Welchen Rasenmäher?

Diskutiere Welchen Rasenmäher? im Gartengeräte/ Werkzeuge Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, haben uns vor 2 Jahren ein Haus gekauft mit 2400qm Grundstück. Davon sind rund 1000-1200qm rasen. Habe damals vom Schwiegeropa...

  1. #1 basti55758, 05.06.2018
    basti55758

    basti55758

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, haben uns vor 2 Jahren ein Haus gekauft mit 2400qm Grundstück. Davon sind rund 1000-1200qm rasen. Habe damals vom Schwiegeropa einen gebrauchten Benzin mäher bekommen. Soweit so gut. Mittlerweile bin ich aber eher unzufrieden mit dem mäher laufend verstopft der auswurf was mir anfangs egal war aber mittlerweile stört es mich so das ich einen neuen will, was anständiges.

    Wenn ich mähe ist der rasen meistens um die 20cm hoch also er sollte schon stark genug sein um da ohne Probleme durch zuziehen.

    Normal wäre die beste Lösung einen gescheiten Aufsitzmäher zu kaufen aber 3k oder mehr habe ich leider nicht zu Verfügung.

    Jetzt Frage ich mich welche die beste Entscheidung wäre. Entweder

    Ein günstiger Aufsitzmäher bis 1300 Euro
    Oder
    Einen guten benzinmäher mit ordentlich Leistung.

    Momentan tendiere ich zu einem guten benzinmäher da ich noch jung bin und mir das mähen an sich nichts ausmacht.

    Vllt kann mir hier ja noch jemand ein paar Empfehlungen geben für einen starken und zuverlässigen mäher.

    Vielen Dank im voraus

    MfG
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 basti55758, 05.06.2018
    basti55758

    basti55758

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Als Ergänzung.

    Der aktuelle Rasenmäher hat einen 158ccm Motor mit 2,6 ps.

    Und das er verstopft weil der rasen zu nass ist ist unwahrscheinlich. Hat heute z.b seit 5 Tagen nicht geregnet und hatten täglich bis zu 30 Grad und habe abends gemäht die Wiese war trocken
     
  4. #3 simon84, 05.06.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    279
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Du musst einfach öfter mähen dann ist es kein Problem

    Wolltest du bestimmt nicht hören :)

    20cm ist schon recht viel, auch für einen rasen
     
  5. #4 basti55758, 05.06.2018
    basti55758

    basti55758

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    :D wäre eine Option leider zeitlich nicht machbar.

    Vllt ist es auch eher eine Wiese als ein englischer rasen ;)
     
  6. #5 Lexmaul, 05.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    267
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Zwei Roboter kaufen?
     
  7. S216

    S216

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Vertrieb Metallindustrie
    Ort:
    RLP
    Scheint mir auch eher was für einen Mähdrescher zu sein. :D
     
  8. #7 basti55758, 06.06.2018
    basti55758

    basti55758

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ja 20cm ist vllt etwas übertrieben. Aber aktuell z.b ist er in 2 Wochen 15cm gewachsen und dafür brauche ich einen mäher der stark genug ist.

    Mährobotter sind mir zu teuer
     
  9. #8 basti55758, 06.06.2018
    basti55758

    basti55758

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hier kann man die rasenfläche gut sehen. Wie man sieht kein perfekter rasen und leicht abschüssig. Der baumstumpf wurde schon entfernt und etwa 1/4 der zu sehenden Fläche kommt noch dazu.

    Vllt könnt ihr euch jetzt ein besseres Bild davon machen:)
     

    Anhänge:

  10. #9 Lexmaul, 06.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    267
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Du sagst was von 3k Budget und meinst, sind zu teuer?

    Dafür bekommst Du locker zwei gute, keine Luxusdinger, aber halt gute...
     
  11. #10 basti55758, 06.06.2018
    basti55758

    basti55758

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe oben geschrieben das ich KEINE 3k zu Verfügung habe ;) wollte eig. Unter 1000 Euro bleiben
     
  12. #11 Lexmaul, 06.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    267
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Aha...aber auch für 1300 bekommst zwei Stück, die für sowas reichen.
     
  13. #12 Andybaut, 06.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Oder halt 2 billige vom Disounter.
    Das Gelände sieht nicht so schwierig aus.
    Da bist du ja sonst ewig unterwegs.

    Oder halt das Projekt Blumenwiese.
    Die Bienen danken es dir.
     
  14. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    Wynau
    Empfehlenswert sind Sabo Viking Husqvarna falls ein anderer Hersteller dann mit Briggs and Stratton Motor, reicht bei der Fläche aus und hält ewig.
     
  15. #14 Leser112, 10.06.2018
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Korrekt, oder Streuobstwiese mit 1..2 Schnitten/a. Dann aber einen Balkenmäher.
     
  16. #15 simon84, 10.06.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    279
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wäre auch ein guter Grund um den Kauf eines kleinen Traktors der Frau gegenüber zu rechtfertigen :bierchen::bierchen::bierchen:
     
  17. #16 driver55, 11.06.2018
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    2.716
    Zustimmungen:
    66
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Vielleicht mal den aktuellen Mäher genauer betrachten, weshalb dieser verstopft?! Über die Jahre können sich Leitbleche lösen oder vergammeln und dann wird das Gras eher gebremst als geleitet. Und wenn es auch 30 Grad hat, das Gras (auch hier eher Moos und Klee) ist trotzdem nass und nicht trocken.

    Also, den Mäher wieder auf Vordermann bringen und zusätzlich einen gebrauchten Aufsitznäher beschaffen. Mit dem vorhandenen Mäher dann die Ränder sauber mähen (man kommt mit dem Aufsitzmäher meist nicht überall hin, unter Hecke u.s.w.) und dann mit dem Großen drüber und fertig.
    Und öfters Mähen ist auch ein guter Tipp, vor allem Mai/Juni.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. HarryD

    HarryD

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Naturwissenschaftler
    Ort:
    Freiburg
    ...Schau mal bei diesem Hersteller.
    wehwehweh.as-motor.de
    Die haben Mulchmäher, welche mit 20 cm spezifiziert sind. Mit Viertakmotor preislich in der Nähe Deiner Vorstellungen.
     
  20. #18 basti55758, 18.06.2018
    basti55758

    basti55758

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten melde mich nochmal zurück. Heute hat der alte mäher den Geist aufgeben er geht einfach nach 2 Sekunden aus nach dem man ihn gestartet hat.

    Habe einen Händler in meiner Nähe gefunden für motorgeräte. Er vertreibt viking und sabo mäher und hat ein reperaturen Service im Haus. Da ich keine Lust habe noch Geld in die alte Möhre zu stecken werde ich mir die Tage dort Angebote einholen. Habe jetzt öfter gehört das sabo auch gut mit etwas höherem Grad zurecht kommt. Finanzierung ist dort auch möglich was mir dann alle Türen öffnet trotzdem mehr wie ein 1k werde ich wohl nicht ausgeben.
     
Thema: Welchen Rasenmäher?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. best cameras

    ,
  3. news

Die Seite wird geladen...

Welchen Rasenmäher? - Ähnliche Themen

  1. Rasen-Mähroboter

    Rasen-Mähroboter: Hallo, mein alter Herr hat bald Geburtstag und kommt langsam in ein alter, wo er sich nicht mehr so sehr im Garten anstrengen sollte. Da er...
  2. Rasenmäher mit breiter Schnittfläche

    Rasenmäher mit breiter Schnittfläche: Hallo zusammen, da ich nur wenig Lust habe, meine 1.200qm mit einem "normalen" Rasenmäher in mühevoller Kleinarbeit zu bearbeiten, bin ich auf...
  3. Elektro-Rasenmäher ersetzen

    Elektro-Rasenmäher ersetzen: Hallo zusammen, nach 2,5 Jahren ist mein Wolf ******* plus 37E kaputt. Am Samstag geht der zum Service wobei ich befürchte, dass es ein...
  4. Werkzeug im weitesten Sinne - Makita Rasenmäher

    Werkzeug im weitesten Sinne - Makita Rasenmäher: Hallo ! Der Titel sagts ja im Prinzip schon. Hatte Makita bisher immer als brauchbaren Werkzeughersteller im Kopf. Jetzt gibt es auch Rasen-...
  5. Rasenmäher

    Rasenmäher: Hallo, benötige für meinen Mieter einen Rasenmäher, der einerseits was aushält andererseits auch nicht unermesslich viel kostet. Irgendwelche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden