Welche Dämmung zwischen Fußpfette und Betondecke?

Diskutiere Welche Dämmung zwischen Fußpfette und Betondecke? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, bin grade dabei meine oberste Geschoßdecke ("kalten" Dachstuhl) zu dämmen. Dazu verlege ich 2 Lagen 8cm dicke...

  1. #1 Stardax, 08.12.2011
    Stardax

    Stardax

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kundenberater
    Ort:
    Grabenstätt
    Hallo Zusammen,

    bin grade dabei meine oberste Geschoßdecke ("kalten" Dachstuhl) zu dämmen. Dazu verlege ich 2 Lagen 8cm dicke 035-Syroporplatten und darauf Spanplatten. Jetzt meine Fragen:

    - Mit welchem Material (Steinwolle, PU-Schaum...) kann/soll ich den Spalt (ca. 3cm) zwischen der Fußpfette und der Betondecke dämmen? (Siehe Foto)

    - Sollte man rundrum einen Randdämmstreifen anbringen?

    - Ist eine Dampfbremsfolie über das gesamte DG notwendig?

    Vielen Dank im voraus!!!

    Gruß Martin
    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  2. #2 Reinsch, 08.12.2011
    Reinsch

    Reinsch

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Oldenburg
    Wärmedämmung? Hier muß wohl eher die Möglichkeit der Lastabtragung geschaffen werden.Evtl. Untermauern. Oder ist die Pfette als Träger gerechnet und darf die evtl.darunterliegenden Fensterstürze nicht belasten ?
     
  3. #3 Stardax, 08.12.2011
    Stardax

    Stardax

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kundenberater
    Ort:
    Grabenstätt
    Hallo Reinsch,

    erst mal Danke für deine schnelle Antwort!
    Der Dachstuhl hat zusätzlich noch eine Mittelpfette. (Siehe Foto)
    Obs nur ein Träger ist...??? (Die Mauerstürze sind über den Rolladenkästen eingebaut worden...)

    [​IMG]
     
Thema: Welche Dämmung zwischen Fußpfette und Betondecke?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fußpfette auf betondecke

Die Seite wird geladen...

Welche Dämmung zwischen Fußpfette und Betondecke? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Dämmung in abgehangene Decke möglich (Schall)

    Wieviel Dämmung in abgehangene Decke möglich (Schall): Hallo wir sind gerade ein Zimmer neu am Renovieren und da uns das im Raum manchmal zu laut ist, wollten wie die Decke etwas Dämmen Der Estrich im...
  2. Riss in der Betondecke

    Riss in der Betondecke: Hallo ich bin neu hier. Habe mit meiner Frau ein Haus gekauft, das wir aktuell sanieren. Jetzt habe ich den Estrich weggeklopft, weil wir eine...
  3. Kondenswasser Dämmung

    Kondenswasser Dämmung: Guten Tag, hoffentlich kann mir hier jemand helfen... Habe folgendes Problem: EFH Bj. 2015 klassisches EFH Massiv mit einem Kaltdach. Auf dem...
  4. Fenster oder Fassaden-Dämmung zuerst

    Fenster oder Fassaden-Dämmung zuerst: Ich möchte dieses Jahr die Fenster ersetzen und gleichzeitig die Außenwände dämmen. Die Fenster haben derzeit normale Rolladenkästen. Wie geht man...
  5. Riss in Betondecke

    Riss in Betondecke: Hallo*, ich habe einen Riss in unserer Betondecke entdeckt. Der Riss ist knapp 1mm dick und verläuft genau mittig über die gesamte Länge der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden