Wasserschaden Estrich trocknen

Diskutiere Wasserschaden Estrich trocknen im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe in meinem Neubau einen Wasserschaden, der sich schleichend ausbreitete (Nicht richtig abgedichtete Fenster im Keller). Seit...

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    ich habe in meinem Neubau einen Wasserschaden, der sich schleichend ausbreitete (Nicht richtig abgedichtete Fenster im Keller). Seit Anfang Januar steigt Feuchtigkeit in dem dort vorhandenen Gipsputz bis heute auf eine Höhe von 40-50 cm.
    Nach Durchführen von Probebohrungen hat sich herausgestellt, dass 1-2cm Wasser unter dem Estirch sind. Wie kann man den Estrich, spezielle die Styropoor Dämmung darunter wieder trocknen, und wie hoch ist das Risiko das die Dämmung vermodert oder der Gipsputz Schaden nimmt?

    Gruss
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Herbert, 10.02.2003
    Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prüfer der Gebäudeluftdichtheit
    Ort:
    Sehnde bei Hannover
Thema:

Wasserschaden Estrich trocknen

Die Seite wird geladen...

Wasserschaden Estrich trocknen - Ähnliche Themen

  1. Wände und Trockenbau Spachteln vor dem Estrich

    Wände und Trockenbau Spachteln vor dem Estrich: Hallo Forumsgemeinde, aus gegebenen Anlass wende ich mich an euch , weil ich dringend einen Expertenrat brauche. Wir haben es ein wenig eilig mit...
  2. welchen Estrich in einem Altbau ohne Keller?

    welchen Estrich in einem Altbau ohne Keller?: Guten Abend, wir haben vor kurzem ein altes kleines Häuschen gekauft. Das Haus ist ca. 1950 gebaut und ist nicht unterkellert! Der Untergeschoß...
  3. Trockenbau vor Estrich auf Rohbeton. Gleich beplanken oder erst nach Estrich?

    Trockenbau vor Estrich auf Rohbeton. Gleich beplanken oder erst nach Estrich?: Hi, wir sind momentan mit verschiedenen Trockenbauern für den Ausbau eines Dachgeschosses im Gespräch. Leider erzählt jeder etwas anderes,...
  4. Wer ist verantwortlich für Grundieren und Spachteln des Estrichs?

    Wer ist verantwortlich für Grundieren und Spachteln des Estrichs?: Hallo Zusammen, ich baue ein schlüsselfertiges Haus, als Eigenleistung habe ich im Vertrag festgehalten, dass die „Bodenbeläge“ bauseits erstellt...
  5. Welche Versicherung (Gebäude o. Hausrat) zahlt Wasserschaden, wenn Unterputzarmatur defekt ist?

    Welche Versicherung (Gebäude o. Hausrat) zahlt Wasserschaden, wenn Unterputzarmatur defekt ist?: Schönen guten Tag. Mein Kollege hat folgendes Problem gehabt. Da es auch mich sehr interessiert, hätte ich folgende Frage. Welche Versicherung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden