WC-Spüler als Rohrtrenner? Regen- und Trinkwasser gleichzeitig nutzen

Diskutiere WC-Spüler als Rohrtrenner? Regen- und Trinkwasser gleichzeitig nutzen im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich möchte mein Bad Sanieren und für die WC-Spülung Regenwasser nutzen. Da ich das Regenwasser nicht in unerschöpflicher Menge zur...

  1. #1 Josef1880, 13. März 2008
    Josef1880

    Josef1880

    Dabei seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Halle
    Hallo,

    ich möchte mein Bad Sanieren und für die WC-Spülung Regenwasser nutzen. Da ich das Regenwasser nicht in unerschöpflicher Menge zur Verfügung habe möchte ich in den Spülkasten zwei Spülkastenventile mit je einem extra Absperventil einbauen. So kann ich bei bedarf die Trinkwasserleitung zuschalten wenn mal kein Regenwasser zur Verfügung steht.
    Da kein Schmutzwasser in den Trinkwasserkreis dringen darf, stellt sich mir die Frage ob die Spülkastenventile als Rohrtrenner fungieren und ich mir nicht extra eine teure Nachspeisung zulegen muß.
    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

    Gruß Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Achim Kaiser, 14. März 2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Diese Lösung mit den 2 Schwimmerventilen ist nicht statthaft.

    Eine Nachspeisung muß weder teuer noch automatisch sein.

    Ich bau eine Nachspeisung im EFH *immer* manuell, dann kann der Betreiber je nach Wettervorhersage entscheiden ob er blos ein paar Liter nachfüllt oder ob er nen m³ einfüllt.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. #3 Der Bauberater, 14. März 2008
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Meine Nachspeißung,

    ist Automatisch. Sind aber auch nur 1-2 liter.
    Siehe Mall.info , Monsun Regenwasseranlage, die hat den "zweiten" Spülkasten im Keller und stellt bei Ebbe in der Zisterne auf trinkwasser um. :) Funzt schon seit 6 Jahren ohne Probleme
    Gruß
    Peter
     
  5. #4 Josef1880, 14. März 2008
    Josef1880

    Josef1880

    Dabei seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Halle
    Das sieht gut aus :respekt ist allerdings recht teuer zumal ich bereits ein Hauswasserwerk usw habe.
    @Achim Kaiser: Wie sehen denn die Manuellen Nachspeisungen aus? Einfach Schlauch in den Sammler und gutist :Roll
     
  6. #5 Josef1880, 14. März 2008
    Josef1880

    Josef1880

    Dabei seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Halle
    ich hab noch mal ein bisschen nachgedacht :irre.
    Ein Füllventil trennt doch im Normalfall schon die Trinkwasserleitung vom Schmutzwasser (WC). Den Spülkasten kann man doch eigentlich nicht als Keimfrei ansehen da er eine direkte Verbindung zum WC hat und die Trennung am Füllventil durch den freien Einlauf realisiert wird:Roll

    Gruß Klaus
     
  7. #6 Josef1880, 20. März 2008
    Josef1880

    Josef1880

    Dabei seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Halle
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

WC-Spüler als Rohrtrenner? Regen- und Trinkwasser gleichzeitig nutzen

Die Seite wird geladen...

WC-Spüler als Rohrtrenner? Regen- und Trinkwasser gleichzeitig nutzen - Ähnliche Themen

  1. Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?

    Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?: Hallo liebe Experten, meine Freundin und ich stehen vor dem ersten eigenen Hausbau. Alles ist neu und auf Papier noch recht abstrakt. Meine...
  2. Rolladenkasten nach Regen Innenwand feucht

    Rolladenkasten nach Regen Innenwand feucht: Hallo zusammen, sorry, dass ich konstant hier schreibe, es passiert aber leider auch immer konstant etwas bei mir auf dem Bau. Neulich hatte es...
  3. Hausbau Dachstuhl offen bei Regen

    Hausbau Dachstuhl offen bei Regen: Hallo zusammen wir sind gerade am Bauen und unser Dachstuhl liegt schon seit einer Woche offen und es dauert auch noch ein paar Tage bis die Folie...
  4. WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr

    WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr: Hallo zusammen, wer hat Tipps auf Lager? Ich möchte im DG unseres Hauses (1954, keine Pläne) ein neues Bad (Dusche mit WC) bauen. Bis in den...
  5. KS Mauern bei regen?

    KS Mauern bei regen?: Tach zusammen, hab leider diesbezüglich nichts konkretes gefunden. Es heißt immer nur "kein Frost" und "keine zu starke Hitze". Bei uns wird...