Wasserschaden Keller bei Baumeisterhaus

Diskutiere Wasserschaden Keller bei Baumeisterhaus im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Ich bitte um Hilfe zu folgendem Problem: Nach der Schneeschmelze musste ich in meinem Keller einen Wasserschaden feststellen. Meine Vermutung...

  1. harry36

    harry36

    Dabei seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    Ich bitte um Hilfe zu folgendem Problem:

    Nach der Schneeschmelze musste ich in meinem Keller einen Wasserschaden feststellen. Meine Vermutung ist, dass das Grundwasser gestiegen ist, der Sickerschacht nicht mehr das ganze Wasser aufnehmen konnte und so sich das Wasser unter die Bodenplatte rückstaute und bei undichten Durchführungen in den Keller eindrang.

    Meine Fragen:
    Mit wieviel Wasser pro m² Dachfläche muss ich bei starkem Regen rechnen?
    Wie groß sollte der Sickerschacht bemessen sein?
    Wie wird eine ordnungsgemäße Durchführung durch die Bodenplatte ausgeführt (bei mir wurden die Kanalrohre mittels Hilfe einer Styropor-Schalung durch die Bodenplatte geführt - es ergibt sich dadurch eine relativ große undichte Stelle)?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carden. Mark, 21. Mai 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ich kenne die Normen in Österreich nicht. Ich weiß nicht ob die anerkannten Regeln der Technik von uns hier anwendbar sind. Ich weiß aber, dass kurzzeitig anstauendes Sickerwasser ein Bauvorhaben nicht absaufen lassen darf.
     
Thema:

Wasserschaden Keller bei Baumeisterhaus

Die Seite wird geladen...

Wasserschaden Keller bei Baumeisterhaus - Ähnliche Themen

  1. Stockflecken Im Keller

    Stockflecken Im Keller: Hallo, wir wohnen in einer Doppelhaushälfte, Bj. 1976, voll unterkellert und haben unser Schlafzimmer seit einigen Jahren im größten der...
  2. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...
  3. FBH im Keller nach Wasserschaden

    FBH im Keller nach Wasserschaden: Wir hatten in der ELW im Keller (talseitig ebenerdig / ganz freiliegend) unseres Hauses Bj. 1979 einen Wasserschaden (Rückstau und Austritt aus...
  4. Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau

    Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau: Hallo liebe Experten, es geht um eine Trennwand zum "kalten " Keller....von der Wärmedämmung her gesehen, ist eine 11.5 Ytongwand oder eine gleich...
  5. Neuer Anstrich nach Wasserschaden

    Neuer Anstrich nach Wasserschaden: Hallo Zusammen Bin froh ein Forum mit kompetenten Experten gefunden zu haben :) Hatte kürzlich einen kleinen Wasseraustritt. Zum Glück nur ein...