"Weiße Wanne", Leitungen u.P.

Diskutiere "Weiße Wanne", Leitungen u.P. im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe eine Frage bezüglich "weißer Wanne" und Leitungen (Elektro) unter Putz. Ist dies ohne weiteres möglich? Oder wird dadurch...

  1. #1 Florian, 17.10.2003
    Florian

    Florian

    Dabei seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich habe eine Frage bezüglich "weißer Wanne" und Leitungen (Elektro) unter Putz.

    Ist dies ohne weiteres möglich? Oder wird dadurch die "Dichtigkeit" beeinflußt?
    Was muss man noch beachten?

    Wäre es auch möglich, die Heizungsleitungen u.P zu verlegen?

    Darf man einfach so eine "weiße Wanne" von innen "verletzen"?


    Gruß
    Florian
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    ja da halt ich doch gleich

    2 Stöcke über Kreuz entgegen ... das ist die Totsünde Nr. 1 beim Bau einer weissen Wanne (!) ... "was" ist wichtiger die Steckdose oder die dichtigkeit der weissen Wanne ?

    "in" der Praxis bleibt´s eh ned bei einer Leitung ... da kenn ich meine Bauherrn zu gut :D ... sprich mit jeder Leitung wächst das Risiko von programierten Sohlbruchstellen.


    "wenn" schon dann mittels Vorwand das Problem lösen (!)


    MfG
     
  4. Lebski

    Lebski Gast

    Es ist auch möglich, Elektrokabel in speziellen Sockelleisten zu verlegen. Gibt auch passende Steckdosen dazu. Das spart die Vorwand ein. Möglicher Hersteller: Hager / Thealit
    http://www.hager.de/
    sag ich jetzt mal, weil die in RLP produzieren. Und meine Bekannte die Webseite gemacht hat. Und ich die jetzt zum ersten mal sehe...hmmm...etwas unübersichtlich?
     
  5. #4 Florian, 18.10.2003
    Florian

    Florian

    Dabei seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Hamburg
    Ok. Danke für die Antworten. Dann werde ich wohl doch Kanal o.ä. nehmen.
    In den Estrich darf ich aber die Leitungen verlegen, oder?

    Wie tief darf man eigentlich bohren? Gibt es auch eine höchsttiefe bei einer Weissen Wanne?
     
  6. Lebski

    Lebski Gast

    Ob Leitungen unter den Estrich sollen, wird da diskutiert:
    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?s=&threadid=2010
    Leider sind wir zu keinem Ergebniss gekommen. In dem Fall einer WW wird es fast notwendig, altenativ wären alle Leitungen an der Decke zu führen.
    Sollte eine Abdichtung auf die Bodenplatte kommen, ist die Leitungverlegung noch etwas anspruchsvoller.

    Beim Bohren halt nicht tiefer als notwendig. Jedes Bohrloch ist ein bisschen ein Risiko, im Allgemeinen langt 50 mm für ein 6er Dübel allemal.
     
Thema:

"Weiße Wanne", Leitungen u.P.

Die Seite wird geladen...

"Weiße Wanne", Leitungen u.P. - Ähnliche Themen

  1. Hydrophobierung weißer KS-Verblender (Kalksandstein)

    Hydrophobierung weißer KS-Verblender (Kalksandstein): Hi all, nach längerer Überlegung haben wir uns ein Produkt zur Hydrophobierung weißer KS-Verblender ausgesucht und auf der Rückseite der Garage...
  2. Wann ist eine Wand Nass und wie bekommt man schnell und einfach schimmel beseitigt.

    Wann ist eine Wand Nass und wie bekommt man schnell und einfach schimmel beseitigt.: Guten Tag, wir wollen uns ein Haus kaufen wo in einem Zimmer eine Wand mit Schimmel befallen ist und in der Küche eine ecke an der außen Wand wo...
  3. Badewanne einbauen - unter Wanne abdichten?

    Badewanne einbauen - unter Wanne abdichten?: Hallo zusammen, ich möchte in unserem Keller eine Badewanne einbauen. Die Estrichleger haben für die Badewanne einen entsprechenden Bereich...
  4. Kellergeschoß und Tiefgarage mit unvollständiger weißer Wanne

    Kellergeschoß und Tiefgarage mit unvollständiger weißer Wanne: Hallo zusammen, wir haben bei uns in der Wohneigentümergemeinschaft zur Zeit vor der Abnahme Streitereien mit dem Bauträger, da das Untergeschoß...
  5. Hebeanlage - in zuführenden Leitungen steht das Wasser

    Hebeanlage - in zuführenden Leitungen steht das Wasser: Hallo, ich habe im Keller eine Hebeanlage zur Abführung des Abwassers des Waschbeckens / Waschmaschine, Entkalkungsanlage / Ionentauscher und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden