Welche Bank finanziert ohne dauerhafte Wohnnutzung?

Diskutiere Welche Bank finanziert ohne dauerhafte Wohnnutzung? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir möchten uns ein Ferienhaus zulegen und kommen gerade nicht wirklich weiter: Trotz guter Bonität und geringer Kreditsumme...

  1. #1 GuybrushT, 23.03.2020
    GuybrushT

    GuybrushT

    Dabei seit:
    15.02.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    wir möchten uns ein Ferienhaus zulegen und kommen gerade nicht wirklich weiter: Trotz guter Bonität und geringer Kreditsumme haben die Banken in der Regel ein Problem mit der fehlenden Möglichkeit der dauerhaften Wohnnutzung. Aktuell versuchen wir über Interhyp einen Partner zu finden, es sieht jedoch nicht gut aus.

    Habt Ihr evtl. Erfahrungen bzw. konkrete Tipps, wie wir hier eine Lösung finden könnten?
    Freue mich auf euer Feedback!
     
  2. #2 Andreas Teich, 23.03.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    192
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Könnte es denn als Dauerwohnsitz genutzt oder genehmigt werden?
    Versuchs mal mit Finanzierungsberatern oder direkt bei Banken oder deiner Hausbank-
    Portale sind nicht sehr flexibel
     
  3. #3 Lexmaul, 23.03.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.588
    Zustimmungen:
    1.650
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Liest der Teich eigentlich IRGENDWAS hier mal vernünftig durch????
     
  4. #4 GuybrushT, 23.03.2020
    GuybrushT

    GuybrushT

    Dabei seit:
    15.02.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    6
    Interhyp macht ja genau das: Die vermitteln am Ende nur...
     
  5. #5 simon84, 23.03.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    11.018
    Zustimmungen:
    1.984
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das Problem ist im Wiederverkauf bzw Verwertung

    hast du eine andere Immobilie oder andere Werte die als Sicherheit herhalten können ?

    @Einfachnurich hat vielleicht noch mehr tips
     
  6. #6 GuybrushT, 23.03.2020
    GuybrushT

    GuybrushT

    Dabei seit:
    15.02.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    6
    Danke! Leider sind keine anderen Werte vorhanden. :( Ich verstehe ja, dass die Banken da ihre policies haben - allerdings würde eine individuelle Betrachtung helfen. Das Objekt liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte und die Nachfrage war immens. Wir hatten echt Glück, eine Zusage zu bekommen und befürchten natürlich, dass das jetzt auf den letzten Metern an der Finanzierung scheitert.
     
  7. #7 simon84, 23.03.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    11.018
    Zustimmungen:
    1.984
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Aber was ist denn daran die individuelle Betrachtung? Wenn die Bank das Objekt verwerten muss hat sie ein hohes Risiko, da sie evtl nicht so schnell einen Käufer findet.

    Alternative wäre je nach Summe eben ein normaler Kredit , reden wir denn von 20.000 Euro oder von 100.000?
     
  8. #8 GuybrushT, 23.03.2020
    GuybrushT

    GuybrushT

    Dabei seit:
    15.02.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    6
    Mit "individueller Betrachtung" meine ich eine realistische Beurteilung des Wiederverkaufswertes. Die Nachfrage ist für solch ein Ferienobjekt in der Nähe von Berlin ist aktuell sicherlich höher, als für ein normales Wohnhaus. Aber da sind die Banken wohl leider nicht flexibel genug. Der finanzierende Betrag wären ca. 70.000 Euro. Ein "normaler" Kredit ist evtl. einzig verbleibende Alternative, leider mit entsprechend höheren Zinsen... daher möchte ich die Suche nach einer "klassischen" Immobilienfinanzierung noch nicht aufgeben.
     
    simon84 gefällt das.
  9. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    397
    Beruf:
    Gast
    Haspa, DB zum Beispiel. Allerdings mit Zinsaufschlag
     
  10. #10 Jo Bauherr, 23.03.2020
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    114
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Die BBBank ist m.E. aktuell bei Immo-Invests sehr! praxisorientiert unterwegs - und dazu extrem unkompliziert. Könnte vlt. einen Versuch wert sein (auch wenn man kein Beamter ist)... Viel Erfolg!
     
  11. #11 Einfachnurich, 27.03.2020
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Was hat Interhyp denn gesagt?
     
  12. #12 GuybrushT, 29.03.2020
    GuybrushT

    GuybrushT

    Dabei seit:
    15.02.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    6
    Das Problem hat sich gelöst: Wir haben nun doch noch ein Angebot einer lokalen Sparkasse erhalten. Danke allen für die zahlreichen Antworten!
     
    simon84 gefällt das.
  13. #13 Einfachnurich, 29.03.2020
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Hätte mich auch stark gewundert und nicht nur diese kann solch eine Finanzierung darstellen.
     
  14. #14 GuybrushT, 29.03.2020
    GuybrushT

    GuybrushT

    Dabei seit:
    15.02.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    6
    Das war tatsächlich mehr oder weniger die letzte Chance - die anderen Banken hatte alle abgelehnt wegen der fehlenden dauerhaften Wohnnutzung...
     
  15. #15 Einfachnurich, 29.03.2020
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Sorry, sie hätten sich an einen erfahrenen Finanzierungsmakler wenden sollen.

    Schlussendlich ist es ja gut gegangen, so die Sparkasse nicht wieder ihre üblichen, zu teuren Vorausdarlehen mit einem der schlechtesten Bauspartarife der LBS verkauft hat.
     
    simon84 gefällt das.
  16. #16 simon84, 29.03.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    11.018
    Zustimmungen:
    1.984
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    :)
     
  17. #17 GuybrushT, 29.03.2020
    GuybrushT

    GuybrushT

    Dabei seit:
    15.02.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    6
    Solch ein Modell stand auch mal als Alternative im Raum, jetzt ist es aber eine "normale" Finanzierung geworden.
    1,73% eff. Jahreszins bei 10 Jahren Zinsbindung - sicher nicht extrem günstig aber in jedem Fall besser als ein Konsumentenkredit.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Welche Bank finanziert ohne dauerhafte Wohnnutzung?

Die Seite wird geladen...

Welche Bank finanziert ohne dauerhafte Wohnnutzung? - Ähnliche Themen

  1. Finanzierungrate Reaktion der Banken

    Finanzierungrate Reaktion der Banken: Hallo zusammen, wir wollen unser altes Haus sanieren und müssen voraussichtlich 230.000€ aufnehmen. Das Haus hat aktuell einen Wert von ca....
  2. Sicherheit für KfW und andere Bank

    Sicherheit für KfW und andere Bank: Auf die Gefahr hin, dass diese Frage hier schon des öfteren erörtert wurde (ich bin leider nicht fündig geworden): Wie sieht das mit den...
  3. Fenster(bank) richtig eingebaut und was tun mit Laibung?

    Fenster(bank) richtig eingebaut und was tun mit Laibung?: Hallo zusammen, wir bauen gerade etwas zu Hause um und haben einen kleinen Holzständeranbau. Nun wurden die Fenster eingebaut und wollte erst...
  4. KfW Bank - Auszahlung

    KfW Bank - Auszahlung: Moin zusammen, wie verhält es sich eigentlich mit der Auszahlung der KfW Bank? Ich bekomme das Darlehen ja nur, sobald alles fertig nach...
  5. Die angeblich systemrelevanten Banken! Wer wurde wirklich finanziert? Die Liste!

    Die angeblich systemrelevanten Banken! Wer wurde wirklich finanziert? Die Liste!: Tagesspiegel vom 13.09.2009: "Für die Sanierung der Pleitebank HRE fließen zweistellige Milliardensummen aus Steuergeldern. Aber die Regierung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden