Wasserhahn nach außen legen

Diskutiere Wasserhahn nach außen legen im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich wollte euch mal fragen, wie ich am besten eine Wasserleitung nach außen verlege und ob es überhaupt so klappt, wie ich es mir...

  1. #1 BudSpencer83, 22.07.2018
    BudSpencer83

    BudSpencer83

    Dabei seit:
    22.07.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich wollte euch mal fragen, wie ich am besten eine Wasserleitung nach außen verlege und ob es überhaupt so klappt, wie ich es mir vorgestellt habe. In unserem Badezimmer, ist hinter dem Spülkasten ein Wasserrohr, das aus dem Keller kommt. An dem Rohr ist dann ein Panzerschlauch angeschlossen, der den Spülkasten füllt. Kann ich ein Y oder T stück an das Rohr schrauben und dann einen Ausgang für den Außenhahn nutzen? Die Stelle wäre nämlich perfekt. Wenn ich hinter dem Spülkasten ein Loch nach außen Bohre, wäre ich genau an der Stelle, wo ich den Hahn haben will.
    Und falls das so okay ist: Wie ist das dann mit dem Rückflussverhinderer. Habe irgendwo gelesen, das man so einen Rückflussverhinderer einbauen muss, damit man das Trinkwasser nicht verunreinigt. Oder brauche ich das nicht, weil das Rohr aus dem Keller, schon so ein Teil drin hat?

    Über antworten würde ich mich freuen.

    Grüße
     
  2. #2 petra345, 22.07.2018
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    165
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Den Wasserhahn gibt es fertig mit Rückflußverhinderer wenn es notwendig sein sollte. Das ist letztlich ein anderes Oberteil für den Hahn mit einem federbelastetem Ventil.

    Aber Du brauchst einen Absperrhahn mit Entleerung auf der Innenseite. Sonst sprengt der Frost den Hahn auf der Außenseite..
     
  3. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.768
    Zustimmungen:
    1.197
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Wenn das Mauerwerk dick genug ist, keine Frostgefahr besteht nehmen Sie eine frostsichere Aussenamatur, wenn dieses Bad als Hauptbad und der ständigen Nutzung unterliegt brauchen Sie kein Rückflussverhinderer, ansonsten wird 'durchgeschleift'.
     

    Anhänge:

    Fred Astair gefällt das.
  4. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.768
    Zustimmungen:
    1.197
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Und nein nicht den Flexschlauch 'splitten' durch das Eckventil und den doch geringen Querschnitt des Flexschlauchs ist der Durchfluss schon begrenzt.
     
    Fred Astair gefällt das.
  5. #5 BudSpencer83, 22.07.2018
    BudSpencer83

    BudSpencer83

    Dabei seit:
    22.07.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, Danke für die Tipps. Das hat mir schon sehr geholfen. Das Bad wird von 3 Personen genutzt. Dann brauche ich mir also keine sorgen um den Rückfluss machen, das ist Super. Den Flexschlauch wollte ich nicht splitten. Ich dachte mir, das ich den Flexschlauch löse, dann ein y Stück an das Rohr in der Wand schraube, dann den Flexschlauch an einen Ausgang und die Leitung für den Außenhahn an den anderen Ausgang. Geht das so in Ordnung?
     
  6. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.768
    Zustimmungen:
    1.197
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Wenn die Wand stark genug ist für den Einbau einer frostsicheren Amatur ja, wenn nicht muss mit Entleerung neu gezogen werden, Amatur kostet je nach Hersteller um die 100.
     
  7. #7 simon84, 22.07.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.449
    Zustimmungen:
    1.422
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Der vermutlich sowieso eingebaute Rückflussverhinderer in der Armatur ist sicher nicht verkehrt. Einfach drauf achten.
    Wenn ich mir so anschaue, was da nach wenigen Tagen schon teilweise für eine Brühe aus dem Gartenschlauch kommt. Das Risiko, dass es das unter irgendwelchen höchstunwarscheinlichen Bedingungen in das WC-Waschbecken zieht würde ich trotzdem auf keinen Fall eingehen wollen :)
     
Thema: Wasserhahn nach außen legen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wasseranschluss durch Keller nach außen

    ,
  2. wasserhahn außen forum

    ,
  3. wasseranschluss Garage aussen

    ,
  4. wasseranschluss außen,
  5. wasseranschlzss nach außen legen,
  6. wasseranschluss nach außen legen,
  7. Wasserhahn Schuppen wabd,
  8. best cameras
Die Seite wird geladen...

Wasserhahn nach außen legen - Ähnliche Themen

  1. UP Anschlussplatte Wasserhahn in Stahlbetonwand

    UP Anschlussplatte Wasserhahn in Stahlbetonwand: Hallo, wisst ihr, was für eine UP "Anschlussplatte" am Besten beim Einbetonieren in eine Stahlbetonwand von einem Anschluss für einen solchen...
  2. Entwässerung von Wasserhahn

    Entwässerung von Wasserhahn: Hallo, ich habe unter meinem Carport einen Wasserhahn. Der Carport steht an meiner Hauswand aus dem der Wasserhahn raus ragt. Der Carport ist...
  3. Kemper Frosti-Plus, frostsicherer Wasserhahn -> Leitung verlängern

    Kemper Frosti-Plus, frostsicherer Wasserhahn -> Leitung verlängern: Hallo, ich habe einen Kemper Frosti-Plus Außenwasserhahn in einer 36,5er Gasbetonwand. Ich möchte den Wasseranschluss verlegen (Da Garage davor...
  4. Tropfender Wasserhahn

    Tropfender Wasserhahn: Liebe Forumsteilnehmer, eine kleine Frage. Bin Mitglied einer Bauherrengemeinschaft und nunmehr, nach Fertigstellung des Objekts, in einem...
  5. Badewanne: wasserhahn statt mischbatterie??

    Badewanne: wasserhahn statt mischbatterie??: Woll nur mal fragen ob es möglich ist statt dem einheblmischer einen wasserhahn mit drehregler an die wanne zu bauen? Das würd mir besser gefallen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden