    Dabei seit:
    22.07.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leser112,

    vielen Dank für Dein Feedback...
    Die Grüße an den "Planer" richte ich gerne NICHT aus.
    Geben tut es ihn, aber... Weiter möchte ich das nicht ausführen...
    Ich denke es ist ja Bekannt, dass es gute Handwerker / Bauleiter nicht wie Sand am ME(H)ER gibt.

    Ich stell da nen Eimer hin und Fertig :-)

    Vielen Dank.

    Grüße Markus
     
    Leser112 gefällt das.
  4. #4 driver55, 24.09.2018
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.184
    Zustimmungen:
    206
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    :eek:
     
  5. #5 Manufact, 24.09.2018
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    347
    @Markus7703 :
    Nicht böse sein auf @Leser112 : Ist so seine Art des Nicht-Konstruktivismus :):bierchen:
     
  6. #6 Leser112, 24.09.2018
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    242
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Völlig korrekt, ein Auffangbehälter mit geeignetem Volumen passt! Nicht besonders schick, erfüllt aber die notwendigen Anforderungen, wenn man das rechtzeitige Ausleeren nicht versäumt:28:
     
  7. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    1.143
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Als TGAler sollte man doch eigentlich wissen, daß es da Unterschiede gibt- und in einigen Gemeinden eine Ableitung nicht mehr gestattet ist :p, gleichwohl hätte vermutlich eine innere Kondensat Schale den selben Zweck erfüllen können. Immerhin ist dies ein sogenannter 'dry Kamin' und kein 'wet' :e_smiley_brille02:
     
Thema:

Wasser "aus" dem Kamin

Die Seite wird geladen...

Wasser "aus" dem Kamin - Ähnliche Themen

  1. Öl Heizung, aus dem Kamin tritt plötzlich wasser aus

    Öl Heizung, aus dem Kamin tritt plötzlich wasser aus: Hallo zusammen, Wir haben eine Ölheizung und wohnen jetzt seit 2 Jahren in unserem Haus, Baujahr 1998. Die Heizung ist noch die erste. Seit...
  2. Luft-Wasser Wärmepumpe -in Kombination- Wasserführender Kamin

    Luft-Wasser Wärmepumpe -in Kombination- Wasserführender Kamin: Hallo zusammen, Da ich gerade vor dem Problem der Heizungsfindung für einen Neubau stehe, hoffe ich auf Tipps eurerseits. Geplant ist ein...
  3. Kondenswasser im Kaminschacht

    Kondenswasser im Kaminschacht: Hallo Ihr Lieben ich hoffe ich könnt mir hier etwas weiter helfen. In unserem Haus wurde im November 10 die heizung getauscht also der...
  4. Wassergeführter Kamin nur für den Keller?

    Wassergeführter Kamin nur für den Keller?: Hallo, ich bin neu hier und bräuchte etwas Hilfe! Wir beheizen unser Haus (Doppelhaushälfte) mit Erdwärme (Tiefenbohrung 78m) +...
  5. Luftwärmepumpe warm Wasser +Kamin +Solar

    Luftwärmepumpe warm Wasser +Kamin +Solar: Hallo, ich bin ganz neu hier :winken und habe einiges durchforstet, aber irgendwie finde ich nichts, was mir bei meinem Problem hilft. Deswegen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden