WDVS Anschluss an Dachterrasse Sockel- und Perimeterdämmplatte notwendig?

Diskutiere WDVS Anschluss an Dachterrasse Sockel- und Perimeterdämmplatte notwendig? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, mitlerweile geht unser Bau dem Ende zu. Haben heute auf der Baustelle mit Entsetzen diese farblich nicht gerade passende, geschraubte...

  1. #1 alohasteffi, 31.03.2012
    alohasteffi

    alohasteffi

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dentist
    Ort:
    München
    Hallo,
    mitlerweile geht unser Bau dem Ende zu. Haben heute auf der Baustelle mit Entsetzen diese farblich nicht gerade passende, geschraubte Blechabdeckung am unteren Übergang von Fassade zur Dachterrasse entdeckt. (siehe Foto)
    Ein Anruf bei unserem Architekt ergab, dass dieses Blech zum Schutz der Fassade z.B. bei Schnee diene und so sowohl vom Spengler als auch von der Dämm-/Malerfirma dringend angeraten wurde.
    Ist dies zwingend notwendig, da es sehr bescheiden aussieht ? (Krumm, schief, gewellt, geschraubt....)
    Die Terrasse ist im 7.OG.
    Dieses Blech ist weder in der Ausschreibung enthalten, noch wurde jemals mit uns besprochen, das so etwas notwendig ist und wie es hinterher aussehen wird...
    Ist ein derartiges Blech wirklich zwingend notwendig? Habe so etwas noch nie an anderen Häusern gesehen.. Welche unauffälligere oder unsichtbare Möglichkeiten gibt es?
    Beim Stöbern auf der Brillux-Seite auf der Suche nach Lösungen habe ich auch nichts weiter gefunden, allerdings ist mir folgendes aufgefallen,was mich noch mehr beunruhigt:
    Unsere Terrasse befindet sich im 7.Stock und ist nicht überdacht, also laut Brillux WDVS Detail 2.2. im bewitterten Außenbereich.
    http://www.brillux.de/fileadmin/redaktion/downloads/detailzeichnungen/pdf/D2_2.pdf
    Ausgeführt wurde bei uns jedoch folgendes Detail, vorgesehen für den wettergeschützten Aussenbereich, also ohne Perimeter-Dämmung.
    http://www.brillux.de/fileadmin/redaktion/downloads/detailzeichnungen/pdf/D2_1.pdf
    Muss ich mir Sorgen machen?
     

    Anhänge:

Thema: WDVS Anschluss an Dachterrasse Sockel- und Perimeterdämmplatte notwendig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann man ein Perimeterdämmplatte im Boden verwenden

    ,
  2. wdvs dachterrassenanschlüsse

    ,
  3. dachterrasse nachträglich bei wdvs

Die Seite wird geladen...

WDVS Anschluss an Dachterrasse Sockel- und Perimeterdämmplatte notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Oberer Anschluss WDVS Walmdach

    Oberer Anschluss WDVS Walmdach: Hallo Zusammen, wie wird der obere Anschluss des WDVS (160mm) fachgerecht hergestellt oder wie habt ihr das gelöst? Ziel ist hier eine möglichst...
  2. Anschluss WDVS Doppelhaus Doppelhaushälfte Steinwolle Mineralwolle

    Anschluss WDVS Doppelhaus Doppelhaushälfte Steinwolle Mineralwolle: Guten Abend Zusammen, gibt es etwas spezielle zu beachten beim Anschluss eines WDVS aus Mineralwolle Steinwolle. Brandschutztechnisch dürften bei...
  3. Anschluss Perimeterdämmung an WDVS

    Anschluss Perimeterdämmung an WDVS: Hi zusammen! Wir werden in den nächsten Wochen anfangen unseren Keller ausschachten, abdichten und dämmen zu lassen (Wird vom Fachbetrieb...
  4. Korrekter Anschluss WDVS an Fensterbank

    Korrekter Anschluss WDVS an Fensterbank: Liebe Leser, ich würde gern wissen, ob das WDVS bzw. der Putz bündig mit dem Endprofil der Fensterbank abschließen müsste und daher die...
  5. Anschluss Flachdach an vorhandenes WDVS

    Anschluss Flachdach an vorhandenes WDVS: Hallo, ein Flachdach musste erneuert werden. An der anschließenden Wand befand sich schon ein WDVS (Polystyrol). Es handelt sich um einen...