Welche Sat(durchgangs?)dosen bei 3 TV-Stellen im WZ?

Diskutiere Welche Sat(durchgangs?)dosen bei 3 TV-Stellen im WZ? im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Ich bin leider nicht grade auf dem neuesten Stand deshalb: Ich habe im Wohnzimmer 3 UP Dosen Stellen an denen ich überall auf jeden Fall Satdosen...

  1. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Ich bin leider nicht grade auf dem neuesten Stand deshalb:
    Ich habe im Wohnzimmer 3 UP Dosen Stellen an denen ich überall auf jeden Fall Satdosen einbauen möchte.
    Wo dann letzendlich das TV Gerät (nur ansehen kein Twinbetrieb /Aufnahme erforderlich) steht kommt noch auf.
    Aber es soll in Minutenschnelle umstellbar sein, ohne dass dann noch Werkzeig gebraucht wird.

    Gibt es mitlerweile schon Sat Durchgangsdosen mit mind. 1 F Buchse oder braucht es immer noch solche Sat-Abschlussdosen (mit 1 F-Buchse) dafür, denn dann bräuchte ich nur 1 Koaxkabel von der Satschüssel runterlegen. Notfalls lege ich aber drei Leitungen.....
    (Im DG unterhalb des Sat Mastes plane ich fürs Haus einen 8Fach Verteiler sparsam intern mit Spannung versorgt(also ohne Netzstecker), das LNB wird wohl ein 4 fach Quattro).

    .....Diese werden verlaufen unterhalb des EG WZ entlang der Kellerdecke
    Welches ist die bessere einfachste u kostengünstigste Option. Einen one in Three out F ZwischenVerteiler ( an der Kellerdecke montiert-gibts sowas eigentlich auch.(nicht unbedingt bevorzugte Ausführung...)
     
  2. Dipol

    Dipol

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    RFT-Meister & VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft
    Ort:
    Leinfelden-Echterdingen
    Reiner Entweder-Oder-Betrieb also, der zwar technisch möglich aber nicht sinnvoll ist.

    Für Sat.-ZF taugliche Durchgangsdosen mit einem DC-Pfad zum Durchleitung der 13/18 V Marconi-Schaltspannung zur Auswahl der Sat.-Ebenen gibt es schon ein kleine Ewigkeit als Zweilochdosen wie auch als Dreilochdosen.

    Sorry, aber deine Kenntnisse sind weit unterhalb von neuestem Stand, was schon bei den Begriffen anfängt. Für Receiver-Direktanschluss braucht man schaltbare LNB, Quatro-LNB benötigen aber einen Multischalter. Ein 8fach-Verteiler an einem für einen Single-Receiver gedachten Legacy-Anschluss ist ein hf-technischer Irrläufer und nur in Kombination mit einem Unicable-System fachgerecht.

    Bei fachgerechter Planung steht an allen Teilnehmerfenstern das weit gespreizte Normpegelfenster von 47 bis 77 dB(µV) zur Verfügung. Gute Planung zeichnet sich darüber hinaus dadurch aus, dass zu den Pegellimits 3 bis besser 6 dB Abstand eingehalten werden und alle Dosen möglichst gleiche Pegel zugeführt bekommen. Im Falle der Reihenschaltung für den Entweder-Oder-Anschluss wären Durchgangsdosen abgepasster Auskoppeldämpfung mit 18 dB - 14 dB - 10 dB - Abschlusswiderstand oder bei knappen Pegeln auch 14 dB - 10 dB - 7 dB mit einer echten intern terminierten Enddose am Stammende möglich. Wohnungsintern ist auch Signalführung über einen Dreifachverteiler mit max. je einer Stich-/Einzeldose pro Stammausgang möglich. Bei wohnungsübergreifender Installation wäre die nach Norm geforderte Teilnehmer-Entkopplung unterschritten.

    Ich empfehle eine der DIN 18015 entsprechende Ausführung mit einer weitestgehenden "reinrassigen" Sternverteilung entweder über einen receivergespeisten Multischalter mit DC/DC-Wandler oder ein Unicable-System. Angesichts der laienhaft naiven Planung prophylaktische Hinweise:
    • Antennen außerhalb von Erdung befreiter Fassadenbereich sind mit min. 16 mm² Cu, 25 mm² Alu oder 50 mm² Blitzableiterdraht UND Klasse H = 100 kA blitzstromtragfähig zertifizierten Verbindern/HES mit dem Schutzpotenzialausgleich und einer normkonformen Erdungsanlage zu verbinden.
    • Erdungspflichtige Antennen erfordern stets auch einen PA der Kabelschirme und netzgespeister Komponenten, der bei Komponentenausbau über Erdblöcke/Erdwinkel an ALLEN Kabeln erhalten bleiben muss.
    • Auch bei nicht erdungspflichtiger Fassadenmontage mit > 2 m unterhalb von Traufen/Ortgängen und max. 1,5 m Wandabstand ist ein PA bei wohnungsübergreifender Installation oder bei > 3,5 mA(eff) Ableistromsumme der angeschlossenen Endgeräte erforderlich.
    • Nach DIN 18015 sind Antennenleitungen zugfähig/auswechselbar in Leerrohren oder Kabelkanälen zu verlegen und nicht nur eingeputzt.
    • Auch bei auswechselbarer Leitungsverlegung sollte man keine Billigkabel mit Stahlkupfer-Innenleiter, bruch- und intermodulationsanfälligem Alu-Geflecht, ungeklebten Folien oder die Verlegung und Anschlüsse erschwerende 4-fach Sinnlosschirmung verwenden.
     
  3. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Falsch!
    Es gibt mittlerweile Satmultiverteiler nur receiverspannungsgespeist denen es egal ist, ob ein Quatro oder Quad LNC verbaut ist.
    Diese sind sogar kaskadierbar!
     
    simon84 gefällt das.
  4. Dipol

    Dipol

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    RFT-Meister & VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft
    Ort:
    Leinfelden-Echterdingen
    Na dann bist du immerhin jetzt mit Ausnahme der Fachbegriffe Multischalter oder Einkabelmatrix auf dem letzten Stand der Antennentechnik. Teilnehmergesteuerte Einkabel-LNB kennst du inzwischen vielleicht auch? ;)

    Erläuterte doch bitte mal welchen Vorteil schaltbare Quad-LNB an Schaltern mit 22 kHz-Generatoren haben sollen und welche Typen du konkret verwenden willst.
     
  5. #5 jodler2014, 26.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.929
    Zustimmungen:
    244
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Ich vermute mal ,das chip Sat CR meinte ..
    Quattro und Quad könnte man auch mit "Quattro -Switch LNB geeignet für Multischalter " verwechseln..
    Immerhin sind wir mittlerweile beim Octo-LNB angekommen..
    Oder war es doch das LNC ?
    Wenn es eine Marktlücke sein sollte ..
    Dann bitte her damit .
    Wird aber bestimmt nicht einfacher !
    Von der Bedienerfreundlichkeit des SAT-Receiver ist das mal ganz weit entfernt.
     
  6. #6 Lexmaul, 26.12.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    1.673
    Manchmal schießen die Normenhüter aber auch einfach übers Ziel hinaus...
     
Thema:

Welche Sat(durchgangs?)dosen bei 3 TV-Stellen im WZ?

Die Seite wird geladen...

Welche Sat(durchgangs?)dosen bei 3 TV-Stellen im WZ? - Ähnliche Themen

  1. Feuchteproblem wegen durchgängigem Sockelstein

    Feuchteproblem wegen durchgängigem Sockelstein: Moin, Ich habe eine Frage. Undzwar hab ich ein altes Haus gekauft. Der Wandaufbau der Aussenwand ist wie folgt: Klinkerfassade 11.5cm...
  2. Balken der Holzbalkendecke durchgängig oder je Zimmer

    Balken der Holzbalkendecke durchgängig oder je Zimmer: Guten Abend zusammen, wir sind an der Kaufprüfung eines Reihenmittelhauses mit 3 Wohnungen. Kellerdecke ist eine Betondecke, alle anderen Decken...
  3. Rigipsplatten durchgängig verlegen?

    Rigipsplatten durchgängig verlegen?: Hallo liebe Foren-Gemeinde, nachdem ich hier schon einige nützliche Tipps gelesen habe bin ich nun soweit dass ich euch auch zwecks einem Thema...
  4. Freistehende L-Mauer (Brüstung) um Durchgang zum Dachgeschoss ohne Befestigungsmöglichkeit

    Freistehende L-Mauer (Brüstung) um Durchgang zum Dachgeschoss ohne Befestigungsmöglichkeit: Hallo zusammen, ich habe einen Durchgang zum DG und um eine zwei Seiten (L-Förmig = 130 cm x 90 cm und 100 cm hoch es werden) wollte ich eine...
  5. Fussboden durchgängem Riss und Balken im Keller

    Fussboden durchgängem Riss und Balken im Keller: Hallo zusammen, nachdem wir den Estrich im Haus endlich draußen haben, ist uns folgendes aufgefallen... Der Fussboden im Wohnzimmer (der größter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden