Wechsel Energieberater möglich? (KFW, 10.000 Häuser)

Diskutiere Wechsel Energieberater möglich? (KFW, 10.000 Häuser) im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Für mich sieht das hier auch stark danach aus, als würde sich jemand über die Energieberatertätigkeit einen Architektenauftrag ergattern wollen....

  1. #21 simon84, 21.01.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.356
    Zustimmungen:
    1.834
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen

    Haben die Architekten ja aktuell absolut nötig bei der aktuellen Marktlage
     
  2. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Gast
    Welche Leistungen der DENA-zertifizierte zu erbringen hat, steht eindeutig in den kfw-Bedingungen. So, da hier schon ein GU ins Spiel gebracht wurde, muß sich der Kunde aussuchen was er will. Planung oder GU-Planung, und er muß sich nen Stempelaugust suchen. Wenn der DENA-Mann sagt, ich mach das nur unter Beauftragung LP I- und habe keine Lust auf Stempelaugust, dann ist das so. Da ist nichts verwerfliches dran. Gibt doch andere. Blöd nur, wenn die auch keinen Bock auf GU-Planung abstempeln haben....
     
  3. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    256
    Beruf:
    Bauingenieur
    Wenn es denn einen Planer und Bauleiter gibt, dann geht der Rest für den EEE eben nach Stundennachweis.
    Der Planer/Bauleiter fotodokumentiert die Umsetzung der kfw-Vorgaben, er muss dann alle Rechnungen aufdröseln nach kfw-anrechenbaren Kosten. Der EEE geht halt bei Stichproben nach telefonischer Voranmeldung ab und an auf der Baustelle spazieren, bekommt alle Dokus und die Rechnungen und die Lieferscheine usw. vom Bauleiter und gibt am Ende die BnD. Haben wir auch schon gemacht.
     
Thema:

Wechsel Energieberater möglich? (KFW, 10.000 Häuser)

Die Seite wird geladen...

Wechsel Energieberater möglich? (KFW, 10.000 Häuser) - Ähnliche Themen

  1. Dachkonstruktion: Türe/Wechsel in einen Dachbinder einbauen. Geht das?

    Dachkonstruktion: Türe/Wechsel in einen Dachbinder einbauen. Geht das?: Hallo, um das Dachgeschoss nutzbar zu machen, wäre es notwendig in zwei Dachbinder jeweils eine Türe einzubauen. Man müsste also einen Wechsel...
  2. Dachfenster mit Wechsel (Kehlbalkendach)

    Dachfenster mit Wechsel (Kehlbalkendach): Hallo zusammen! Wir haben in unser Haus zwei Dachfenster einbauen lassen, so dass ein Wechsel notwendig war. Wegen einer anderen Sache war heute...
  3. Vorschläge für Fenster Wechsel

    Vorschläge für Fenster Wechsel: [ATTACH] [ATTACH] Liebe Bauexperten. Das ist mein erster Eintrag, deswegen bitte um Nachsicht, falls ich etwas falsch mache ;) Ich würde gerne...
  4. Wechsel versetzen

    Wechsel versetzen: Hallo zusammen! Ich habe zum Dach eine Dachbodentreppe welche raus muss. Ein Dachbodenbalken wurde damals durchtrennt und ein Wechsel eingebaut...
  5. Aufpreis für Wechsel- oder Serienschalter gegenüber Ausschalter gerechtfertigt ?

    Aufpreis für Wechsel- oder Serienschalter gegenüber Ausschalter gerechtfertigt ?: Guten Abend, hier die Rahmenbedingungen: Wir haben in München eine Eigentumswohnung (Neubau) von einem Bauträger erworben. Wie das immer so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden