Welche Materialien für Vliestapete an Wand?

Diskutiere Welche Materialien für Vliestapete an Wand? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe in meinem Neubau Gipsfaserwände und Gipskartondecken. Diese wurden verspachtelt und jetzt soll Vliestapete/Malervlies...

  1. #1 Pommes01, 12.09.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,



    ich habe in meinem Neubau Gipsfaserwände und Gipskartondecken. Diese wurden verspachtelt und jetzt soll Vliestapete/Malervlies angebracht werden. Ich frage mich was der beste Aufbau ist, um ein Durchscheinen der Spachtelei zu vermeiden?



    Im Moment wäre es:



    Tiefengrund

    Vliestapete 150gr.

    Silikatfarbe (1-2 Durchgänge)



    Jetzt gibt es natürlich auch Tiefengrund mit Pigmentierung sowie Vliestapete mit Pigmentierung. Letzteres ist mit einem deutlichen Mehrpreis verbunden. Ein Tiefengrund mit Vorpigmentierung wäre lt. einem Freund sinnlos bei einem Neubau, sondern nur bei "gebrauchten" Wänden von Nöten.



    Wie seht ihr das?
     
  2. #2 Fabian Weber, 12.09.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.548
    Zustimmungen:
    1.159
    Jedenfalls ein Glasvlies bei Silikatfarbe...

    Der Rest ist egal.
     
  3. #3 Pommes01, 13.09.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    wegen der Verbindung zwischen Farbe und Grund? Ehrlich gesagt wollte ich Silikatfarbe wegen der Diffusionsoffenheit meiner Wände. Oder ist dies vernachlässigbar und Dispersionsfarbe sperrt die Wand gar nicht so arg?
     
  4. #4 Fabian Weber, 13.09.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.548
    Zustimmungen:
    1.159
    Genau deswegen.

    Silikatfarbe mag nicht so gerne einen organischen Untergrund.
     
  5. #5 Pommes01, 13.09.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Wie siehts z.b. mit der Farbe KEIM Innostar aus? Diffusionsoffen und angeblich auf fast jedem Untergrund streichbar:
     
  6. #6 Fabian Weber, 13.09.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.548
    Zustimmungen:
    1.159
    Wenn Du es Dir leisten kannst, ist halt schon der Mercedes unter den Farben, ob Du wirklich Nassabriebsklasse 1 brauchst oder ob die Biosil (NAK 2) nicht auch reicht, musst Du wissen.

    Die anderen großen Hersteller haben ähnlich gute Farben.
     
  7. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Gipskarton, Tiefgrund, Kleber, Vlies- aber Innensilikat wegen Diffusionsoffenheit? :-)
     
    Canyon99 und Manufact gefällt das.
  8. #8 Pommes01, 13.09.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Alle samt diffusionsoffen mit entsprechenden SD Werten, außerdem Holzfaserdämmung im Ständer.
     
  9. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Ochsenhausen
    Wir haben unser ganzes Haus innen mit Keim Biosil bzw. Innostar gestrichen. Hat knapp 1200€ für die Farbe gekostet. Man darf die Farbe nur nicht im Fachhandel kaufen, sondern im Internet bestellen, da ist es einiges günstiger. Ich denke, irgendwann muss man sich für eine Farbe bzw. Hersteller festlegen. Mehrere testen ist vielleicht auch nicht so sinnvoll. Klar könnte man auch im Fachhandel kaufen und sich beraten lassen. Dann müsste man halt einiges mehr bezahlen und hätte vielleicht schlechtere Qualität
     
  10. #10 Pommes01, 17.09.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab jetzt nochmal bei drei großen Farbherstellern nachgefragt mit verwirrenden Antworten:

    Die eine meinte, ich soll in die Datenblätter der jeweiligen Produkte schauen
    Der andere meinte, ich soll ihre Biofarbe in Verbindung mit Haftgrund nehmen, die hält auf jeden Fall auf dem Malervlies
    Sto meinte, ich könne ohne Probleme alle ihre Silikatfarben nehmen, die halten alle auf Zellulose Malervlies. Es würde zwar keine Verkieselung statt finden, aber durch die Kunststoffvergütung wäre das kein Problem.

    Kann das sein?
     
  11. #11 Fabian Weber, 17.09.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.548
    Zustimmungen:
    1.159
    kann sein, aber warum nicht Glasvlies?
     
  12. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Welche Farbe hält nicht auf Vlies? :-) Und ich hab auch noch nie eine Wand atmen gehört. :-)
     
    Fred Astair gefällt das.
  13. #13 Pommes01, 18.09.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Glasvlies dichtet meines Wissens die Wand komplett ab oder?

    Atmende Wände sind bekannterweiße ein PR-Gag der Fertighaushersteller. Ein diffusionsoffener Wandaufbau ist für andere Sachen gut, ehrlich gesagt verstehe ich deinen Post nicht so ganz. Welche Farbe würdest du mir empfehlen?
     
  14. #14 Fabian Weber, 18.09.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.548
    Zustimmungen:
    1.159
    Glasvlies dichtet nicht ab.
     
  15. #15 Pommes01, 23.09.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Jetzt bin ich vollends verwirrt, ein weiterer Hersteller hat mir seine Dispersionfarbe empfohlen, die wäre auch hoch Diffusionsfähig.

    Kann das sein oder ist das ein Marketinggag?
     
Thema:

Welche Materialien für Vliestapete an Wand?

Die Seite wird geladen...

Welche Materialien für Vliestapete an Wand? - Ähnliche Themen

  1. Welche materialien liegen vor?

    Welche materialien liegen vor?: Hallo zusammen, kann mir jemand netterweise sagen, welche Materialien auf den folgenden Bildern zu sehen sind? Konkret geht es um die Frage, ob...
  2. Expertenfrage Risse Mauerwerk durch unterschiedliche Materialien

    Expertenfrage Risse Mauerwerk durch unterschiedliche Materialien: Hallo Gemeinde, vorab die Info, ich bin kein Maurer, kann aber durchaus Wände verputzen, bitte gebt mir eine Chance und antwortet nicht gleich mit...
  3. Materialien im Styroporbeton

    Materialien im Styroporbeton: Bei uns wurde vom Installateur bezüglich Kanalgefälle ein Holz direkt auf die Rohdecke unter den Kanalrohren zur Unterlage verwendet. Ist das ein...
  4. Verkaufe komplette Remmers Materialien für Trockenlegung von einer Wand/ Keller

    Verkaufe komplette Remmers Materialien für Trockenlegung von einer Wand/ Keller: Hallo! Nach unserer (hoffentlich) erfolgreichen DIY Bautrockenlegung haben wir noch etwas Material übrig, das wir gegen Selbstabholung gerne...
  5. Vorgarten & Eingangstreppe - geeignete Materialien..

    Vorgarten & Eingangstreppe - geeignete Materialien..: Bei uns steht die Anlage von Vorgarten & Eingangstreppe an. Ich bin in diversen etwas älteren Neubaugebieten rumgefahren um zu sehen, was nach ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden