Welche Komponenten für Netzwerk im Haus

Diskutiere Welche Komponenten für Netzwerk im Haus im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Mahlzeit Fachleute, hatte mal vor 20 Jahren ein bisschen E-Technik komme jetzt aber an meine Grenzen. Meine Frage ist zur Netzwerkeinrichtung...

  1. #1 Der Bigfoot, 10.01.2012
    Der Bigfoot

    Der Bigfoot

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm
    Ort:
    Hamburg
    Mahlzeit Fachleute, hatte mal vor 20 Jahren ein bisschen E-Technik komme jetzt aber an meine Grenzen.

    Meine Frage ist zur Netzwerkeinrichtung im Haus:



    In meinem Neubau sind In 8 Räumen insg. 12 Netzwerkdosen eingerichtet. Und im HWRaum zusammengeführt. Welches Teil muss ich nehem um das Netzwerk zu schalten und dann mit dem Telefonanschluß zu verbinden. Ich hatte da z.B. an ein TP-Link TL-SG 1016 gedacht. Würde das dann mit den DSL Router der Telekom (Speedport) verbunden werden können, so dass dannüberall telefoniert bzw. gesurft werden kann? Evt. andere Vorschläge?

    MFG
     
  2. #2 Ebbi2000, 10.01.2012
    Ebbi2000

    Ebbi2000

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    BW
    Switch sollte ein, zwei ports mehr besitzen, falls man mal ein NAS oder was hinzufügen will.
    Ansonsten sollte es so klappen... Router --> Switch ---> LAN

    Warum kein Wlan zusätzlich für Laptops oä?

    Gruß Jan
     
  3. #3 biologist, 10.01.2012
    biologist

    biologist

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Doktorand
    Ort:
    Riedstadt
    Exakt den gleichen Router habe ich bei mir auch und in kleinen Tests hatte ich ordentlich Durchsatz. Ist bislang aber nur verbaut und noch nicht im dauerhaften Praxiseinsatz. Mit 16 Ports hast du auch etwas Reserve.

    Falls du noch WLAN willst und der Netzwerkschrank im Keller ist, dann musst du halt schauen, wieviel Signal dann oben noch ankommt. Ich habe mich jetzt erstmal dafür entschieden den Router oben anzuschließen, was letztlich natürlich zwei Leitungen belegt, da ich den Ausgang wieder zum Sternpunkt runterführen muss. AccessPoint wäre natürlich auch ne Möglichkeit, wäre aber ein weiteres Gerät, das Strom frisst.
     
  4. #4 Geodesy, 10.01.2012
    Geodesy

    Geodesy

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Verm.
    Ort:
    NRW
Thema:

Welche Komponenten für Netzwerk im Haus

Die Seite wird geladen...

Welche Komponenten für Netzwerk im Haus - Ähnliche Themen

  1. Aussenputz in der Ecke (Garagen zu Haus) reissen auf

    Aussenputz in der Ecke (Garagen zu Haus) reissen auf: Hallo, wir haben eine Haus mt 4 Parteien Eigentumswohnungen welches gerade 4 Jahre alt ist und bezugsfertig vom Bauträger gebaut wurde. Das Haus...
  2. Haus neu gestrichen - Blasenbildung

    Haus neu gestrichen - Blasenbildung: Unser Haus wird im Sommer 2018 neu gestrichen... An der Garagenseite war damals schon die alte Farbe abgebröselt. Die Malerfirma hat damals nur...
  3. Haus von 1950 mit Öl Heizung sanieren

    Haus von 1950 mit Öl Heizung sanieren: Hallo. Wir sind im Begriff ein Haus zu kaufen und nach unserem 3 Termin im haus ergaben sich dann doch einige Fragen. Das haus an sich verfügt...
  4. Altes Haus Treppenproblem bei Ausbau?

    Altes Haus Treppenproblem bei Ausbau?: Nun wollen wir unser Elternhaus BJ 1960 sanieren und den Dachboden ausbauen. Im 1. OG ist im Wohnungsflur eine schmale Tür, Öffnet man diese nach...
  5. Haus ersteigern

    Haus ersteigern: Hallo, bin neu hier und habe natürlich mal eine Frage. Wir sind am überlegen ein Haus zu ersteigern. Zumindest mit zu machen. Ein Gutachten liegt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden