Welche Tauchpumpe?

Diskutiere Welche Tauchpumpe? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich möchte mir eine sehr flachabsaugende Pumpe kaufen, die bereits ab einem geringen Wasserpegel automatisch einschaltet. - Für einen...

  1. novier

    novier

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,

    ich möchte mir eine sehr flachabsaugende Pumpe kaufen, die bereits ab einem geringen Wasserpegel automatisch einschaltet. - Für einen Kellerraum, in den regelmäßig Grundwasser reindrückt.

    Dabei bin ich auf folgende 2 Pumpen des deutschen Herstellers "Homa" gestoßen:

    https://www.pumpe24.de/flachsauger-c-270-wf-sensoflat-0-7kw-1x230v-homa.html

    Flachsauger HOMA C240 WF Sensoflat mit 10m Kabel

    In diesem Datenblatt werden beide Pumpen verglichen:
    https://www.homa-pumpen.de/fileadmi...r_zur_Ueberflutungssicherung_C240WF_270WF.pdf

    Mich würde interessieren:
    - Bei der einen ist das Gehäuse aus stabilem Kunststoff, bei der anderen aus Edelstahl. Ist Edelstahl automatisch besser, da stabiler? Oder kann Edelstahl auch rosten, wenn er permanent mit Wasser in Kontakt ist und Kunststoff wäre vorzuziehen?
    - In dem verlinkten Datenblatt werden unter dem Punkt "Einatz->Betriebsart" unterschiedliche Betriebsarten für die beiden Pumpen aufgefüht. Versteht jemand worin nun der Unterschied in der Praxis besteht?
    - Welche Pumpe würdet ihr nehmen?

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. #2 simon84, 26.01.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.621
    Zustimmungen:
    1.455
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Und im Hinterkopf behalten, ob der Einsatz einer solchen Pumpe überhaupt bau- und abwasserrechtlich erlaubt ist.
    Meines Wissens nach ist das in den meisten Gemeinden seit den 90er Jahren nicht mehr erlaubt.
     
Thema:

Welche Tauchpumpe?

Die Seite wird geladen...

Welche Tauchpumpe? - Ähnliche Themen

  1. Tauchpumpe an HT Rohr anschließen ...nur wie?

    Tauchpumpe an HT Rohr anschließen ...nur wie?: Hallo ich möchte eine Tauchpumpe an ein HT Rohr anschließen. Der Abgang an der Tauchpumpe ist 1 1/2 Zoll. Das HT Rohr ist DN 50. Als Verbindung...
  2. Tiefbrunnen Tauchpumpe mieten?

    Tiefbrunnen Tauchpumpe mieten?: Hallo zusammen, wir haben im Garten einen Tiefbrunnen mit 100 mm Rohren (ca. 16 m tief, Wasser steht bei 11 m). Nun haben wir versucht mit...
  3. Regenwassertank im Boden - Tauchpumpe mit Überlaufschutz

    Regenwassertank im Boden - Tauchpumpe mit Überlaufschutz: Hallo, ich will in mein Regenfass (ca. 1,70 tief) eine Tauchpumpe hängen, einerseits zum Fördern dient (also auf dem Boden steht) aber...
  4. Offener Pumpensumpf und Tauchpumpe

    Offener Pumpensumpf und Tauchpumpe: Habe folgenden BT-Fall: 10 Familienwohnhaus mit 2 Sammelwaschküchen und mehreren sog. Hobbyräumen ( tatsächlich wohl Wohnraum ) mit Duschen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden