Weihnachtsdessert

Diskutiere Weihnachtsdessert im Futterecke Forum im Bereich Sonstiges; @ JamesTKirk: Guckst Du hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/1499261255443923/Tiramisu.html Danke !!!!!

  1. #21 JamesTKirk, 16.12.2014
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Weihnachtsdessert. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Micki77, 16.12.2014
    Micki77

    Micki77

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bitschubser
    Ort:
    Rot
  4. #23 planfix, 16.12.2014
    planfix

    planfix Gast

    walnußeis mit (selbstgemachtem) rotweinzwetschgenkompott und zimtschlagsahne mit krokant :bef1003:
    ...hatte ich vor 2 jahren kreiert, weil ich noch das kompott hatte.

    ein hauch von zimt in der schlagsahne macht sich zu weihnachten sowieso gut.
     
  5. #24 Gast943916, 16.12.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    kann der Rest dann noch fliegen???
     
  6. #25 Thomas Traut, 16.12.2014
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Schmeckt das mit Spinat?
     
  7. Popeye

    Popeye

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kreditanalystin
    Ort:
    Stuttgart
    Ernsthaft? Habe ich noch nicht probiert, kann ich mir nicht vorstellen. Ich mache Kartoffelgratin dazu und gebackene Maronen-Boskop-Mischung
     
  8. #27 Vorgartenzwerg, 17.12.2014
    Vorgartenzwerg

    Vorgartenzwerg

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Frankfurt
    Orangensauce mit Spinat könnte ich mir jetzt nicht sooo gut vorstellen.

    Aber Rahm-Wirsing oder Spitzkohl, die vertragen sich gut mit Orangen.

    Als Dessert wäre auch ein Schokoparfait mit heißgemachtem Rumtopf ne Überlegung wert.
     
  9. #28 Geodesy, 05.01.2015
    Geodesy

    Geodesy

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Verm.
    Ort:
    NRW
    Hört sich lecker an, muss ich mal probieren.

    Es gab zu Weihnachten nun Stippmilch, danke an Bauchfuchs, kam gut an und wurde aufgeputzt
     
  10. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. julkor

    julkor

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäufer
    Ort:
    Bayern
    Stippmilch habe ich bisher noch nicht probiert, aber da du so begeistert warst werde ich es mal probieren müssen. :bef1009:
     
  12. #30 Geodesy, 10.02.2015
    Geodesy

    Geodesy

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Verm.
    Ort:
    NRW
    Ja, als Kind war das bei uns häufig zu Gast auf dem Tisch. War früher in Westfalen ein arme Leute Nachtisch. Schnell gemacht, billig hergestellt. Meine Oma hatte immer Obst mit drin. Leider geriet dies bei mir in Vergessenheit. Die Zeiten haben sich geändert. Dank dem Tipp v. Baufuchs kam es bei mir wieder in Erinnerung und das nicht nur bei mir, auch bei meinen Gästen.

     
Thema:

Weihnachtsdessert

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden