Welche wärmequellen im Neubau (EFH, Heizung=cca.5000KWh, WW=cca.2000KWh)

Diskutiere Welche wärmequellen im Neubau (EFH, Heizung=cca.5000KWh, WW=cca.2000KWh) im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir planen ein EFH in Nova Gorica (Slowenien, sehr mildes klima, viel Sonne, nahe Triest(I)), Wfl ca. 130qm auf 2 Etagen (+ Keller),...

  1. pgtoni

    pgtoni

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Nova Gorica
    Hallo,

    wir planen ein EFH in Nova Gorica (Slowenien, sehr mildes klima, viel Sonne, nahe Triest(I)), Wfl ca. 130qm auf 2 Etagen (+ Keller), Außenmaße 12,5x7,5m, FBH im ganzen Haus, U-wert Wand 0,14, Dreifachverglasung, KWL, Ausrichtung SW (+38ᵒ) noch keine Berechnung Wärme/Heizung (noch im Vorplanungsstadium).

    Wir wünschen uns einen (Pellet-) Kaminofen und möchten diesen gerne als Hauptwärmequelle nutzen (z.B. Wodtke IVO.TEC; btw hat jemand Erfahrung mit dem?)

    Jetzt stellen wir uns die Frage, was machen wir im Sommer bzw. in der Übergangszeit?

    Möglich wäre:
    1. Solarthermie, Fassade SO (-52ᵒ) oder Dach SW +38ᵒ Aufstellwinkel 22ᵒ
    2. WP im Keller nur für WW Aufbereitung
    3. Durchlauferhitzer
    4. was anderes?

    Für Ratschläge bin ich im Voraus dankbar.
    Gruss
    Toni
     
  2. #2 alex2008, 22.08.2009
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Luftwärmepumpe auf Basis Splitklima-Gerät wie die "Volkswärmepumpe" von D, die Eco... von M und den anderen Klimafritzen für Warmwwasser den Sommer und Heizen in der Übergangszeit.
    Wenn ihr im Winter konsequent nur mit Holz heizt wenn die Aussentemperaturen unter 0° fallen werden es da wohl die kleinsten Geräte tun und dass wohl auch mit einer JAZ besser als 3
     
Thema:

Welche wärmequellen im Neubau (EFH, Heizung=cca.5000KWh, WW=cca.2000KWh)

Die Seite wird geladen...

Welche wärmequellen im Neubau (EFH, Heizung=cca.5000KWh, WW=cca.2000KWh) - Ähnliche Themen

  1. Türstürze entfernt - Neubau

    Türstürze entfernt - Neubau: Hallo zusammen! Ich habe folgende Beobachtungen bei meiner Eigentumswohnung (2 Zimmer) gemacht, die schlüsselfertig gebaut wird. Aktueller...
  2. Temperaturdifferenzen im KfW55 Neubau innerhalb eines Raumes

    Temperaturdifferenzen im KfW55 Neubau innerhalb eines Raumes: Hallo zusammen, wir wohnen seit ca. einem 3/4 Jahr in unserem neuen KfW 55 Haus mit zentraler Lüftungsanlage mit WRG. Gestern habe ich durch...
  3. Heizung - last-minute-Wechsel der Wärmequelle möglich?

    Heizung - last-minute-Wechsel der Wärmequelle möglich?: Hallo, mir schwirrt seit der BAFA-Förderstopp-Diskussion ein Gedanke im Kopf rum, hab aber keine konkreten Aussagen dazu gefunden: Beispiel:...
  4. Richtige Wärmequelle fürs Haus Teil 2 nach dem Besuch eines Energieberaters

    Richtige Wärmequelle fürs Haus Teil 2 nach dem Besuch eines Energieberaters: So, nachdem wir uns immer noch nicht auf ein Heizsystem einigen konnten, waren wir heute bei einem Energieberater vom Verbraucherschutz und der...
  5. Richtige Wärmequelle fürs Haus

    Richtige Wärmequelle fürs Haus: Hallo, ich bin neu hier, also seht es mir bitte nach, wenn meine Fragestellung nicht 100 % ist :) Wir wollen uns nächstes Jahr ein EFH mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden