Welche Bauweise und Preise

Diskutiere Welche Bauweise und Preise im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Hallo ihr liebe Forumsmitglieder, wir stehen nun vor einem Berghaufen, wo es kein Überblick gibt. Es gibt soviele Infos und so weiter sodass...

  1. #1 FaCyfenjo, 5. Oktober 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Oktober 2012
    FaCyfenjo

    FaCyfenjo

    Dabei seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Heimstetten
    Hallo ihr liebe Forumsmitglieder,

    wir stehen nun vor einem Berghaufen, wo es kein Überblick gibt. Es gibt soviele Infos und so weiter sodass wir nicht wissen was und wie wir zuerst machen sollen.

    Wir wären dankbar, wenn ihr uns mit unseren Fragen weiterhelfen könnt :)

    wir wollen ein Haus bauen und wir tendieren momentan zu einem Holzhaus.
    was ist besser und eure Erfahrungen zu Holzständerbauweise, Holzrahmenbauweise, brettstapelbauweise? und Preisunterschiede zwischen Passivhaus, Fertighaus und Massvholzhaus?

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX und gibt es was wir beachten müssen?
    ( wir wohnen in Südbayern)

    Freuen uns schon auf eure Antworten :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Deine im obigen Beitrag gelöschte Frage "wer hat Erfahrungen mit........................" wurde gelöscht, weil solche Diskussionen in diesem Forum nicht erwünscht sind.
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    bist du schon in poing gewesen? immer noch fragen offen? ;)

    ein absolutes "besser" gibts nicht, aber ein "am besten":
    das, was mit deinen wünschen und deinem geldbeutel zu
    vereinbaren ist.

    mach dich schlau, definier deine anforderungen und schau,
    wer die erfüllen kann. wenn das zu schwierig ist: lies dich
    durchs forum (s. meine signatur) und/oder kauf dir beratung.
     
  5. FaCyfenjo

    FaCyfenjo

    Dabei seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Heimstetten
    baufuchs,

    lieben Dank für die Erwähnung meines Namens im Thema Bauträger im Forum schlüsselfertiges Haus :)

    ist mir klar, dass wir genauer recherieren werden müssen. sind schon ein bisschen überfordert. meine Eltern hatten keinen Bauträger gehabt und es war ziemlich eine stressige Zeit gewesen. und da wir 3 Kleinkinder haben und in diesem Gebiet wo wir wohnen wollen ist ca 60 km von unserem jetzigen Zuhause entfernt. Daher die Entscheidung für einen Bauträger.

    mls,

    ja waren letzte Woche dort. waren schon ein bisschen überrascht dass soviele Häuser in Holzständerbauweise gebaut wurden.
    Ja wir haben schon Vorstellungen. zB Lehmbauplatten, Lehmputz. nicht alle Bauträger haben die Ahnung.
    Für uns momentan auch verwirrend, wenn überall steht, kfW 40, dann KfW 60 oder kfW 55. was ist denn nun?

    heute Abend werde ich mir noch mal die Zeit nehmen fürs Recherieren. ;-)
     
  6. fritz1957

    fritz1957

    Dabei seit:
    25. Oktober 2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Warum ein Bauträger??? Such Dir einen vernünftigen Architekten/Bauingenieur der sich mit dem Bau von Holzhäusern auskennt und baue mit einem ordentlichen Handwerksbetrieb. Da gibt es in Südbayern wirklich ein großes Angebot dafür. Leider kann ich Dir hier keine Namen nennen.
    Gruß Fritz.
     
  7. Cascada

    Cascada

    Dabei seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hof
    Ich finde, es spricht doch nichts dagegen, sich ein Haus einer großen Fertighausfirma hinzustellen. Die Vorteile eines seit vielen Jahren erfolgreich am Markt operierenden Unternehmens liegen doch auf der Hand: Erfahrung, Know How, Überprüfbarkeit der Qualität durch viele gebaute Häuser. Die angebotene Haustechnik/Heizung sollte man ebenso genau prüfen. Hier vorher gut Informieren und ein gutes Grundwissen sammeln. Es gibt Beispiele von Hausfirmen, die 1, 2 oder 3-Liter-Häuser anpreisen, wo aber in der Praxis oftmals die Heizung nicht zum Haus passt - überhöhte Heizkosten sind die Folge.

    Bei einem durch einen kleinen Handwerksbetrieb erstellten Haus hätte ich durchaus mehr Bedenken hinsichtlich der ausgeführten Qualität. Eine Firma, die im gleichen Preissegment schon hunderte oder tausende Häuser gebaut hat, hat sicherlich mehr Erfahrung als ein Betrieb mit vielleicht fünf erbauten Häusern.

    MfG
     
  8. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Selten so einen geistigen Dünnschiß gelesen.

    Das erzähl mal den hunderten Geschädigten einer großen Büdelsdorfer Firma die gerade in Konkurs gegangen ist, sogar mit Qualitätssiegel
    Das erzähl mal den hunderten Geschädigten einer großen Mindener Firma, die vor ein paar Jahren in Konkurs gegangen ist,
    Das erzähl mal den hunderten Geschädigten...

    Die erschießen Dich wo Du daneben stehst

    :mauer
     
  9. #8 Cascada, 15. Dezember 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Dezember 2012
    Cascada

    Cascada

    Dabei seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hof

    Das mit dem geistigen Dünnschiss... naja, wahrscheinlich glaubst du, Niveau ist eine Hautcreme... Wenn du mit deinesgleichen so redest - ok. Aber in einem Forum solltest du dich anständig artikulieren!

    Es gibt viele große Hersteller (XY, YX u.v.m.), die garantiert (Ausnahmen bestätigen die Regel - gibt ja auch Montagsautos) qualitativ hochwertige Häuser bauen. Seit Jahrzehnten. Geiz ist geil ist eben auch beim Hausbau nicht immer ideal.

    Außerdem hab ich meine Meinung geäußert... und meine Erfahrung hier eingebracht. Wir haben mit einem der Großen gebaut und nur wenig Probleme gehabt. Im Neubaugebiet hier gabs auch ein Fertighaus einer örtlichen Zimmerei. Nur Schwierigkeiten...

    Viele Grüße und gute Besserung...
     
  10. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Lass dir aus der Praxis sagen: Deine Ansage hier ist schön aber realitätsfern...
     
  11. Cascada

    Cascada

    Dabei seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hof
    Ich hab kein Problem damit, wenn jemand eine andere Meinung hat und andere Erfahrungen gemacht hat. Davon lebt ein Forum. Aber: ich hab mich anständig auszudrücken.

    Grüße...
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    die einen schreiben "dünnschiss",
    die anderen schreiben dünnschiss.
    oiso wos?
     
  14. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    meins hatte nen "ß" :p
     
Thema:

Welche Bauweise und Preise

Die Seite wird geladen...

Welche Bauweise und Preise - Ähnliche Themen

  1. Fliesenleger Preise pro qm (100x100)

    Fliesenleger Preise pro qm (100x100): Wir haben eine Fliese gefunden und werden uns nun Angebote von Fliesenlegern einholen. Ich weiss das Preise schwanken je nach Betrieb. Allerdings...
  2. Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz

    Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz: Schönen guten Tag zusammen, ich möchte den aktuellen Stand von Porenbeton vs. Poroton diskutieren. Grundlegend erreichen sowohl Poroton (gefüllt...
  3. Bitte um Info zu Preisen "Erdarbeiten Außenanlage"

    Bitte um Info zu Preisen "Erdarbeiten Außenanlage": Hallo, ich bräuchte mal bitte eine grobe Richtung wieviel die Erdarbeiten für einen PKW Stellplatz und Terrasse kosten würden. KFZ...
  4. Fenster in verschindelten Giebel Holz bauweise einbauen.

    Fenster in verschindelten Giebel Holz bauweise einbauen.: Hallo zusammen, Ich möchte in einer Giebelwand ein Fenster einbauen. Zeichnung vom statiker ist ok. Es ist ein Holzständerwerk von außen...
  5. Preise der Baubranche

    Preise der Baubranche: Hey, ist für Baufirmen oder auch Einzelunternehmer irgendwo einsehbar welche Preise für diverse Leistungen gilt? Es gibt ja für einige Dinge...