"Weiße Wanne", Leitungen u.P.

Diskutiere "Weiße Wanne", Leitungen u.P. im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe eine Frage bezüglich "weißer Wanne" und Leitungen (Elektro) unter Putz. Ist dies ohne weiteres möglich? Oder wird dadurch...

  1. #1 Florian, 17.10.2003
    Florian

    Florian

    Dabei seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich habe eine Frage bezüglich "weißer Wanne" und Leitungen (Elektro) unter Putz.

    Ist dies ohne weiteres möglich? Oder wird dadurch die "Dichtigkeit" beeinflußt?
    Was muss man noch beachten?

    Wäre es auch möglich, die Heizungsleitungen u.P zu verlegen?

    Darf man einfach so eine "weiße Wanne" von innen "verletzen"?


    Gruß
    Florian
     
  2. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    3
    ja da halt ich doch gleich

    2 Stöcke über Kreuz entgegen ... das ist die Totsünde Nr. 1 beim Bau einer weissen Wanne (!) ... "was" ist wichtiger die Steckdose oder die dichtigkeit der weissen Wanne ?

    "in" der Praxis bleibt´s eh ned bei einer Leitung ... da kenn ich meine Bauherrn zu gut :D ... sprich mit jeder Leitung wächst das Risiko von programierten Sohlbruchstellen.


    "wenn" schon dann mittels Vorwand das Problem lösen (!)


    MfG
     
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Es ist auch möglich, Elektrokabel in speziellen Sockelleisten zu verlegen. Gibt auch passende Steckdosen dazu. Das spart die Vorwand ein. Möglicher Hersteller: Hager / Thealit
    http://www.hager.de/
    sag ich jetzt mal, weil die in RLP produzieren. Und meine Bekannte die Webseite gemacht hat. Und ich die jetzt zum ersten mal sehe...hmmm...etwas unübersichtlich?
     
  4. #4 Florian, 18.10.2003
    Florian

    Florian

    Dabei seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Hamburg
    Ok. Danke für die Antworten. Dann werde ich wohl doch Kanal o.ä. nehmen.
    In den Estrich darf ich aber die Leitungen verlegen, oder?

    Wie tief darf man eigentlich bohren? Gibt es auch eine höchsttiefe bei einer Weissen Wanne?
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Ob Leitungen unter den Estrich sollen, wird da diskutiert:
    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?s=&threadid=2010
    Leider sind wir zu keinem Ergebniss gekommen. In dem Fall einer WW wird es fast notwendig, altenativ wären alle Leitungen an der Decke zu führen.
    Sollte eine Abdichtung auf die Bodenplatte kommen, ist die Leitungverlegung noch etwas anspruchsvoller.

    Beim Bohren halt nicht tiefer als notwendig. Jedes Bohrloch ist ein bisschen ein Risiko, im Allgemeinen langt 50 mm für ein 6er Dübel allemal.
     
Thema: "Weiße Wanne", Leitungen u.P.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elektrik verlegen weiße wann

    ,
  2. weiße wanne leitungen durchführen

Die Seite wird geladen...

"Weiße Wanne", Leitungen u.P. - Ähnliche Themen

  1. Glasvlies vs. Malervlies: Wann wird was verwendet?

    Glasvlies vs. Malervlies: Wann wird was verwendet?: Hi, wir wollen in unserem Neubau glatte Wände, weiß gestrichen. Grundlage ist Gipsputz, der noch auf Q3 gespachtelt werden muss. Aber: Sollte...
  2. Wann oberste Geschossdecke dämmen?

    Wann oberste Geschossdecke dämmen?: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren nach oder vor welchem Gewerk ich Idealerweise die oberste Geschossdecke dämme? Vorallem ob vor...
  3. Punktfundament - November - Wann mit Erde befüllen?

    Punktfundament - November - Wann mit Erde befüllen?: Hallo, ich muss Ende November noch einige Punktfundamente in unseren Garten erstellen. Wegen den Temperaturen muss ich aufpassen und evtl....
  4. biete Velux Klapp-Schwingfenster PK06 (94x118) weiß plus Rollladen SML

    Velux Klapp-Schwingfenster PK06 (94x118) weiß plus Rollladen SML: Fenster mit Untenbedienung, Holz weiß lackiert (aus massivem Kiefernholz, lösungsmittelfreier Weiß-Lack), Aluminium Standard-Abdeckung, Thermo...
  5. Ab wann gilt das Baujahr ...

    Ab wann gilt das Baujahr ...: ... wenn der Hausbau Ende einen Jahres begonnen und im darauffolgenden abgeschlossen wird? Danke!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden