WDVS-Ausführung - Fensterbereich

Diskutiere WDVS-Ausführung - Fensterbereich im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, heute waren beide Putzer sowie BT hier und ich konnte wieder ein paar Fragen stellen. Eine Frage war bezgl. WDVS-Ausführung um...

  1. #1 BTopferin, 22. März 2004
    BTopferin

    BTopferin

    Dabei seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    business
    Ort:
    Other side of a pond
    Benutzertitelzusatz:
    Profi-Benutzerin?
    Hallo Experten,

    heute waren beide Putzer sowie BT hier und ich konnte wieder ein paar Fragen stellen. Eine Frage war bezgl. WDVS-Ausführung um meinem Halbrundfenster im Dachgeschoß. Dort wurde keine Mineralwolle über dem Fenster angebracht --- was ich jetzt als falsch verstehe. Diese Fenster ist auch die sogenannte "2. Rettungsweg".


    BTO: Es ist keine Mineralwolle über dem Halbrundfenster angebracht worden.

    Antwort vom Putzer: Ist gar nicht ausführbar.

    Antwort vom BT: Gar nicht notwendig wegen "Gebäude mit niedrige Höhe" (oder sowas ähnliches) UND nicht notwendig weil es kein Geschoß über diesem Fenster gibt. Sie reden, Frau BTO, nur mit SVs, die sich wichtig machen wollen.

    So, hätte gerne Meinungen von WDVS-Experten.
    Das Bild unten ziegt das Halbrundfenster. Übrige Fenstern scheinen richtig ausgeführt zu sein.

    Soll ich "hart" bleiben oder ist es eigentlich OK so? Ich habe natürlich schon ein paar Meinungen. Noch ein paar wäre aber noch besser. :)

    Danke für alle Meinungen.

    Grüße,
    bto
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ebel

    Ebel

    Dabei seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Physiker
    Ort:
    14822 Borkheide
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl-Physiker
    Es geht bei der Mineralwolle nicht um ein Geschoß darüber, sondern um abtropfendes Polystyrol (etwa Napalm) im Brandfall. Wenn das PS über dem Fenster brennt, ist der 2. Rettungsweg nicht benutzbar, weil Keiner durch die "Napalmhölle" will. Man muß schon genug mutig sein, durch die Flammen, die von unten kommen, schnell durchzuhuschen.

    Zwar ist die Wahrscheinlichkeit für Brände nicht übermäßig groß - aber jedenfalls größer als ein Gewinn im Lotto und da spielen viele, weil sie sich einen Gewinn erhoffen. Und bei der größeren Chance Brand soll keine Vorsorge getroffen werden?
     
  4. #3 BTopferin, 23. März 2004
    BTopferin

    BTopferin

    Dabei seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    business
    Ort:
    Other side of a pond
    Benutzertitelzusatz:
    Profi-Benutzerin?
    Vielen Dank, Herr Ebel :)

    ich weiß, dass ein Brand relativ unwahrscheinlich ist. Laut Zulassung, muss Mineralwolle schon über diesem Fenster sein.

    Thanks for your opinion :)

    Grüße,
    bto
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Hallo BTopferin,

    hast Du die Zulassung? Wenn es darin steht, dem Bauträger unter die Nase halten. Führt es es nicht aus, dann baut er außerhalb der Zulassung - ungeregelte Bauweise - Mangelhaft.

    Das sollte er verstehen.
     
  6. #5 BTopferin, 23. März 2004
    BTopferin

    BTopferin

    Dabei seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    business
    Ort:
    Other side of a pond
    Benutzertitelzusatz:
    Profi-Benutzerin?
    Hi PeMu

    Danke. Zulassung wurde auch nicht vom BT oder Bauleiter oder sonst jemand unterschrieben. Der WDVS-Hersteller hat mir gesagt, dass das auch "normal" ist. :( Eine Kopie der Zulassung habe ich aber. (erst seit letzte Juni)

    Der BT "versteht" leider nix, auch wenn es vom Richter kommt. Der BT "versteht" nur was er verstehen will. Der weißt immer alles besser. Der verdreht alles. Um dieser Mangel zu beseitigen, heißt es bestimmt ein richtiger Kampf. Ob sowas jetzt sich lohnt.... :(

    Wenn ich aber an die andere Fassade-Probleme denke, dann denke ich auch, alles soll eigentlich korrigiert werden....

    Nochmals, danke.

    bto
     
  7. #6 BTopferin, 23. März 2004
    BTopferin

    BTopferin

    Dabei seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    business
    Ort:
    Other side of a pond
    Benutzertitelzusatz:
    Profi-Benutzerin?
    Habe mit Bauamt telefoniert. Brennbare Materialien dürfen nicht über 2. Rettungsweg sein... und nun ist alles ganz klar... vielleicht sogar für meinen BT.

    Gegen Zulassung sowie Bauamt hier gestoßen.

    Grüße,
    bto
     
  8. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Tipp: hawera hat die Anforderung auf seiner Internet-Seite unter WDV-System gut beschrieben > um Fenster Steinwolle als Dämmung erforderlich, damit bei einem Brand der Fluchtweg über das Fenster möglich ist.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 BTopferin, 24. März 2004
    BTopferin

    BTopferin

    Dabei seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    business
    Ort:
    Other side of a pond
    Benutzertitelzusatz:
    Profi-Benutzerin?
    Hallo Eric

    danke! Ich kenne diese Homepage von Haera. :) Ist klasse.

    Gruß,
    bto
     
  11. #9 BTopferin, 24. März 2004
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2004
    BTopferin

    BTopferin

    Dabei seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    business
    Ort:
    Other side of a pond
    Benutzertitelzusatz:
    Profi-Benutzerin?
    Geändert weil...

    Oops! falsche Thread... :mauer...
    bto
     
Thema:

WDVS-Ausführung - Fensterbereich

Die Seite wird geladen...

WDVS-Ausführung - Fensterbereich - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  2. WDVS Fixierwinkel

    WDVS Fixierwinkel: Hallo, kann mir jemand helfen,ich suche zur fassaden dämmung die Klebewinkel/Fixierwinkel.Die ich verwende wenn ich mit Schaum klebe. Vielleicht...
  3. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....
  4. Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?

    Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?: hallo, es geht um den Wandanschluss einer Dachterrasse, der Putz ist sehr rau. Angeschlossen werden muss eine EPDM Folie 15cm hoch gezogen,...
  5. Flachdach Ausführung - Frostkeil

    Flachdach Ausführung - Frostkeil: Hallo, wir bauen zur Zeit einen Anbau mit Flachdach an unser Einfamilienhaus. Der Anbau ist in Holbauweise erstellt. Das Flachdach besitzt eine...