Wassergebundenen Weg verdichten

Diskutiere Wassergebundenen Weg verdichten im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, ich plane einen wassergebundenen Weg als Zugang zu unserem Haus und Garten. Ich habe bereits vor 4 jahren Randsteine gestetzt, 20cm...

  1. frankf

    frankf

    Dabei seit:
    26.05.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich plane einen wassergebundenen Weg als Zugang zu unserem Haus und Garten.
    Ich habe bereits vor 4 jahren Randsteine gestetzt, 20cm geschottert, 10cm Split gelegt und das ganze verdichtet. Dann verließ mich leider damals die Lust...
    Ich möchte das ganze jetzt beenden. Oberkante Spit bis Unterkante Randsteine sind ca 4cm, das sollte also passen. Ich habe mir gerade nochmals eine Rüttelplatte geliehen und will den Split, der sich über die Jahre etwas umverteilt hat erst noch einmal wieder gerade rücken und verdichten.
    Nun kommt mein Problem:
    Das Material für die Decke könnte ich mir bereits fahren lassen, nur wie verdichte ich das ganze?
    Ich lese überall, dass man die Decke bei wassergebundenen Wegen auf keinen Fall dynamisch mit der Rüttelplatte verdichten soll. Nur wie mache ich es alternativ? Die Wege sind teilweise geschwungen, teilweise
    eng am Gebäude, teilweise relativ eng, sodass ich mit einer großen Walze wohl mehr kaputt machen würde als mir lieb ist. Eine Rasenwalze o.ä. schätze ich als viel zu leicht ein. Ich denke 1-2t sollte man schon haben um eine vernünftige Verdichtung hinzubekommen?
    Was kann ich machen? Stampfer leihen, oder ist das ähnlich schlecht wie die Rüttelplatte? Handstampfer ist wahrscheinlich genauso ungeeignet wie die Gartenwalze?

    Da die Wege ans Haus führen und wir uns ungern immer extrem viel Dreck ins Haus schleppen wollen, wäre mir eine gut gemachte und gut verdichtet Decke extrem wichtig.

    Was würden die Fachleute machen?
     
  2. #2 Surfer88, 26.05.2021
    Surfer88

    Surfer88

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    384
    Für Fußwege reicht eine leichte Pflasterplatte mit 60kg, mehr braucht es da nicht.
    Du solltest nicht direkt nach einem längeren Regen arbeiten.
    Warte einfach bis der Boden etwas trockener wirkt.
    ich hatte damals eine 500kg Rüttelplatte für en 60cm Schotterpolster, 4 Übergänge Kreuzweise, war auch kein Problem.

    Lg
     
  3. #3 meisterLars, 27.05.2021
    meisterLars

    meisterLars

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Straßenbauermeister
    Ort:
    Kreis Soest
    Splitt kann man nicht verdichten. Zumindest nicht soweit, dass dieser als wassergebunden gilt.
    Wenn du ne wassergebundene Decke haben möchtest, dann solltest du Dolomitsteinsand oder ähnliches nehmen.
    Den Dolomitsteinsand kannst du dann auch mit ner kleinen Rüttelplatte ~100kg verdichten.
    Allerdings würde ich vorher die 10cm Splitt rausnehmen und durch Schotter 0/22 ersetzen. Sonst hält das nicht.
     
Thema:

Wassergebundenen Weg verdichten

Die Seite wird geladen...

Wassergebundenen Weg verdichten - Ähnliche Themen

  1. Füllsand verdichten mit überfahren vom Radlader?

    Füllsand verdichten mit überfahren vom Radlader?: Moin, ich stelle mit grad die Frage ob das so funktioniert. Hab ich neulich im Gewerbegebiet neben mir beobachtet. Baugrube wird ausgehoben...
  2. Wassergebundene ("sandige") Decke für einen Pferdehof

    Wassergebundene ("sandige") Decke für einen Pferdehof: Hallo, hat jemand schon mal solch eine Wege- bzw. Hofdecke für einen Pferdehof gebaut und Erfahrung mit verschiedenen Aufbauten und Materialien...
  3. Boulebahn - Schotter wassergebundene Deckschicht - spezielle Frage

    Boulebahn - Schotter wassergebundene Deckschicht - spezielle Frage: Liebe Experten, ich habe am vergangenen Wochenende mit Kollegen eine Boulbahn im eigenen Garten nach Anleitung gebaut. Soweit auch alles gut...
  4. Frage zu Wassergebundener Wegedecke

    Frage zu Wassergebundener Wegedecke: Hallo, laut Suche scheine ich der erste zu sein der eine Frage zu wassergebundenen Wegedecken hat. Kurze Frage, für einen kleinen Weg soll...
  5. wassergebundene Decke

    wassergebundene Decke: Ich plane gerade einen Ziegen- und Eselstall mit befestigtem Auslauf. Der Augsburger Zoo empfiehlt für den Auslauf einen Belag, auf dem Kot...