WDVS: Balkongeländer teilweise überdämmen

Diskutiere WDVS: Balkongeländer teilweise überdämmen im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, Mein Haus bekommt eine 200mm Dämmung. Ich habe einen Balkon, dessen Geländer wohl ziemlich tief in der Mauer verankert ist, von...

  1. andyr62

    andyr62

    Dabei seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Neckargemünd
    Hallo,

    Mein Haus bekommt eine 200mm Dämmung.
    Ich habe einen Balkon, dessen Geländer wohl ziemlich tief
    in der Mauer verankert ist, von beiden Seiten. Da das Geländer
    nach der Dämmaktion zu schmal wäre, müßte ich es kürzen, oder
    ein Neues besorgen und dieses dann durch die 200mm Dämmung
    wieder an der Mauer befestigen. Könnte mir vorstellen, dass das
    aber auch nicht wirklich stabil ist mit den 200mm Stangen.

    Den Anhang 15890 betrachten

    Jetzt ist meine Idee, das Geländer einfach rechts und links
    mit einzudämmen. D.h., die rechte und linke Seite wären komplett
    in der Dämmung integriert.

    Klar ist, dass dann sozusagen eine Kühlschleife in der Dämmung liegt.
    Aber es gehen nach wie vor nur jeweils 2 Bolzen in die Wand.

    Was haltet ihr davon? Könnte das Probleme geben? Auf was muss
    man achten?

    Danke schon mal
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 31. Juli 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Mal ne andere Frage ...

    ... wie werden denn die restlichen Problempunkte
    - Dachüberstand
    - Balkonanschluss
    - Fenstereinbindung
    gelöst?

    Das Geländer kann vom Schlosser ohne großen Aufwand gekürzt werden und dann an im WDVS integrierten Montageelementen (bibt´s bei fast jedem System) verankert werden.
     
  4. andyr62

    andyr62

    Dabei seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Neckargemünd
    Hallo,

    der Balkon wird komplett eingepackt, also auch neu gefliest
    (über der Dämmung), das Dach wird verlängert und die
    Fenster ausgetauscht und natürlich die Leibungen gedämmt.

    Wenn ich das Geländer an der Konsole befestige, kann ich
    mich aber sicher nicht mehr dagegenlehnen. Oder soll ich
    da die Konsole nehmen, die man an die Wand schraubt und
    auf der Aussenseite eine Resopal- oder ähnliche Platte
    hat?

    Also doch verkürzen? Könnte mir auch denken, dass da
    Kondenswasser am Metall in der Dämmung entsteht.
     
  5. #4 Hundertwasser, 1. August 2008
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Systemzugehörige Montageelemente nehmen wie Volker schon schrub. Da gibt es Teile da kannst du einen Elefanten aufhängen.
     
  6. andyr62

    andyr62

    Dabei seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Neckargemünd
    Was ich nicht verstehe ist, dass ich bereits 3 Stuckateure
    (auch Meister) bei mir hatte und keiner hatte ne richtige Lösung
    für das Problem.

    Dank des Forums kann ich dann jetzt wenigstens sagen wo's
    langgeht. Aber eigentlich müssten das die Meister wissen, oder?
    Hoffe nur, dass sie wenigstens das WDVS korrekt machen.

    Viele Grüße
    Andreas
     
  7. midnight

    midnight

    Dabei seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Sundern
    Hallo nur weil Sie meister sind heist das nicht gleich das Sie alle ahnung haben:D, Aber Volker hat recht an den Stellen die Montageelemente einbauen und das geländer wieder befestigen. Also überhaupt kein Problem eigentlich wenn man es weiß.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. zwerg99

    zwerg99

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauelemente Fachverkäufer Baumarkt
    Ort:
    Dresden
  10. andyr62

    andyr62

    Dabei seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Neckargemünd
    Danke.
    Ich denke, ich wede mich mal mit den Dingern befassen und mal
    bei Brillux vorbeifahren.
     
Thema:

WDVS: Balkongeländer teilweise überdämmen

Die Seite wird geladen...

WDVS: Balkongeländer teilweise überdämmen - Ähnliche Themen

  1. WDVS Fixierwinkel

    WDVS Fixierwinkel: Hallo, kann mir jemand helfen,ich suche zur fassaden dämmung die Klebewinkel/Fixierwinkel.Die ich verwende wenn ich mit Schaum klebe. Vielleicht...
  2. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....
  3. Balkongeländer

    Balkongeländer: Hallo, ist es notwendig, bei Edelstahlgeländer (Balkon), Länge 9 Meter, Dehnungsfugen zu machen - siehe Bild - oder erzählt mir der Geländerbauer...
  4. Mängel im WDVS - Rechtslage

    Mängel im WDVS - Rechtslage: Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...
  5. Innenputz teilweise ausbessern?

    Innenputz teilweise ausbessern?: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Neubau, mineralischer Innenputz auf Gipsbasis (Multigips MP100). Den Putz würde ich zwischen Q2 und Q3...