WDVS: Resol und Styropor mischen?

Diskutiere WDVS: Resol und Styropor mischen? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, eigentlich geht es zwar um einen Altbau (BJ '68), aber ich hoffe es ist okay hier zu fragen. Jedenfalls ist auf Grund der...

  1. #1 Chrissy79, 19.06.2011
    Chrissy79

    Chrissy79

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikerin
    Ort:
    Bayern
    Hallo zusammen,

    eigentlich geht es zwar um einen Altbau (BJ '68), aber ich hoffe es ist okay hier zu fragen.
    Jedenfalls ist auf Grund der baulichen Situation am Balkon, etc. nur eine maximal 8cm dicken Dämmung möglich. Da aber nur die deutlich teureren Resol Platten dann noch eine halbwegs passable Dämmung bieten und das für die ganze Süd-Fassade doch recht teuer werden würde kam ich auf folgende Laienidee. Ist es möglich Resol nur an den Stellen (Balkon, Fensternischen und so) zu nehmen wo keine dickere Dämmung Platz hat und den Rest mit dem günstigeren Styropor dämmen zu lassen? Also innerhalb einer Fassade zu mischen?
    Der Energieberater hatte sowieso vorgeschlagen alle anderen Außenwände mit Styropor zu dämmen.
    Wäre denn zumindest das auch Eurer Meinung nach sinnvoll oder riskiert man damit Bauschäden?

    Vielen Dank für die Hilfe,
    Chrissy
     
  2. #2 schwarzmeier, 19.06.2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    WDV-Systeme bedürfen einer Zulassung vom Institut für Bautechnik weil es ungeregelte Baustoffe sind . Solche haarsträubenden Mischungen gehen gar nicht ! Basta !:hammer:
     
  3. #3 Hundertwasser, 19.06.2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Holzkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Normalerweise macht ein Materialmix in der Dämmung nix aus. So etwas wird ja auch bei Brandschutzmaßnahmen praktiziert (EPS - MiWo). Allerdings sollte das mit dem Systemhersteller abgeklärt werden ob sich eine Zulassung darauf erstreckt (diese auch überreichen lassen).
     
Thema:

WDVS: Resol und Styropor mischen?

Die Seite wird geladen...

WDVS: Resol und Styropor mischen? - Ähnliche Themen

  1. WDVS - saubere Ausführung

    WDVS - saubere Ausführung: Spalten und Lücken zwischen den EPS-F Dämmplatten (bis maximal 5 mm) werden mit B1-Schaum ausgefüllt. Muss der Spalt komplett bis rein zur...
  2. WDVS Eckprofile anbringen

    WDVS Eckprofile anbringen: Hallo zusammen, müssen die Eckprofile einer WDVS Fassade zwingend frisch in frisch mit der flächigen Armierung eingearbeitet werden oder kann man...
  3. WDVS - kleines Bohrloch schließen, aber wie?

    WDVS - kleines Bohrloch schließen, aber wie?: Hallo Experten, ich will eine neue Außenleuchte anbringen, da die alte defekt ist. Die alte Leuchte war mittels Schrauben befestigt, die in...
  4. WDVS liegt frei

    WDVS liegt frei: Ich habe festgestellt, dass die Dämmung in einem Bereich frei liegt (siehe Bild). Ist das in Ordnung? Ich denke nein!? Es handelt sich um WLG...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden