Wasser in der Baugrube und doch keine weisse Wanne, sondern eine Pumpe zur Wasserabfü

Diskutiere Wasser in der Baugrube und doch keine weisse Wanne, sondern eine Pumpe zur Wasserabfü im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; unsere Reihenendhaus wurde in eine mit Wasser gefüllte Baugrube gesetzt. Die Kommentare des Bauleiters zur Wassergrube: Oberflächenwasser". Nach...

  1. #1 AndiKonni, 18.10.2003
    AndiKonni

    AndiKonni Gast

    unsere Reihenendhaus wurde in eine mit Wasser gefüllte Baugrube gesetzt. Die Kommentare des Bauleiters zur Wassergrube: Oberflächenwasser". Nach Fertigstellung musste eine Pumpe für die 6 Reihenhäuser installiert werden, da das vermeindliche Oberflächenwasser" (auch ohne Regen) abgepumpt werden muss, da die Bauausführung einer nicht wasserdichten Ausführung entspricht (keine Wanne, nur Bodenplatte mit Ringdrainage, kein Regenwasserkanal) Die Pumpe läuft sehr oft auch ohne Regen (Wassermenge ca. 3mal soviel als normale Niederschlagsmenege. Die Pumpe hatte im ersten Jahr des Betriebs bereits 12 Ausfälle/Alarme.

    Wir sind der Meinung, dass die notwendigen korektiven Schritte durch die Baufirma eingeleitet werden müssen.


    Kann uns jemand hierzu weiterhelfen ?
     
  2. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Die Konstellation muss erst geklärt werden: Wer ist für die Bauweise verantwortlich? Bauherr, Planer, GU oder Einzelfirmen? Was sagt das Bodengutachten? Und eine ganz pragmatische Frage: wer zahlt Wartung und Betrieb der Pumpe?
     
  3. MB

    MB Gast

    Ergänzung

    Zu Bruno noch eine Ergänzung: mit wem was für einen Vertrag abgeschlossen?
    Ich brauche ja wohl nicht zu fragen, ob ein RA den überprüft hat.
     
Thema: Wasser in der Baugrube und doch keine weisse Wanne, sondern eine Pumpe zur Wasserabfü
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasser in der baugrube wer ist verantwortlich

Die Seite wird geladen...

Wasser in der Baugrube und doch keine weisse Wanne, sondern eine Pumpe zur Wasserabfü - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Wasser um unbeschadet einen Waldbrand zu überstehen

    Wieviel Wasser um unbeschadet einen Waldbrand zu überstehen: Bei meinem Bauprojekt habe ich ja Ideen mit 5.000 bis 30.000 Liter Wasser als Wärmespeicher ventiliert. Wird wohl der kleinere, weil beim größeren...
  2. Pumpe saugt aus Brunnen kein Wasser mehr an - nur Unterdruck.

    Pumpe saugt aus Brunnen kein Wasser mehr an - nur Unterdruck.: Hi zusammen, kennt sich jemand mit Gartenbrunnen aus? Unser wurde damals gespült mit Filterkies etc. - Tiefe weiß ich leider nicht genau, werden...
  3. Punktfundament - November - Wann mit Erde befüllen?

    Punktfundament - November - Wann mit Erde befüllen?: Hallo, ich muss Ende November noch einige Punktfundamente in unseren Garten erstellen. Wegen den Temperaturen muss ich aufpassen und evtl....
  4. biete Velux Klapp-Schwingfenster PK06 (94x118) weiß plus Rollladen SML

    Velux Klapp-Schwingfenster PK06 (94x118) weiß plus Rollladen SML: Fenster mit Untenbedienung, Holz weiß lackiert (aus massivem Kiefernholz, lösungsmittelfreier Weiß-Lack), Aluminium Standard-Abdeckung, Thermo...
  5. Welche Zeitprogramme bei FBH und Wasser?

    Welche Zeitprogramme bei FBH und Wasser?: Guten Morgen, ich werde am WE in mein eigenes Haus ziehen und werde nun erstmalig mit einer FBH konfrontiert. Eigentlich erstmalig mit unserer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden