Welche Dämmung ist die bessere?

Diskutiere Welche Dämmung ist die bessere? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo! In der Bauleistungsbeschreibung unseres Bauunternehmens ist die Dämmung in der Kehlbalkendecke mit 180mm. Glaswolle angegeben. Die...

  1. #1 Maulwurf1967, 16.01.2012
    Maulwurf1967

    Maulwurf1967

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lackierer
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!
    In der Bauleistungsbeschreibung unseres Bauunternehmens ist die Dämmung in der Kehlbalkendecke mit 180mm. Glaswolle angegeben.
    Die Zwischensparrendämmung mit 240mm. Glaswolle.
    Nun hat uns der Architekt vorgeschlagen die Kehlbalkendecke und in den Zwischensparren mit jeweils 200mm. Glaswolle zu Dämmen.
    Wir würden gerne die effektivere Dämmung von den beiden Alternativen einbauen.
    Kann jemand eine aussage treffen welche die "bessere" Dämmung währe?

    Unser Bauprojekt ist ein KFW 70 Haus mit einem Satteldach.
     
  2. #2 ReihenhausMax, 16.01.2012
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Das Motiv dürfte wohl sein, daß die Firma nur eine Stärke braucht ...
    Warum soll der verfügbare Platz nicht einfach optimal genutzt werden?
     
  3. #3 MoRüBe, 16.01.2012
    MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Das Motiv könnte auch sein...

    ... dass er ein Problem hat, 240er in 200er Sparren reinzubekommen :D

    Daher:

    1.) Wie ist der Gesamtaufbau des Daches?
    2.) 180mm in Kehlbalkenlage, das ist verdammt wenig. Welche WLG hat die Dämmung?

    Insgesamt gesehen würd ich sagen, das läuft eher auf ENEV-Mindeststandard hinaus als auf Eff 70. Ausweis getunt?;)
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    musst du immer von der technisch miesesten variante ausgehen?
    könnte es nicht sein, dass das dach komplett gedämmt wird - in die kehlebene kommt
    nur (zuviel) schallschutzdämmung?
    nää .. stimmt. kann nicht sein :p
     
Thema:

Welche Dämmung ist die bessere?

Die Seite wird geladen...

Welche Dämmung ist die bessere? - Ähnliche Themen

  1. Dämmung / Verstrebung Unterkonstruktion Fußboden

    Dämmung / Verstrebung Unterkonstruktion Fußboden: Hallo, Ich bekomme demnächst ein neues Schiebetor. Und für die Gegensprechanlage habe ich geplant das Kabel durch den Keller zu einer Wand bei der...
  2. Verständnisfragen zur Dämmung/Aufsparrendämmung

    Verständnisfragen zur Dämmung/Aufsparrendämmung: Hallo mal wieder ich. Die oberste Geschossdecke zum Dachboden in dem Haus was wir gekauft haben, ist nicht gedämmt. Der Dachboden wurde vom...
  3. Fußbodenaufbau OSB-Platte und Dämmung - Dampfbremse nötig?

    Fußbodenaufbau OSB-Platte und Dämmung - Dampfbremse nötig?: Liebe Forumsteilnehmer, ich habe mich bislang vergeblich durch die bisherigen Einträge gelesen, ohne ein konkretes Pendant zu meinem Anliegen zu...
  4. Zementestrich - Verlegung Dämmung /FBH

    Zementestrich - Verlegung Dämmung /FBH: Hallo, wir sind grade dabei die Unterdämmung und die FBH in unserem EFH-Neubau zu verlegen. Den Fußbodenaufbau und die Details haben wir mit...
  5. streifen Lehm Boden verdichten oder besser mit Beton aufgießen?

    streifen Lehm Boden verdichten oder besser mit Beton aufgießen?: Hallo zusammen, habe meine Terrasse vor ca. 5Jahren angelegt. Vorher alles schon verdichtet etc. Soweit alles gut nur an der Garagenseite ist mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden