WDVS Steinwolle Mineralwolle Steinfensterbänke Halter nötig.

Diskutiere WDVS Steinwolle Mineralwolle Steinfensterbänke Halter nötig. im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Einer geht noch (für heute), bei unserer Haussanierung wurden auch die Fenster erneuert und WDVS (Mineralwolle) angebracht. Die Gipser, 2 Mann,...

  1. #1 Saniergenervter, 14.04.2019 um 23:00 Uhr
    Saniergenervter

    Saniergenervter

    Dabei seit:
    18.12.2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZmechaniker
    Ort:
    Ortenau
    Einer geht noch (für heute),

    bei unserer Haussanierung wurden auch die Fenster erneuert und WDVS (Mineralwolle) angebracht. Die Gipser, 2 Mann, waren über 2 Wochen bei uns bis sie bemerkten, dass keine Fensterbänke an den neuen Fenstern angebracht waren. Wir wußten nicht zu welchem Zeitpunkt die Fensterbänke normal montiert werden, der Fenstereinbauer hatte vergessen, dass er auch die Fensterbänke im Gewerk hat, der Planer hat sich auch nicht gemuckt.
    Wir hatten ursprünglich Aluminium Fensterbänke mit allseitig angeschweißten wasserdichten Aufkantungen und Spezial Bordprofilen , mit Wahlfarbe nach Ral, in der Leistungsbeschreibung.
    Diese sollten dann angeblich, durch die Wahlfarbe, 4 Wochen Lieferzeit haben. Damit die Gipser weitermachen konnten sollten wir uns für die "normalen" Gutmann Alufensterbänke in einer Standardfarbe entscheiden, was wir nicht wollten.
    Damit die Gipser weitermachen konnten haben wir uns für Steinfensterbänke mit zweiter Dichtsebene entschieden. Die Gipser haben die zweite Dichtungsebene vorbereitet, der Fenstereinbauer hat dann die Steinfensterbänke gesetzt.
    Unser Ex Planer/Bauleiter wußte nicht, das wir bei den ursprünglich geplanten Aluminiumfensterbänken Halter gebraucht hätten, in der Hauptsache gegen abheben bei Windsog.

    Wie bereits oben geschrieben haben wir jetzt Steinfensterbänke / Granitfensterbänke verbaut.
    Ohne Halter verbaut.
    Dazu habe ich jetzt mehrfach gelesen, dass auch diese Steinfensterbänke mit Haltern ( Konsolen, Auflagern) verbaut werden müßten.
    Ausdrücklich nur bei Mineralwolle.
    Hintergrund ist, das die Mineralwollefasern nicht gestaucht werden dürfen.
    (Die Gerüstabbauer haben die Fensterbänke als Tritte mißbraucht)

    Was sagen die Experten zu diesem Thema?

    Grüß Euch und gute Nacht.

    Helmut Saniergenervter
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    3.827
    Zustimmungen:
    915
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Wir warten gespannt auf @Fabian Weber sein Statement dazu, voller Begierde ;)
    wahlweise vor Putz oder nachträglich, kommt etwas auf das System an- möglich sind beide Varianten.
    Diese sind nach der Beschreibung auch, nachträglich zu montieren.
    Entscheidend ist die Ausladung und die Dimension der Fb, die 2te Dichtebene muss auf jeden Fall gegegeben sein und die allfälligen Wassernuten mit Abstand etc
    oft wird bei zu geringer Auflage auf den massiven MW, eine multipor Mineraldämmplatte bis 350 kpa verwendet oder ein Block, diese sind selbst der "druckfesteren" zum Beispiel Megarock /Dach/ Hardrock deutlich überlegen, alternativ natürlich " Therm Steine jeglicher Art", ob nun dort eine " Stützung" notwendig ist kann ohne weitere Angaben nicht beurteilt werden.
     
    Saniergenervter gefällt das.
Thema:

WDVS Steinwolle Mineralwolle Steinfensterbänke Halter nötig.

Die Seite wird geladen...

WDVS Steinwolle Mineralwolle Steinfensterbänke Halter nötig. - Ähnliche Themen

  1. Monolithisch oder mit WDVS

    Monolithisch oder mit WDVS: Wahscheinlich schon tausendmal thematisiert, aber trotzdem würde ich gerne wissen: Wenn man sagt, man will zb. mit nem 24er T14/W14 und WDVS...
  2. WDVS Steinwolle Lamellen und Platten mischen erlaubt?

    WDVS Steinwolle Lamellen und Platten mischen erlaubt?: Guten Tag Forumsexperten, bei unserer Haussanierung, WDVS aus Steinwolleplatten, hat der Gipser einige Steinwollelamellen ins System gemischt....
  3. Wie hoch EPS über Boden bei WDVS aus Mineralwolle Steinwolle

    Wie hoch EPS über Boden bei WDVS aus Mineralwolle Steinwolle: Hallo Zusammen, hier spielt wieder Helmut. Bei einem WDVS aus Mineralwolle / Steinwolle muss doch die unterste Reihe aus EPS sein Wie hoch über...
  4. WDVS Steinwolle, teilweise falsche Stärke und fragliches Material verwendet

    WDVS Steinwolle, teilweise falsche Stärke und fragliches Material verwendet: Hallo Bauexperten, habe ein Problem mit meinem Verputzer bzgl. WDVS. Ich saniere gerade ein Haus Baujahr 65. Bisher liefen alle Gewerke soweit...
  5. Fachwerkhaus mit MiFa (Steinwolle) WDVS dämmen?

    Fachwerkhaus mit MiFa (Steinwolle) WDVS dämmen?: Hallo, ich saniere gerade mein Fachwerkhaus an zwei Seiten mit Steinwolle WLG 035 WDVS. Mein Aussenputzer bringt im ersten Arbeitsschritt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden