WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr

Diskutiere WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wer hat Tipps auf Lager? Ich möchte im DG unseres Hauses (1954, keine Pläne) ein neues Bad (Dusche mit WC) bauen. Bis in den...

  1. #1 Tobster1010, 25.09.2017
    Tobster1010

    Tobster1010

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wer hat Tipps auf Lager?

    Ich möchte im DG unseres Hauses (1954, keine Pläne) ein neues Bad (Dusche mit WC) bauen. Bis in den ersten Stock führt ein 10er Fallrohr, das sich auf dem Weg in das Dachgeschoss leider irgendwo unterputz verjüngt, sodass es im DG als 5er Lüftungsrohr herauskommt.

    An ein 5er-Rohr lässt sich bekanntlich kein WC anschließen (...bitte keine Tipps mit Häcksler...). Bevor ich mich aber daran mache, die Wand vom 1. Stock in das DG aufzuhauen (...Fliesen...), um die Verjüngung aufzuheben und das Rohr bis oben in ein 10er zu wechseln, möchte ich folgende Variante durchdenken:

    Könnte man über dem jetzigen WC im 1. Stock nicht eine Kernbohrung ins DG machen, ein 10er-Rohr dort hinunterführen, das neue WC also am Ablauf des alten WC mitanschließen? Der WC-Sitz im 1. Stock würde ein wenig versetzt werden, damit das Rohr aus dem DG schnurstracks im Anschluss im 1. Stock mündet.

    Von dort aus - und diese Strecke würden sich nun beide WCs teilen - sind es noch ca. 2 m mit Gefälle zum Haupt-Fallrohr.

    Schon mal danke für Eure Einschätzungen... !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 simon84, 25.09.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    493
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    1. Entlüftung unter der Dachhaut ist nicht mehr zulässig sondern muss nach Außen über die Dachhaut geführt werden.
    Sicherlich auch im eigenen Interesse, wenn das DG ausgebaut wird will man keine Kanalgerüche im Zimmer haben.

    2. Verjüngung nicht zulässig. Bis über Dach muss mit dem gleichen Durchmesser wie Fallrohr gehen.

    3. Eine Kernbohrung und ein sichtbares Abwasserrohr in der Toilette von der Decke runter ist einfacher als ca. 1 qm Fliesen zu entfernen?

    Möglich ist alles. In der Zeit in der du die Frage gestellt hast, hättest du mit vermutlich schon den betroffenen Bereich im WC sauber abdecken und abkleben
    können und die Hälfte der Fliesenfugen rausgekratzt.
     
    Fred Astair gefällt das.
  4. #3 Lexmaul, 25.09.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    428
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Echt, keine Verjüngung zulässig? Wieso? Ich hab hier 70er von drei WCs zusammen ankommend.
     
  5. #4 simon84, 25.09.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    493
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    DIN EN 12056 bzw schon seit DIN 1986-100

    Hauptlüftung

    Die Hauptlüftung ist der Leitungsabschnitt, der vom obersten Anschluss an die Fallleitung bis über Dach verläuft. Dieser Leitungsteil führt kein Abwasser und muss in der gleichen Nennweite wie die Fallleitung ausgeführt werden.

    Ob das in der Praxis ein Problem gibt wenn DN70, kann ich persönlich nicht sagen.
    Vielleicht wenn man alle Toiletten gleichzeitig spült oder bei Kanalreinigungsarbeiten ?
    Es gibt sogar Leute hier im Forum die haben überhaupt keine Dachentlüftung und gar keine Probleme.

    Jedenfalls spricht es für mich alleine schon praktisch dagegen irgendwas anderes zu machen, als das Rohr zu tauschen, da ja noch ein WC angeschlossen wird. Da kann man gar nicht genug Durchmesser haben :)
     
  6. #5 Lexmaul, 25.09.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    428
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ok, ich kann bisher nichts negatives berichten - es wird aber auch selten alles zugleich benutzt ;).
     
Thema: WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. best cameras

    ,
  3. hauptfallrohr dämmen

    ,
  4. fallrohr toilette,
  5. wie weit darf die Toilette vom fallrohr entferntsein?,
  6. 2 Toiletten selves fallrohr anschließen,
  7. news
Die Seite wird geladen...

WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr - Ähnliche Themen

  1. Zusätzliche Abluft im Bad bei zentraler Lüftung nötig?

    Zusätzliche Abluft im Bad bei zentraler Lüftung nötig?: Wir planen eine zentrale Lüftungsanlage im Neubau einbauen zu lassen. Ich hatte jetzt mit 2 Handwerksbetrieben gesprochen. Der eine meinte man...
  2. WC im Keller zu Badezimmer umbauen

    WC im Keller zu Badezimmer umbauen: Guten Abend liebe Bauexperten, ich habe in meinem Keller (Baujahr 1982, Außenwände aus Stahlbeton) derzeit ein recht großes WC (rund 10 m²), das...
  3. Mauer im Bad errichten, welche Steine?

    Mauer im Bad errichten, welche Steine?: Hallo, in unserem Bad neben dem Geberit WC-Vorwandelement sind freistehende rohrleitungen, diese will ich zumauern und eine kleine revisionsklappe...
  4. Alternative zur Ausgleichsmasse in künftigem Bad im Keller

    Alternative zur Ausgleichsmasse in künftigem Bad im Keller: Hallo zusammen Ich weiß, es gibt in verschiedenen Foren verschiedene Fragen und Aussagen zu diesem Thema, aber nichts passt genau auf unsere...
  5. Bad Lüfter

    Bad Lüfter: Bin am renovieren im Reihenhaus. Nun wollte ich das Abluftrohr im Bad versetzen, welches über das Dachgeschoss zum Dach hinaus geht. Was mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden