Wasserleistungen erneuern EFH BJ. 1954

Diskutiere Wasserleistungen erneuern EFH BJ. 1954 im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich plane die komplette Renovierung eines Einfamilienhauses aus dem Jahre 1954. Neben den "typischen" Arbeiten wie Dämmung, Dach...

  1. #1 duct4402, 10.03.2012
    duct4402

    duct4402

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo zusammen,

    ich plane die komplette Renovierung eines Einfamilienhauses aus dem Jahre 1954.

    Neben den "typischen" Arbeiten wie Dämmung, Dach und Co. sollen auch die Wasserleitungen im Haus ersetzt werden.

    Gründe hierfür sind:

    - bereits aufgetretene Wasserschäden im Bereich der Abflussrohre der Toilette
    - wenig Wasserdruck
    - durch Kalk verengte Rohre
    - alte Rohre (noch mit Blei)

    Es handelt sich um ein Haus normaler Größe.

    Im Kellerbereich und auch im Badezimmer sind die Rohre relativ gut zugänglich.

    Mit welchen Kosten sollte man ungefähr für eine Erneuerung planen?

    LG aus NRW
     
  2. #2 buersty, 10.03.2012
    buersty

    buersty

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischer Angestellter
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,


    ganz einfach die Rechnung:

    Einfamilienhaus aus dem Jahre 1954 = energetische Ruine- "typische" Arbeiten wie Dämmung, Dach und Co

    Würde ich kalkulieren, wie einen Neubau:

    - abzüglich Grundstück
    - abzüglich Rohbau
    - plus Entkernung (Demontage und Entsorgung)

    Keller, - trocken?
    Dachstuhl, OK?


    Gruß
    buersty
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.204
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich denke, der Fragesteller meingt nur die kosten der Erneuerung der Wasserver-und Entsorgungsleitungen.

    Aber auch dafür gilt:
    Planen lassen, ausschreiben (lassen) -> vergleichbare örtlich zuteffende Angebote erhalten

    grober Daumen:
    einige t€
     
  4. #4 buersty, 10.03.2012
    buersty

    buersty

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischer Angestellter
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    der Fragesteller hat sich bereits ausgiebig damit beschäftigt.

    Siehe hier:
    http://www.bauexpertenforum.de/search.php?searchid=6575460

    Gruß von
    buersty
     
Thema:

Wasserleistungen erneuern EFH BJ. 1954

Die Seite wird geladen...

Wasserleistungen erneuern EFH BJ. 1954 - Ähnliche Themen

  1. Bitumenestrich teilweise erneuern

    Bitumenestrich teilweise erneuern: Hallo, ich renoviere einen Altbau ca. Bj. 1965, auf den Böden ist ein Bitumenestrichbelag / Gussasphaltestrich, mit folgendem Aufbau:...
  2. Alte Elektrik erneuern? Wenn ja, wie bei Holzbalkendecke?

    Alte Elektrik erneuern? Wenn ja, wie bei Holzbalkendecke?: Hallo zusammen, meine Frau und ich werden in Kürze ihr Elternhaus übernehmen. Das ursprüngliche Haus wurde Anfang der 60er Jahre erbaut und...
  3. Schimmel an Außenwand: Putz erneuern vor Calciumsilikatplatten?

    Schimmel an Außenwand: Putz erneuern vor Calciumsilikatplatten?: Hallo zusammen, wir haben uns ein altes Haus gekauft und sind damit ein bisschen ratlos. Das Haus ist 1961 gebaut und hatte ein Schimmelproblem...
  4. Abwasser Hausanschluss erneuern

    Abwasser Hausanschluss erneuern: Moin zusammen! Ich bin mir etwas unsicher, bei dem Konzept der Sanierung. Problem ist: - Toilette und Dusche sind regelmässig verstopft (alle 4...
  5. Innendämmung Altbau Giebelwand erneuern?

    Innendämmung Altbau Giebelwand erneuern?: Hallo zusammen, ich bin im Zuge einer Dachgeschoss-Renovierung auf eine Innenwanddämmung der Giebelwand gestossen. Die Glaswolle ist 4 cm dick...