WDVS - Innenecke verzahnen?

Diskutiere WDVS - Innenecke verzahnen? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo liebes Forum, an unser altes Haus wurde ein Neubau angebaut, so dass eine sogenannte Innenecke entstanden ist. Der Neubau als auch der...

  1. #1 Florentine72, 18. Juli 2012
    Florentine72

    Florentine72

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Organisator
    Ort:
    NRW
    Hallo liebes Forum,

    an unser altes Haus wurde ein Neubau angebaut, so dass eine sogenannte Innenecke entstanden ist. Der Neubau als auch der angrenzende Altbau sollen mit WDSV gedämmt werden.

    Nun meine Frage: Müssen bei dieser Innenecke die Dämmplatten nicht auch verzahnt verlegt werden?

    Hinweis: Im Moment soll wohl der Neubau bündig bis an den angrenzenden Altbau gedämmt werden und das Stück Fassade des Altbaus als eine Fläche für sich gearbeitet werden.

    Des weiteren ist ein Inneneck-Dehnfugenprofil geplant. An welcher Stelle müsste dieses eigentlich genau positioniert werden?

    Danke für hilfreiche Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 18. Juli 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn du am übergang alt- und neubau wdvs verzahnst, kann bei setzungen des neubaus - das ist nicht auszuschließen - spannung im wdvs auftreten und zu rissen führen. der neubau muss auch beim wdvs vom altbau abgekoppelt werden.
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 18. Juli 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Aber das sollte sich doch aus der Ausführungsplanung ergeben :shades
     
  5. #4 Hundertwasser, 18. Juli 2012
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.271
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Ralf, der war gut :bierchen:

    Aber der Anschluß über ein Fugenprofil ist m.E. durchaus sinnvoll.
     
  6. #5 susannede, 18. Juli 2012
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Guck in die Zeichnungen (Details, im Internetz) von Deinem WDVS-Hersteller,
    da ist das so genau gemalt, das sollte selbst beim Bastelwastel klappen.
    Oder auch nicht...:D

    Bei zwei sich unterschiedlich setzenden / bewegenden Baukörpern (Neubau, Altbau),
    ist Trennung das erste Gebot, sonst Risse.

    Das passende Trennprofil für die senkrechten
    (und ggf. waagrechten) Bewegungen kennt der Fachmann.
    Aber wer kennt den schon...:D
     
Thema:

WDVS - Innenecke verzahnen?

Die Seite wird geladen...

WDVS - Innenecke verzahnen? - Ähnliche Themen

  1. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....
  2. Mängel im WDVS - Rechtslage

    Mängel im WDVS - Rechtslage: Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...
  3. Regelwerk für Putz und WDVS

    Regelwerk für Putz und WDVS: Guten Tag, gibt es ein Regelwerk ( Regel oder Normen) für Putz und WDVS an das sich die Gipser halten müssen? Besten Dank Helmut Saniergenervter
  4. Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS

    Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS: Hallo zusammen, aktuell dämme ich bei meinem EFH den Sockelbereich des Kellers. Die Sockeldämmung und auch die Kellerdämmung wurden mit XPS 140...
  5. WDVS nur komplett kaufen ?

    WDVS nur komplett kaufen ?: Hi Folks, nachdem die Innebarbeiten angefangen haben und nächste Woche zuende sind ist die Fassade an der Reihe. Entschieden hatte ich mich...