Welche Stahlträger für Zwischendecke ?

Diskutiere Welche Stahlträger für Zwischendecke ? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Danke Andreas. Das hilft mir schon ein Stück weiter. Ich plane ebenfalls das OG und das DG in Trockenbauweise. Lediglich die ursprünglich...

  1. oc9

    oc9

    Dabei seit:
    24. Dezember 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke Andreas.
    Das hilft mir schon ein Stück weiter. Ich plane ebenfalls das OG und das DG in Trockenbauweise. Lediglich die ursprünglich tragenden Wände (das sind 3 + die Giebelwände - alle zw 400 mm und knapp 800 mm) sollen bleiben. Daher sollen auch die Träger rein. Die komplette Raumaufteilung geschieht dann nur noch mit Regips und die vormaligen (vermeintlichen) tragenden Wände gibt es dann nicht mehr.

    Die werden mit Hilfe eines Krans, Rollböcken und jeder Menge Manpower durch die Außenwände eingefädelt. Sowas durfte ich vor ca 15 Jahren schon einmal in Freising durchführen. Allerdings hatte ich zu dem Zeitpunkt kein Augenmerk darauf, was genau für Träger dort zum Einsatz kamen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29. November 2017
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    21
    Und wenn man dir die Träger schenkt, das wird so wohl trotzdem ganz unnötig sauteuer, da musst Du sehr wahrscheinlich viel mehr machen als „nur“ die Decken tauschen.

    Selbst bei 4 Trägern (Auflager aussen direkt irgendwie in der Wand) hast 2m-Felder und das mit 7,5m Länge gibt 15m2 pro Träger. 15m2 20er Stahlbetondecke wiegt gern mal über 6 Tonnen, zzgl. 1,5 Tonnen Estrich und Eigengewicht Stahlträger, vermutlich noch Deckenputz oder Trockenbaudecke und dann noch die GK-Wände. Das über 7,5m frei gespannt macht Freude, ich tipp mal unter 300mm Höhe geht da nix. Auf die Auflager dafür bin ich auch mal gespannt und wie Du mit den Decken die aussteifenden Wandscheiben ersetzt ist auch noch nicht raus.

    Aber zurück zu der Frage. Bei der Konstruktion wirds auf HEB oder sogar HEM rauslaufen, anders seh ich da von vorne herein schwarz...

    Ich kann nur allen Recht geben die gemeint haben Du solltest mal nen Statiker fragen, es geht da um mehr als nur um irgendwelche Stahlträger. Die Träger brauchen Auflager, die Auflager müssen die Kräfte in ein entsprechend tragfähiges Fundament einleiten. Du nimmst beim Abriss evtl. aussteifende Wandscheiben raus die Du irgendwie ersetzen musst. Bei dem was Du da planst sind die Träger wohl höher als die 20er-Decke, stehen also oben aus der Decke raus... usw...
     
Thema:

Welche Stahlträger für Zwischendecke ?

Die Seite wird geladen...

Welche Stahlträger für Zwischendecke ? - Ähnliche Themen

  1. Stahlträger

    Stahlträger: Im nächsten Jahr ziehen wir in unser neues Haus. Ebenso wie unsere Fische mit ihrem neuen Aquarium. Was ich zur Zeit überlege ist, ob ich statt...
  2. Dämmung Zwischendecke - Fußboden DG

    Dämmung Zwischendecke - Fußboden DG: Hallo zusammen! Ich saniere gerade einige Räume im 1. OG und möchte dabei auch die Dämmung von Dachschrägen und Zwischendecke zum Dachgeschoss in...
  3. Balkenabstand Zwischendecke

    Balkenabstand Zwischendecke: Hallo unser Flur Fußboden im OG hat einen Balkenabstand von ca 90 cm. Der Flur ist 4,70x1,90m. Derzeit sind 22mm Dielen drin. Ich möchte den Boden...
  4. Zwischendecke dämmen

    Zwischendecke dämmen: Hallo, ich wollte mal fragen welche möglichkeiten ich habe. Ich möchte die Flur Zwischendecke zwischen UG und OG dämmen. Es handelt sich um eine...
  5. Zwischendecke dämmen via Einblasdämmung?

    Zwischendecke dämmen via Einblasdämmung?: Hallo, wir wohnen nun knapp 1 Jahr in unserem Haus und so langsam findet man die ein oder andere Schwachstelle. Die Zwischendecken zwischen dem...