Wasserleitung vor Frost schützen?

Diskutiere Wasserleitung vor Frost schützen? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Ihr Guten! Mein Keller (Suterrain) ist noch von den Abdichtungsarbeiten freigelegt und soll erst im Frühjahr, nachdem die Zisterne...

  1. #1 Benny82, 10.01.2019
    Benny82

    Benny82

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Guten!
    Mein Keller (Suterrain) ist noch von den Abdichtungsarbeiten freigelegt und soll erst im Frühjahr, nachdem die Zisterne angeschlossen ist, verfüllt werden.

    Nun liegt die Hauswasseranschlussleitung mehr oder weniger frei. Mehr oder weniger, weil sie durch ein Fundament einer rechtwinklig vom Haus stehenden Stützmauer geführt ist. Dies Fundament ist normal ca. 1 tief unter der Erde und steht jetzt auf ca. 1Länge frei.

    Nun bräucht ich Eure Einschätzung: sollten wir die Leitung vor Frost schützen, oder bietet das Fundament ausreichend Schutz? Wenn schützen, ein paar Styroporplatten fixieren oder habt Ihr bessere Ideen?
     
  2. #2 Benny82, 10.01.2019
    Benny82

    Benny82

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    1 Meter Länge war gemeint. (also bis auf 1 Meter von der Hauswand)
     
  3. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    23
    Ich würde das schön dick einpacken. Wenn mit Styropor, dann noch ein paar Lagen Folie drumrum und mit Tape dichtgemacht. Mineralwolle schön in Folie eingepackt geht noch besser.
     
  4. #4 petra345, 11.01.2019
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Stroh zum Einpacken geht auch.
    Im Frühjahr kann man es noch einmal für die Erdbeeren nehmen
     
    Domski und simon84 gefällt das.
Thema:

Wasserleitung vor Frost schützen?

Die Seite wird geladen...

Wasserleitung vor Frost schützen? - Ähnliche Themen

  1. Quetschdichtung Wasserleitung undicht

    Quetschdichtung Wasserleitung undicht: Hallo, wir haben ein Problem mit undichten Quetschdichtungen für Wasser- und Heizungsleitung. Wir haben vor 3,5 Jahren einige Bereiche unseres...
  2. Mauer schützen ohne Traufstreifen?

    Mauer schützen ohne Traufstreifen?: Guten Morgen, ich bewohne ein EFH, das Mauerwerk außen ist verklinkert. Im Bereich der Terasse und des Hauseingangs habe ich ein Problem: Der...
  3. Wasserleitung / Abwasser

    Wasserleitung / Abwasser: Hallo Zusammen, im Zuge der Badsanierung sollen auch Abwasserrohre und Wasserrohre neu verlegt werden. (An der gleichen Stelle wie die alten) es...
  4. Ortgang vor Vögeln schützen

    Ortgang vor Vögeln schützen: Hi zusammen, Unser Neubau ist frisch gedeckt (Satteldach) und wir haben auch ein Traufenlüftungselement. Nur der Ortgang macht uns jetzt sorgen...
  5. Außenwand Schutz nach Abriss Doppelhaushälfte

    Außenwand Schutz nach Abriss Doppelhaushälfte: Hallo, wir haben eine Doppelhaushälfte (ca.100 Jahre alt) abgerissen. Wir werden wieder an den Bestand anbauen. Aktuell ist eine Giebelwand durch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden