Wasserleitung durch Ziegel beschädigt?

Diskutiere Wasserleitung durch Ziegel beschädigt? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo! Ich habe eine Wohnung von einem Bauträger gekauft, welche sich derzeit noch in der Bauphase befindet, jedoch kurz vor der Übergabe steht....

  1. #1 daStoffl, 12.02.2024
    daStoffl

    daStoffl

    Dabei seit:
    12.02.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe eine Wohnung von einem Bauträger gekauft, welche sich derzeit noch in der Bauphase befindet, jedoch kurz vor der Übergabe steht.

    Beim Durchsehen der Bilder ist mir aufgefallen, dass im Bad wohl ein Stapel mit Ziegelsteinen umgekippt und auf den Wasserleitungen gelandet ist.

    IMG_0202.jpeg IMG_0201.jpeg IMG_0203.jpeg

    Bei den Wasserleitungen handelt es sich um Rohre der Firma Ke Kelit mit der Bezeichnung Kelox Plus. Das ist ein 5 Schicht Verbundrohr aus PE-RT/Al/PE-RT mit einer Wandstärke von 2 Millimetern.

    Da der Estrich leider schon drinnen ist und in den nächsten Tagen die Fliesen gelegt werden, habe ich jetzt die Befürchtung, dass sich daraus eventuell ein Wasserschaden entwickeln könnte.

    Wie seht ihr das und was kann in solch einem Fall noch getan werden, um das zuverlässig zu prüfen oder wird sich das erst mit der Zeit zeigen?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.567
    Zustimmungen:
    3.940
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Frag nicht uns sondern eine Glaskugel.
     
    Holzhaus61 und Fred Astair gefällt das.
  3. #3 daStoffl, 12.02.2024
    daStoffl

    daStoffl

    Dabei seit:
    12.02.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dass doch in jedem Forum solche unnötigen Typen wie du dabei sein müssen…
    Wenn du nichts sinnvolles beizutragen hast, dann einfach still sein und deinen Mate-Tee trinken!
     
  4. #4 Fred Astair, 12.02.2024
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.495
    Zustimmungen:
    5.036
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Wenn Dir die Glaskugel nicht reicht, dann Presslufthammer-BBBBernhard holen und nachschauen.
    Du bist neu in der Stadt, kommst zum ersten Mal in die Eckkneipe und willst den langjährigen Stammgast in die Schranken weisen? Wer bist Du?
     
    msfox30, Holzhaus61 und BaUT gefällt das.
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.567
    Zustimmungen:
    3.940
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Da lässt sich ohne Augenscheinnahme gar nichts prüfen - übrigens würde ich nicht nur an die Rohrleitung denken sondern auch an das Kabelbündel.
     
  6. #6 daStoffl, 12.02.2024
    daStoffl

    daStoffl

    Dabei seit:
    12.02.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank! Leider ist der Estrich schon drauf.
    Habe da was gelesen, dass wohl eine Druckprüfung bei der Abnahme gemacht wird. Wenn diese in Ordnung ist, dann sollte zumindest hinsichtlich der Wasserleitungen alles in Ordnung sein oder?
     
  7. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.567
    Zustimmungen:
    3.940
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Naja - auch verbeulte Mehrschichtrohre können dicht sein und sind dann bei einer Druckprüfung unauffällig. Bei einer solchen Druckprüfung geht es eher um die Dichtheit der Verbindungen und nicht um das Rohr selbst.

    Mit den Elt-Leitungen ist es ähnlich.
    Natürlich macht der Eli an jeder Steckdose ein Messung bzgl. Leitungswiderstand usw. aber alles kann der auch nicht messen.
     
  8. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    2.563
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    warum wurde das nicht gleich reklamiert, sondern erst gewartet bis der Estrich drin war?
     
  9. #9 daStoffl, 12.02.2024
    daStoffl

    daStoffl

    Dabei seit:
    12.02.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info!
     
  10. #10 daStoffl, 12.02.2024
    daStoffl

    daStoffl

    Dabei seit:
    12.02.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Leider habe ich das erst jetzt beim näheren Hinsehen bei der Suche nach einem andren Baustellenfoto bemerkt.
     
  11. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.567
    Zustimmungen:
    3.940
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Dann lass die Druckprüfung der Wasserleitung und die Abschlussmessung der Elt-Leitungen vollständig durchführen und protokollieren und für den Rest gilt dann das Prinzip Hoffnung.
     
  12. #12 daStoffl, 13.02.2024
    daStoffl

    daStoffl

    Dabei seit:
    12.02.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dann mach ich das so. Schade dass man unter solchen Voraussetzungen (Ungewissheit) demnächst das neue Eigenheim bezieht.
    Jedenfalls danke für deine Hilfe!
     
Thema:

Wasserleitung durch Ziegel beschädigt?

Die Seite wird geladen...

Wasserleitung durch Ziegel beschädigt? - Ähnliche Themen

  1. Wasserleitung nach außen führen

    Wasserleitung nach außen führen: Hi zusammen, ich brauche Wasser im Außenbereich. Ich habe in der MSH noch ein Rohr frei, an das hatte ich damals auch ein Spiralrohr vorm...
  2. Kabelschlitze und Wasserleitung verputzen

    Kabelschlitze und Wasserleitung verputzen: Hallo zusammen, ich war im Fachmarkt für Baustoffe und habe Haftputz bestellt, da mein Gipser mir das genannt hat, um die Kabelschlitze und...
  3. Neue Wasserleitung von der Gemeinde bis zum Wasserzähler

    Neue Wasserleitung von der Gemeinde bis zum Wasserzähler: Hallo ich habe ein altes Haus und es wurde von der Gemeinde ein neues Wasserleitung zum Wasserzähler verlegt . Am Donnerstag wurde aufgegraben ,...
  4. Heizungsrohre/Wasserleitung im Estrich

    Heizungsrohre/Wasserleitung im Estrich: Hallo liebes Forum, wir haben zwei Heizkörper abgestoßen, deren Zuleitung aus dem Estrich kam. Diese würde ich jetzt gerne wieder verschließen....
  5. Legionellen Gefahr in Wasserleitung?

    Legionellen Gefahr in Wasserleitung?: Hallo In meinen Immobilien sind teils mehrere Wohnungen zur Zeit unbewohnt . Könnte es sein, dass die darüber liegenden bewohnten Wohnungen durch...