WDVS mit Holzfaserplatten

Diskutiere WDVS mit Holzfaserplatten im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir haben uns entschieden möglichst keine Mineralfaser für unsere Außenwanddämmung zu verwenden. Nun schauen wir gerade nach WFVS aus...

  1. #1 fantast, 10.02.2012
    fantast

    fantast

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo,

    wir haben uns entschieden möglichst keine Mineralfaser für unsere Außenwanddämmung zu verwenden. Nun schauen wir gerade nach WFVS aus Holz (z.B. baumit/ Gutex/ Pavatex etc.)
    Hat jemand Erfahrungen mit den besagten Systemen bzw. eine Meinung für den Aufbau auf 24cm KS und 11.5cm Vollklinker?
    Für größere Dämmstärken scheint eine Gefachdämmung mit Einblaszellulose die einzige Möglichkeit, da die Holz WDVS nur bis max. 160mm Stärke verfügbar sind (und aufdoppeln wollen wir nicht..)

    Gruß aus Köln:bau_1:
    Claus
     
  2. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    hinterlüftet?
    belüftet?
    nicht belüftet?
    verbund?
    das ist nur ein themenkreis mit wirkungen, die am anfang der planung einer fassadenänderung
    geklärt werden sollten ..
     
Thema: WDVS mit Holzfaserplatten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. udireco erfahrung

    ,
  2. baumit holzfaserplatten bearbeiten

    ,
  3. baumit holzfaserplatten

Die Seite wird geladen...

WDVS mit Holzfaserplatten - Ähnliche Themen

  1. Übergang WDVS und Sanierung Loggia/Balkon

    Übergang WDVS und Sanierung Loggia/Balkon: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Hallo zusammen, bei der Loggia/Balkon auf dem Bild, werden Holzverkleidungen von den Wänden geholt, es...
  2. Fachwerk + WDVS mögliche Probleme?

    Fachwerk + WDVS mögliche Probleme?: Hallo liebe Forengemeinde, ich spiele gerade den Gedanken durch einen vor einigen Jahren kernsanierten Altbau (ca. 1910) zu kaufen. Als fleißiger...
  3. Kondensat an Holzbalken durch WDVS Spalt

    Kondensat an Holzbalken durch WDVS Spalt: Hallo. Wir wohnen seit nicht ganz einem Jahr in unserem KFW55 EFH Neubau. Dieser hat 2 Etagen und ein Walmkaltdach. Obere Decke ist abgehängt,...
  4. Freitragendes Glasvordach auf Bimsmauerwerk mit 160mm WDVS möglich?

    Freitragendes Glasvordach auf Bimsmauerwerk mit 160mm WDVS möglich?: Hallo, wir sanieren derzeit ein EFH. Das Mauerwerk besteht aus 300mm Bims-Hohlblocksteinen (Bj. 1963). Dieses Jahr soll ein WDVS aus 160mm...
  5. Wdvs Klebeschaum

    Wdvs Klebeschaum: Moin moin, Ich beschäftige mich gerade mit der Fassadendämmung meines Anbaus. Speziell geht es um die Anbringung der EPS Dämmplatten. Ich...