Welche Noppenbahn bei Reaktivabdichtung

Diskutiere Welche Noppenbahn bei Reaktivabdichtung im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, wir haben unsere Kellerwand, 30cm Beton mit Reaktivabdichtung in 3 Schichten abgedichtet. Bevor wir jetzt die Grube von 1,5m...

  1. Michi0177

    Michi0177

    Dabei seit:
    16.05.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    wir haben unsere Kellerwand, 30cm Beton mit Reaktivabdichtung in 3 Schichten abgedichtet. Bevor wir jetzt die Grube von 1,5m verfüllen, würden wir noch gerne eine Noppenbahn gegenstellen.

    Benötige ich die einfache Noppenbahn, oder die mit Gleitfolie ?

    Falls, die einfache, dann mit Noppe nur Hauswand, oder andersrum ?

    Vielen Dank im Voraus und LG,
    Micha
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    9.290
    Zustimmungen:
    3.422
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Mit Gleitfolie.
     
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.946
    Zustimmungen:
    987
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Mit Gleitfolie und Drainvlies:)
     
  4. petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Jetzt ist noch die Möglichkeit, die Kellerwand ohne großen Aufwand zu dämmen.
     
  5. Michi0177

    Michi0177

    Dabei seit:
    16.05.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du Recht. Problem ist, dass ich nur eine Seite des Hauses offen habe. Die anderen zwei Seiten werden nicht aufgegraben, weil dort eine Werkstatt mit Bodenplatte und Terresse verbaut ist.

    Somit wäre der eine Kellerraum ca. 3/4 gedämmt und 1/4 nicht. Könnte ja auch wieder zu Feuchtigkeitsproblemen führen, oder ?
     
  6. petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Sehe ich nicht so. Ich war immer mit einer Außendämmung erfolgreich wenn an dieser Stelle Schimmel an Außenwänden auftrat.
    .
     
  7. Michi0177

    Michi0177

    Dabei seit:
    16.05.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Ich habe jetzt schon des öfteren gelesen, dass sich an dem Übergang von gedämmt zu ungedämmt Kondenswasser bilden kann und es somit zu Schimmelproblemen kommen könnte.

    Der Keller war sowieso nicht besonders kalt, auch nicht im Winter, obwohl er noch unbeheizt ist.

    Er soll irgendwann zum Wohnraum umgebaut werden, aber dann würde ich wahrscheinlich eher den kompletten Keller von innen dämmen, wenn wirklich notwenig.
     
  8. Oehmi

    Oehmi

    Dabei seit:
    23.02.2023
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Diplom-Kümmerer
    Ort:
    Niedersachsen
    und dann machst du jetzt keine Dämmung vor, wo sowieso alles offen ist?
    Hast du zu viel Geld?
     
  9. Michi0177

    Michi0177

    Dabei seit:
    16.05.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Es ist nicht alles offen, sondern nur eine Seite des Hauses. Ich weiß nicht ob es Sinn macht den Keller teilzudämmen.
     
  10. chris84

    chris84

    Dabei seit:
    15.08.2023
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    229
    Andersrum wird ein Schuh draus. mit 3/4 Dämmung hast du dort schonmal kein Feuchtigkeitsproblem mehr.
    Auf der verbleibenden Wand kannst du notfalls eine Innendämmung realisieren, wenn außen nicht wirtschaftlich ausführbar...
     
    Oehmi gefällt das.
  11. Michi0177

    Michi0177

    Dabei seit:
    16.05.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Feuchtigkeitsprobleme hatte ich sowieso nicht. Habe den Vorgarten entfernt um dort einen Stellplatz zu errichten. Da ich dann eh den Bagger da hatte, hab ich die 1,5m gleich ausgegraben bis zum Fundament, um die Abdichtung neu zu machen. Fast der komplette Rest des Hauses wird überdacht sein (Werkstattanbau, Terrassenüberdachung) ...
     
Thema:

Welche Noppenbahn bei Reaktivabdichtung

Die Seite wird geladen...

Welche Noppenbahn bei Reaktivabdichtung - Ähnliche Themen

  1. Direkter Hausanschluss Auffahrt, mehr als Noppenbahn

    Direkter Hausanschluss Auffahrt, mehr als Noppenbahn: Hallo, ich baue gerade meine Auffahrt, die direkt am Haus verläuft. Ich pflastere direkt bis an das Haus ran und habe hierfür bis auf die...
  2. Noppenbahn liegt frei?

    Noppenbahn liegt frei?: Hallo Grüßt euch, eine Frage die Fassade ist seit ca 1 Jahr drauf aber die Noppenbahn schaut noch raus. Teilweise auch Styropor. Wurde hier wieder...
  3. Abschlussprofil für Kellerdämmung/Noppenbahn gesucht

    Abschlussprofil für Kellerdämmung/Noppenbahn gesucht: Hallo, ich habe an einer Wand meinen Keller neu abgedichtet und 20mm XPS Platten angebracht. Davor eine Noppenbahn. Von Wand bis Noppenbahn sind...
  4. Noppenbahn nur anschütten?

    Noppenbahn nur anschütten?: Hallo zusammen. Ich möchte einen Teil unserer Hauswand mit Noppenbahn (Noppe zur Wand hin) schützen, da davor teilweise eine feuchteliebende...
  5. Splitt zwischen Noppenbahn und Wand

    Splitt zwischen Noppenbahn und Wand: Hallo zusammen, bei unserem Haus (Neubau) wurde an einigen Stellen bis zur Hauswand gepflastert. Der Landschaftsbauer hat Noppenfolie verlegt...